Kaffeesatz im allgemeinen

Bild

Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Venus » 10. Apr 2012, 14:06

Ich muss das jetzt einfach mal fragen:

Für was kann man denn Kaffeesatz im Garten noch alles verwenden?
Venus
 

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Venus » 10. Apr 2012, 14:20

Blattläuse? Na dann könnte ich doch auch meinen Hibiscus damit umgeben, oder?
Den lieben nämlich die Blattläuse :wüt:
Venus
 

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Venus » 10. Apr 2012, 14:45

Edelweiss hat geschrieben:Jetzt bloss mal zur ERinnerung, Hibiscus ist ein Malvengewaechs, sprich ein Rosengewaechs. Oder?

Malve...wenn ich mich nicht irre :zwink:
Venus
 

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Venus » 20. Apr 2012, 18:59

Nachdem ich jetzt mein 10l Gefäß mit Kaffeesatz im Garten losgeworden bin, stellt sich mir die Frage, muss ich bei den Lilien....wegen der Lilienhänchen....immer wieder nachstreuen? :greensmilies166:
Venus
 

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Helleborus » 20. Apr 2012, 20:40

Wenn der alte weggewaschen ist, mußt du neuen streuen. :bg:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Venus » 20. Apr 2012, 21:05

Oki...Danke...Helli :blustrau:
Venus
 

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Helleborus » 21. Apr 2012, 11:28

Gute Idee. Werd ich auch mal ausprobieren.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Venus » 21. Apr 2012, 12:03

Na, da werd ich doch gleich mal wieder mit dem Kaffeesatz losziehen....Bubu....danke :blustrau:
Öhm..geht das auch bei Orangen?
Venus
 

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Helleborus » 21. Apr 2012, 12:11

Ist auch Zitrus, Venus, dürfte also auch gehen.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Venus » 21. Apr 2012, 16:17

Danke...Helli...ich probiers einfach mal :greensmilies165:
Venus
 

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon hoernchen61 » 3. Jan 2014, 14:30

fehlen hier Beiträge dazwischen, sieht so unvollständig aus :roll:
wollte dieses Jahr auch mein Kaffeesatz sammeln um es draußen aus zu bringen :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Svenson » 3. Jan 2014, 14:35

Ja meine ehemaligen Foren-Damen haben hier gelöscht als ich nicht da war.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon hoernchen61 » 3. Jan 2014, 14:52

Schade :-(
macht das denn hier noch jemand, so pur
oder sammelt ihr den nur auf dem Kompost
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon roswitha » 3. Jan 2014, 21:34

hoernchen, ich sammle im Sommer auch den Kaffeesatz. Ein Teil kommt auf den Kompost. Ein Teil kommt als Dünger an die Rosen und etwas an die Lilien, das vertreibt zum Teil die Lilienhähnchen.
Wenn man Kaffeesatz als Dünger verwendet, dann bitte nicht übertreiben, viel hilft nicht viel. :greensmilies165:
Ich glaube der macht sonst die Erde zu sauer. Bei einigen Pflanzen ist das ok., aber eben nicht bei allen.
Jetzt würde ich den nicht auf die Erde um die Pflanzen ausbringen, die brauchen jetzt den Dünger nicht. Aber auf denn Kompost kann man den jetzt bringen, genau wie alle rohen Abfälle aus der Küche. (Salatblätter, Apfelschalen, Gurkenschalen......)
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon faustusnight » 3. Jan 2014, 21:52

im sommer streu ich den kaffeesatz pur zu den rosen,geschadet hat es nicht.ich bilde mir ein,daß die heckenrose mehr geblüht hat. :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon roswitha » 3. Jan 2014, 22:02

faustusnight, das mache ich auch. Bekommen ist es denen auf jeden Fall, genau wie den Lilien. Ein paar Lilienhähnchen hatte ich dann doch, aber nicht viele. Jedenfalls wird der Kaffeesatz immer im Garten verteilt. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon kabraedu » 8. Jan 2014, 00:57

da schlaflos fiel mir ein das ich ja auch immer regelmäßig fast täglich 1 kg Kaffeesatz bekomme und den jetzt auch mal so einfach sehr breit so auf die Beete werfe (man sieht dann absolut nichts davon) und auch in die Komposter. Im Sommer kommen dann auch wieder um die Salatbeete ganze Kaffeezäune und natürlich um die Rosen und um die TL. Und wehe......
Gruß Karin
kabraedu
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 112
Registriert: 12.2011
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Helleborus » 18. Jan 2014, 18:28

Aber wie Roswitha schon gesagt hat, nicht übertreiben, zu viel Kaffeesatz macht den Boden irgendwann mal sauer.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon Lotta » 18. Jan 2014, 19:48

kabraedu hat geschrieben:da schlaflos fiel mir ein das ich ja auch immer regelmäßig fast täglich 1 kg Kaffeesatz bekomme und den jetzt auch mal so einfach sehr breit so auf die Beete werfe (man sieht dann absolut nichts davon) und auch in die Komposter. Im Sommer kommen dann auch wieder um die Salatbeete ganze Kaffeezäune und natürlich um die Rosen und um die TL. Und wehe......


:7774b: ja sag mal wie groß ist denn dein garten das du solche mengen an kaffeesatzt da unterbringen kannst????täglich ein kg ist wohl doch etwas übertrieben. :boys_0137:
LG Lotta
Nichts im Leben ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint er habe genug davon.

Quelle mir leider unbekannt, aber sehr gut beobachtet!
Benutzeravatar
Lotta
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 69
Registriert: 11.2013
Geschlecht:

Re: Kaffeesatz im allgemeinen

Beitragvon samtpfötchen » 27. Feb 2014, 00:56

Was sich beim Einsatz von Kaffesatz eignet ist die Kombination mit Torffreier Kokoserde, supermischbar und dazu auch noch total gut für die Erhaltung der Moore. Mein Tip!
Kann man hier noch genauer nachlesen http://thebird.org/torffreie-kokoserde-leicht-und-nuetzlich/
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
Benutzeravatar
samtpfötchen
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.2013
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "... alles über Düngung!"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

oleander mit kaffeesatz düngen

hibiskus mit kaffeesatz düngen

clematis mit kaffeesatz düngen

tomaten mit kaffeesatz düngen

kaffeesatz als dünger für bambus

hibiskus kaffeesatz

bambus mit kaffeesatz düngen kaffeesatz als dünger für hibiskus oleander kaffeesatz düngen oleander kaffeesatz bambus kaffeesatz kaffeesatz als dünger für oleander kaffeesatz oleander bambus düngen kaffee kaffeesatz düngung kaffeesatz für oleander kaffeesatz als dünger für gurken kann man kaffesatz auch dünger für oleander verwenden kaffesatz für bambus kaffeesatz an clematis oleander düngen mit kaffesatz kaffeesatz in den garten streuen kaffeesatz für hibiskus kaffeesatz als dünger bambus oleander düngen mit kaffeesatz