sorge um trojan

:35hfgnbc:

Re: sorge um trojan

Beitragvon Rose » 11. Dez 2011, 17:14

faustusnight hat geschrieben:die operation macht nicht der tierarzt der die CT gemacht hat.


puhh, das freut mich aber außerordentlich zu hören!
Danke für die schönen Bilder :kiss:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: sorge um trojan

Beitragvon sharimaus » 11. Dez 2011, 18:50

das tut sooo gut,Trojan so entspannt zu sehen--------------gib ihm ein Drückerchen von mir :knu:
sharimaus
 

Re: sorge um trojan

Beitragvon faustusnight » 11. Dez 2011, 19:46

er wird wirklich dauernd geküsst und gestreichelt.hoffentlich gehen wir ihm nicht schon auf die nerven :roll:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: sorge um trojan

Beitragvon Chamook » 11. Dez 2011, 19:48

Hallo Ingrid,

es freut mich sehr zu lesen, daß es deinem Trojan besser geht.
Ich drücke euch weiter aus der Ferne die Daumen :greensmilies006:
Chamook
 

Vorherige

Zurück zu "... alles andere zum Thema Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Brugmansia