Zuwachs bei Chamook

:35hfgnbc:

Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Chamook » 9. Feb 2012, 12:46

Hallo ihr Lieben,

leider ist ja am 27.11.2011 eine meiner beiden Kornnattern (Drago) gestorben.

Nun bin ich heute ganz unverhofft wieder zu einer jungen, ca. 6 Monate alten Kornnatter gekommen.
Ein Arbeitskollege brachte sie mit. Seine Frau hatte sie vor ca. einer Woche morgens in ihrer Küche gefunden und einen mächtigen Schreck bekommen.
Sie haben sofort im Hausflur Zettel aufgehängt, aber Niemand vermisst die Schlange.

Nun hätte er sie in eine Zoohandlung gegeben und da konnte ich nicht anders, als sie zu mir zu nehmen. :yeah:

Sie wohnt momentan erstmal in einer Box, die ich für die großen Schlangen als Futterbox genommen habe, ich bekomme aber am WE von einem Freund ein nicht mehr benötigtes Terrarium, in das sie dann einziehen wird. (Muss nur eine Scheibe ersetzen).

Zu der anderen Schlange kann sie nicht, der Größenunterschied ist zu groß und sie würde wahrscheinlich dann als "Futter" angesehen.

Hier, so hat sie die paar Stunden auf Arbeit verbracht:

Bild

Das ist ihr "vorübergehendes" Zuhause:

Bild

Und jetzt fühlt sie sich hoffentlich wohl bei mir:

Bild

Einen Namen hat sie noch nicht....
Chamook
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Farnese » 9. Feb 2012, 12:49

Haaaaaaaaa, dann hätten wir das auch geklärt. Das ist die die UNS ausgebüchst ist!!! :zwink:

Schön hast Du es Ihr eingerichtet. Sie fühlt sich sicher wohl bei Dir. Kleiner Tipp: Keinesfalls zum Überwintern irgendwo hinbringen. :klopf:
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Conny A. » 9. Feb 2012, 13:06

Das ist aber eine sehr schöne Kornnatter.
So ein Tier hatte ich auch mal für kurze Zeit, die sind echt toll und schön zum Beobachten.

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon sharimaus » 9. Feb 2012, 13:42

Siehst du Ini,unverhofft kommt oft....die hat aber ein großes Glück,daß die bei dir gelandet ist!
Ist es ein Weibchen oder Männchen?
<Othello< wär doch cool oder
<Chiara<.....nur mal als Vorschlag (grins)
sharimaus
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Billabong » 9. Feb 2012, 14:16

Mensch, IniMaus, das ist mal schön! Unverhofft kommt oft! :jaaa:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Svenson » 9. Feb 2012, 14:45

Ui fein, aber mal jetzt Butter bei de Fischkes, wo kümmt die denn dann her??????
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon roswitha » 9. Feb 2012, 15:39

Hallo Chamook,

da hst Du aber einen wunderschönen Neuzugang. :knu:

Die hat sich schon das richtige Zuhause ausgesucht.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Helleborus » 9. Feb 2012, 15:57

Jaja ,

erstens kommt es anders und zweiten als man denkt.

Aber ein schönes Tier ist das allemal.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon unkrauthex » 9. Feb 2012, 18:48

Hallo Chamook, da gratuliere ich aber auch zum Zuwachs. Ein hüsches Natterchen.
Die würde mir auch gefallen, leider mag GG nur "Viecher mit zwei oder vier Beinen".
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon faustusnight » 9. Feb 2012, 19:30

hallo ines,die ist aber hübsch.versteh nicht,daß die keinem abgeht.oder die eigentümer wollten die nicht mehr.
hauptsache sie ist jetzt bei dir :kiss:
wie groß ist sie denn?das kann man nicht erkennen auf den fotos.
wir haben mal in einem aufzug ein frettchen gefunden.das hat auch angeblich keinem gehört. :greensmilies167:
alles gute für dein neues familienmitglied :knu:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Luna » 9. Feb 2012, 19:59

Hallöchen Chamook, ich gratuliere ich aber auch zum Zuwachs.Bin zwar kein Fan davon,aber jedem das Seine,viel Spaß damit!
Luna
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Chamook » 10. Feb 2012, 06:05

Hallo und Danke euch allen. :kiss:

Hab sie gestern gefüttert und sie hat 2 Babymäuse genommen. Jetzt liegt sie wieder unter ihrer Kokosnuss :zwink:

Stefanie, danke für diese Info. Gehört hab ich das auch schon mal, daß es an dem Futtertier liegen kann. :-(

