Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

:35hfgnbc:

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon roswitha » 8. Mai 2012, 20:31

Hallo Billa,

naja das war ein lustiger Schreibfehler. :klopf:

Wir werden uns dann wohl mit den Fotos gedulden müssen und die Daumen drücken, das es dem Schnuffel gut geht und er bald in die Freiheit entlassen werden kann.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Maja » 9. Mai 2012, 09:07

Billabong hat geschrieben:Hmmm...*schelmisch grins*...Bienchen, dafür müsstest du herkommen - auf die Ferne kann ich dir weder die Flügelchen kämmen noch die Fühler wischen :roll: :bg:

Dafür gibt's auch einen leckeren Kaffee und eine Schmusestunde mit dem Schnuffelchen :knu:

Was machst Du denn für Angebote, Frechdachsine. Kein Kuchen?


Also, Du hast mich ja gründlich missverstanden. Fotos vom Igel sind für die geschätzten User viiiel interessanter als meinen verknitterten Fühler *seufz* - mit oder ohne Deiner Pflege.

Aber wenn das Igelkind nun mal partout nicht mag... was willst du machen. :greensmilies167:
.
Benutzeravatar
Maja
8. Rang
8. Rang
 
Beiträge: 2918
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Billabong » 9. Mai 2012, 11:21

Der Igelbrocken mag schon, nur die Mama ist faul. :oops:

Heute gab's die zweite Spritze in den Pötsch, und jetzt gibbet abends 5 Tage lang eine leckere Portion Antibiotika *wörgs*...armes Kerlchen, es war sooo dicht an der Freiheit *zeig*...die Nase trieft, die TÄ sagt, das wär der Beginn einer Atemwegserkrankung. Ich triefe schon mit...

Naja, 5 Tage sind nicht die Welt.

Witzig: Schnuffel "macht" immer, seit er in Freunds Auto fährt...der muss danach immer den Kofferraum lüften! :bg:
Und ganz eifrig bei der Hin- UND bei der Rückfahrt :klopf:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Maja » 9. Mai 2012, 13:24

:klopf: :klopf: :klopf:
.
Benutzeravatar
Maja
8. Rang
8. Rang
 
Beiträge: 2918
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon unkrauthex » 9. Mai 2012, 21:29

Du wirst es machen müssen wie unsereins Schnuffel-Mama Billa.
Wir bau´n Freilandterras für die Schildis.
Und du für Schnuffels! Wär das nix?
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Billabong » 10. Mai 2012, 08:54

Oje, bauen? Hmm...wie baut man ein Fußballfeld? Igel rennen ja nachts ganz schön große Strecken. Nix, der muss rrraus in die Natur! Ich bau nix mehr! :bg:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Venus » 10. Mai 2012, 10:39

Der will von dir nicht weg *sicher ist*
Bei der nächsten Aktion wo die Freiheit naht, hat er bestimmt Rücken oder fällt in einen komatösen Zustand, oder so :bg:
Überleg doch mal, der ist doch nicht doof. Warum soll der mit seinen kleinen Dackelbeinchen durch die Gegend rennen, wenn er den Comfort hat, mit dem Auto gefahren zu werden und der Burner ist doch deine 6 Sterne Kantine :zwink:
Venus
 

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Helleborus » 10. Mai 2012, 17:50

Das Blöde ist nur, daß du ihn nicht im Gehege halten darfst!!!!! :greensmilies167: :greensmilies167:
Es ist ein Wildtier, und das darf nur mit Sondergenehmigung im Käfig oder Gehege gehalten werden. :greensmilies165: :greensmilies165:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Venus » 10. Mai 2012, 18:00

Ich versteh schon was du meinst....Helli :greensmilies165:
Aber wenn er nun im Garten bleiben will, dann kann doch Billa nicht den gesamten Gartenzaun abmontieren :zwink:
Venus
 

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Helleborus » 10. Mai 2012, 18:07

Nein, natürlich nicht. Aber der kleine Kerl wird schon einen Weg finden. Man könnte natürlich ein Häuschen bauen, dann kommt er immer zum Schlafen wieder.
So ein Haus ist in 10 Min. gebaut.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Venus » 10. Mai 2012, 18:51

Ein SchnuffelSchlösschen :greensmilies165:
Venus
 

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Billabong » 12. Mai 2012, 16:56

AUSGEBÜXT!!!!! Ich hab heut fast einen Anfall bekommen!!!!! Habe beim letzten Ausmisten großzügig wieder neues Versteckmaterial ins Frühbeet gepackt, auch stabilere Äste, die ich wohl zu hoch gestapelt habe: Daran ist er wohl an die Decke des Frühbeets geklettert und durch ein Loch im eh porösen Moskitonetz abgehauen. Und ich wundere mich noch, warum er schon wieder nix gefressen hat :greensmilies167: Hab ihn gesucht wie verrückt, aber natürlich nicht mehr gefunden, ist wohl schon gestern ab.

