Fütterung der Wildvögel

:35hfgnbc:

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 23. Jan 2012, 14:00

Drücke die Däumchen mit für die kleine Meise!

Okay, ich halte meinen mir unbekannten Vogel nun für ein Amselweibchen, also die Angetraute des dicken Otto. Eine Drossel ist es definitiv keine.

Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Luna » 23. Jan 2012, 15:53

Ein Foto vom Sommer
Bild
Luna
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Helleborus » 23. Jan 2012, 16:01

Billa, der erste Teil deiner eigenen Antwort stimmt.
Es ist aber auch eine Drossel. Die Amsel ist eine Gattung der Drosselvögel,genauso wie Singdrossel oder Wacholderdrossel.
Zuletzt geändert von Helleborus am 23. Jan 2012, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 23. Jan 2012, 16:06

Oh, da hatte ich mal wieder keine Ahnung von! Danke, Helli! :good:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 23. Jan 2012, 18:54

Ach MIST. Armes Tierchen. :knu: :knu: :knu: Und arme Wolke. :-(
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon faustusnight » 23. Jan 2012, 19:39

das tut mir aber leid,ich kenn das.im frühjahr,wenn im garten irgendwo ein nest ist hab ich auch immer sorge,daß den kleinen was passiert.aber es müssen nicht immer katzen sein,kann auch ein marder gewesen sein.
so ist halt die natur,aber man fühlt sich irgendwie mitverantwortlich. :knu: :-(
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Luna » 24. Jan 2012, 09:01

Diese Kleine flog vor meiner Terassentür,war aber nach einiger Zeit wieder flugbereit
Bild
Bild
Bild
Luna
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon sharimaus » 24. Jan 2012, 12:42

ach Wolke,das tut mir aber sehr leid,mit der kleinen Meise.....ist sehr traurig augegangen.... :-( :-(
sharimaus
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Luna » 24. Jan 2012, 12:51

Diese Kleine ist im Sommer aus dem Nest gefallen
Bild
Luna
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon sharimaus » 24. Jan 2012, 12:58

was ist dann weiter mit ihr passiert Luna?? Ist das eine Amsel? :greensmilies166:
sharimaus
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Luna » 24. Jan 2012, 13:01

sharimaus hat geschrieben:was ist dann weiter mit ihr passiert Luna?? Ist das eine Amsel? :greensmilies166:

Ja,ich war danach längere Zeit im Garten,aus den Eiben war so ein lautes Gezwitscher,habe sie dann unter den Baum gesetzt,war weiter beschäftigt im Garten,danach war sie weg
Luna
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon faustusnight » 24. Jan 2012, 14:17

hallo luna,die amseln sind ja nestflüchter.die werden von den eltern am boden weiter gefüttert.und dann geht es sehr schnell bis die fliegen können. :good:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Luna » 24. Jan 2012, 15:52

faustusnight hat geschrieben:hallo luna,die amseln sind ja nestflüchter.die werden von den eltern am boden weiter gefüttert.und dann geht es sehr schnell bis die fliegen können. :good:

Ja,nur war es schon kurz vor dem Winter,daß sie dann nochmal brüten,ist irgendwie alles durcheinander gewesen,geht den Tieren ja uach so,nicht nur den Pflanzen
Luna
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 4. Feb 2012, 08:56

Ich begucke mir grad die über Nacht extrem angeschwollenen Vögel an unserem Futterhäuschen...die sehen echt flauschig-aufgeplustert aus, vor allem die Amseln! Ein Amselmännchen sitzt vor der Hecke im Gras und muckst sich kaum...jetzt ist er ins Gebüsch gekrabbelt. Ist doch kein normales Verhalten, oder? Wird der jetzt das Zeitliche segnen? :-(
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Luna » 4. Feb 2012, 10:18

Also bei mir sitzen sie auch ganz aufgeplustert,gehen dann in die Eiben
Bild
Luna
 

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 4. Feb 2012, 10:36

Ich kämpfe grade mit meinem Bildbearbeitungsprogramm, das ich nicht beherrsche...dabei wollt ich doch nur den Vogel ausschneiden :wüt: Hier also ein kleines Bild...

Och, das klappt ja doch so halbwegs :mrgreen: Hier also der dicke Otto un sin Fru!

Bild

Otto im Anflug:

Bild

Bild

Bild

Grüßle
Billa :zwink:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Svenson » 4. Feb 2012, 10:49

:boys_0274:
Billabong hat geschrieben:
Bild

:freude3: ALTER ehy, sag mal Billa ich lieg unterm Tisch....

Hast Du dem armen Kerl nen Tennisball reingestopfert???? :auslachen: :klopf: :klopf: :klopf: :klopf: :klopf: :klopf: :klopf: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Svenson » 4. Feb 2012, 10:50

Booooar is dat nen Moppet ehy!!! :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 4. Feb 2012, 10:51

Heißt doch Fettfutter... :greensmilies166: :roll:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Svenson » 4. Feb 2012, 10:57

Ich habe da ja so eine Theorie.....
Bild

Billa hat den uffgepustet! :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 4. Feb 2012, 11:02

:Ichwarsnicht: :Püüüh:

Bild
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 4. Feb 2012, 11:10

:klopf: :klopf: :klopf:

Jaaa, in diese Öffnung passt der Apfel... :mrgreen:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Svenson » 4. Feb 2012, 11:10

Siehste Wolke und dann....


...dann kam Billas Luftpumpe!!! :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Billabong » 5. Feb 2012, 10:17

Moin!

Gerade habe ich einen neuen Vogel entdeckt, leider ohne Foto...schwarz mit weißen Pünktchen. Sieht den Staren, die im Frühjahr und im Herbst bei uns einfallen, verflixt ähnlich!

Und einer sieht entfernt einem Amselweibchen ähnlich, hat aber einen herrlich braunen Kropf...ich halte ihn für eine Drossel :jaaa:

3-4 Elstern turnen hier auch herum. Langsam wird's interessanter als Spatzen, Amseln (sorry Otto :mrgreen: ) und Meisen...
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Fütterung der Wildvögel

Beitragvon Luna » 5. Feb 2012, 10:22

Ich sehe auch hier im Garten welche die ich nicht zuordnen kann,ich glaube die kommen aus den Wäldern nun in Gärten,einen Specht der nun immer kommt,bekomme ich nicht gut vor die Linse
Bild
Luna
 

VorherigeNächste

Zurück zu "... alles andere zum Thema Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wildvögel

wildvogelfutter selber machen wildvögel bilder Wildvögel wildvögel futterstellen helleborus im schnee wildvogelfutter selbstgemacht amselweibchen Drossel meisenringe selbst gemacht wildvögel nrw meisenringe selber machen wildvogel vögel picken an vollwärmeschutz kleine wildvögel vogelmama landshut wildvögel fotos Blaumeise aufgeplustert cooler spatz wildvogelfütterung gesetz bilder wildvögel winter Wildvögel in NRW mein rotkehlchen sitzt den ganzen tag vorm haus vogelfutter auf fensterbrett flora-nützlinge wildvogel füttern
cron