Ingrid, ich schätze mal so 50 bis max. 60cm lang, sie legt sich leider nicht zum messen gerade hin. :zwink: Sobald sie sich häutet kann ich mehr sagen.
Chamook
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon unkrauthex » 10. Feb 2012, 19:24

Füttert ihr gekauftes Frostfutter? Wäre es nicht sinnvoller die Futtertiere für die Schlangen selber zu züchten?
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon unkrauthex » 10. Feb 2012, 21:21

Dirk!!! Tiere werden doch nicht abgemurkst! Tiere werden auf schnellstmögliche Weise getötet.
Aber es stimmt schon, das Töten muss man/frau erst mal (emotional) können.
Dass die Mäuse vor dem Verfüttern getötet werden müssen, weiß ich. Ich kenne Schlangenzüchter und die züchten die Mäuse selber, weil sie dann eben wissen, dass die Elterntiere gesund sind/waren, was die Tiere gefüttert bekamen, dass es keine kranken Tiere sind und dass die Tiree eben (hört sich jetzt blöd an) artgerecht getötet werden.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon unkrauthex » 11. Feb 2012, 12:38

Dirk, da brauchst nix bedauern. Wir Bayern sind ja auch nicht so sehr zimperlich mit diversen Redewendungen und Begriffen. Ich wollt dich auch ganz sicher nicht kritisieren.
Wieder Freunde?
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon unkrauthex » 11. Feb 2012, 16:45

Dann sehn´s wir ja beide gleich.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Chamook » 11. Feb 2012, 19:50

Die große Schlange bekommt ausgewachsene, tiefgefrorene Mäuse. Das Baby (immer noch ohne Namen) bekommt tiefgefrorene Babymäuse. Natürlich nicht im gefrorenen Zustand, die werden vorher aufgetaut. :zwink:

Schlangen z.B. dürfen in Deutschland auch Lebendfutter bekommen. Das bezieht sich auf Reptilien, da diese teilweise Totfutter nicht annehmen.

Ich hab meine Beiden aber von klein auf dran gewöhnt, nur tote Futtertiere zu nehmen.

Dem Baby scheint es gut zu gehen. Liegt unter der Kokosnuss und verdaut Upload-Ini-4
Chamook
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Chamook » 11. Feb 2012, 21:20

Orchi hat geschrieben:Liebe Ines,
ich freue mich, dass es "Baby" gut geht und verdaut. Prima! :good:

Danke Stefanie :kiss:
Ich hab schon ein zweites Terrarium bestellt und bald bekommt das Baby, das wahrscheinlich Kamots "To go free" heißen wird (indianisch, wie auch Lakota "Peaceful Person") sein eigenes großes Zuhause. :zwink:

P.S Auch Chamook ist indianisch, eigentlich Chemuhk "Black", ausgesprochen Chamook und die Namen sind alles Namen der Wölfe aus dem "Sawtooth Pack: Wolves of the Nez Perce" aus dem Film von Jim und Jmie Dutcher "Leben mit Wölfen".
Chamook
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Helleborus » 11. Feb 2012, 21:25

Findest du Wölfe so toll oder Indianer ?
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Chamook » 12. Feb 2012, 09:00

Die Wölfe :kiss:
Helli kennst du den Film? Der ist super!
Chamook
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon pueppi » 12. Feb 2012, 13:05

Dei Schlange sieht wirklich sehr hübsch aus eine tolle Färbung hat ihre Haut.
Doch ich kann mit diesen Tieren nicht viel anfangen , aber schön das du sie aufgenommen hast und sie sich wohl fühlt.
Bild
LG pueppi
Benutzeravatar
pueppi
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 57
Registriert: 02.2012
Wohnort: RLP
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Chamook » 12. Feb 2012, 17:31

Danke pueppi!
Schlangen sind vielen Menschen suspekt, mach dir keine Gedanken. :zwink:

Hier ein Bild von heute:

Bild

Hier sieht man mal ganz gut, wie groß (klein) sie ist.
Chamook
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Helleborus » 12. Feb 2012, 17:33

Ein wirklich schönes Tier, Ines.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Chamook » 12. Feb 2012, 18:03

Danke Helli :kuss2:
Chamook
 

Re: Zuwachs bei Chamook

Beitragvon Rose » 12. Feb 2012, 18:36

Find ich auch echt superschön!
Freue mich für sie, dass sie es jetzt bei dir gut hat, obwohl ich selbst keine Schlange halten könnte.
Auf keinen Fall könnte ich tote Mäuse verfüttern...

In einem kleinen Zirkus durfte ich mal eine große Schlange streicheln, sie war ganz weich und warm.
Hat sich sehr angenehm angefühlt.
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "... alles andere zum Thema Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

chamook jim dutcher leben mit wölfen kamots fütterung schlange