So, mein lieber 1-kg-Schnuffel: Deine beiden Anti-Lungenwurm-Spritzen hast du bekommen, dein Antibiotikum leider nicht mehr. Ich wünsch dir alles Gute in Freiheit, lass dich gern blicken, dann sperr ich dich nochmal 5 Tage ein und antibiotisiere dich gesund, ansonsten bete ich, dass du nur einen kleinen Schnupfen hast, der bald vergeht.

Ich ärgere und schäme mich ganz schrecklich, dass ich nicht wie geplant ein gesundes Tier in die Natur entlassen konnte und so einen idiotischen Fehler gemacht habe. Und da hier wohl noch ein Igel herumsaust und Igel ihr eigenes sehr großes Revier brauchen, kommt er wohl kaum nochmal her. Ich will trotzdem Futter und Wasser aufstellen, woran sich vermutlich die Nachbarskatzen laben werden...egal.

Ihr Lieben: Danke euch fürs Mitfiebern und Liebhaben, fürs Aufmuntern und Loben! :kiss:

Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Venus » 12. Mai 2012, 18:07

Och nöööö....MauseBilla...das ja schade :knu:
Aber du musst dir kein schlechtes Gewissen machen. Du hast alles getan was getan werden musste und nu muss der kleine Kerl seine eigenen Erfahrungen machen :greensmilies165:
Venus
 

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Maja » 12. Mai 2012, 18:15

Dem schließe ich mich an.

Du hast toll für ihn gesorgt. Wenn Igel reden könnten, würde er das Winterquartier hundert pro weiterempfehlen.

Wenn er schon so munter ist dass er allein aus seiner Kiste kraxeln konnte, dann wird die Natur das so gewollt haben, dass er von jetzt an auf eigenen Pfötchen steht. :greensmilies165:
.
Benutzeravatar
Maja
8. Rang
8. Rang
 
Beiträge: 2918
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon unkrauthex » 12. Mai 2012, 18:58

Arme verweiste SchnuffelMama, vielleicht tröstet es dich ein wenig: vile Igel kommen immer wieder an gewohnte Freßplätze zurück.
Wenn der Schnuffel Kohldampf schiebt, erinnert er sich sicher an die gefüllten Näpfe bei seiner Billa.

Er kann dank dir ja jetzt seinen naturgegebenn Weg gehen.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Helleborus » 12. Mai 2012, 20:01

Billa
stelle das Futter unter eine Umgedrehte Obstkiste, da kommen keine Katzen drunter.

Es wird ihm schom gut gehen.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon Billabong » 12. Mai 2012, 20:50

Danke euch ganz lieb für die Aufmunterung, die hab ich echt gebraucht. Komm mir unendlich unfähig vor, und das mit dem Schnupfen zwackt enorm an meinem Gewissen.

Das mit der Obstkiste werd ich machen, Helli, das ist super!

Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Igelkind: Schnuffel in da hooouse ^^

Beitragvon roswitha » 12. Mai 2012, 21:36

Hallo Billa,

Du hast wirklich alles für den Schnuffel getan. Ohne Deine fürsorgliche Pflege hätte er den Winter nicht überlebt.
Jetzt sucht er sich sein Futter alleine und wird sich wenn er Kohldampf hat, an seine Futterstelle erinnern.
Sei nicht traurig, dem kleinen Kerl geht es sicher gut. :knu:


Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "... alles andere zum Thema Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

igelkinder

igelkind

igel kind

kostenlose bewegliche Fuchs gifs

schnuffel gifs

klanggeschichte igel schnuffi

igelkinder sprechen

zwergfell igel im winter pb von baby igel tiere Mein Orchidarium der igel schnuffi klanggeschichte obsthorde manufactum klanggeschichte der igel schnuffi igel im winterschlaf Kostenlose beweglich Bilder Gifs köche angoraigel igelhilfe forum Feigenbusch feigenbusch Schnuffel bilder gifs kostenlose bewegliche gifs autofahren süßer igel wallpaper überwinterungstemperaturen für igel manufaktum obsthorde
cron