Kultur und Pflege einer blühfähigen Dendrophylax funalis

... alle anderen exotischen Orchideen, welche sonst nicht woanders zugeordnet werden können.

Kultur und Pflege einer blühfähigen Dendrophylax funalis

Beitragvon Penoro » 17. Sep 2016, 21:33

Hallo Forum,

ich traute mich mal wieder eine weitere Diva ran.
Es handelt sich um eine Dendrophylax funalis.
Hat mit dieser Geisterorchidee einer schon Erfahrungen sammeln dürfen bzw. weiß jemand über die doch heikle Pflege bescheid?
Ich halte sie gut warm....von 28 bis 20 Grad....versuche sie immer feucht zu halten....und das sie bis abends voll trocken wird. Düngen tue ich sie immer. Ganz leicht mit 200 µS. Sprich täglich besprühen im Sommer. Jetzt langsam wo es in den Herbst geht, werde ich vorsichtiger mit dem sprühen.
Aufgebunden ist sie auf einer Korkplatte.
Schon gehört, das die Art eine falsche Unterlage (Holz) übernimmt.
Sie hat 3 neue schöne Luftwurzeln....und die möchte ich erhalten und neue zum wachsen bringen.
Die Art hat nur Luftwurzeln, keine Blätter und eine herrliche Blüte.
Jemand Erfahrungen hier damit oder kann mir gute Tipps hinsichtlich der Hälterung geben?
Wäre super.
Man findet zwar einiges im Netz, aber ich ziehe doch die eigenen Erfahrungen von anderen Orchideenverrückten vor.
Bin mal gespannt auf die Reaktionen hier.
Vielen Dank schon mal im Voraus.

Servus Stefan
Penoro
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.2016
Geschlecht:

Zurück zu "andere Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron