Leptotes bicolor

... alle anderen exotischen Orchideen, welche sonst nicht woanders zugeordnet werden können.

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 1. Jun 2014, 23:16

Zudem hat die 4N auch viel größere Blüten, kräftigere Blätter und generell einen kräftigeren Wuchs.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 1. Jun 2014, 23:17

Sven schau doch bitte mal in meinem Thema nach unter 1- blättrige Cattleya nach, dann siehst du auch den Ableger, den ich dir mitgebracht habe und die marmorierte Blüte dazu. Meine auch, das ein Datum dabei steht, wann das Bild aufgenommen worden ist.
Gastrochillus patinatus hätte ich bald soweit das er anfängt zu blühen. Wäre das was? :greensmilies166:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 1. Jun 2014, 23:18

Ne, ich braue eine gelbe oder orangefarbende als Pollenspender. Upload-Ini-4
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon kuhrandumseerum » 2. Jun 2014, 23:34

moin
könnte vielleicht pollen von Myrmecophila tibicinis gehen
sind nahe verwand nur leider rosa^^

mfg
kuhrandumseerum
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 2. Jun 2014, 23:50

kuhrandumseerum hat geschrieben:moin
könnte vielleicht pollen von Myrmecophila tibicinis gehen
sind nahe verwand nur leider rosa^^

mfg


Da sage ich nicht nein zu... Auch nicht zu ner Kapsel davon. :mrgreen: Upload-Ini-4
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon kuhrandumseerum » 3. Jun 2014, 00:34

pollen kein problem aber kapsel muß ich mal sehen ob das klapt
x selbst geht nicht immer bei mir

wieviele kapseln brauchst du von dieser Stanhopea embreei weiße form
Bild
http://oi62.tinypic.com/23t57yr.jpg
Bild
http://oi59.tinypic.com/2moryg0.jpg
Bild
http://oi60.tinypic.com/2jca5bo.jpg
Bild
http://oi61.tinypic.com/vrydn6.jpg
Bild
http://oi59.tinypic.com/1znv8ra.jpg
Bild
http://oi61.tinypic.com/29ymdqd.jpg
Bild
http://oi59.tinypic.com/xf6iys.jpg

soweit sind die Gongora boracayanensis X ....
Bild
http://oi59.tinypic.com/2ykatza.jpg
Bild
http://oi58.tinypic.com/8zqryd.jpg

eine lycaste hatt sollche risse bekommen???
werden aber nicht größer
war von heute auf morgen da
tut sich auch nichts mehr
Bild
http://oi60.tinypic.com/hvs9jk.jpg


mfg
kuhrandumseerum
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 3. Jun 2014, 10:05

Stanhopea gerne 2 :mrgreen: :jaaa: :jaaa: :jaaa:

Oh und noch mehr Kapseln... Soll ich Dich knutschen... :klopf: :klopf: :klopf: :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon kuhrandumseerum » 5. Jun 2014, 17:29

nicht nötig :klopf:
die kapseln bekommst du so :mrgreen:

soweit ich das jetzt sehen werden es bei der Stanhopea embreei
vielleicht 4 kapseln werden
dachte die zweite rispe ist schon zu alt
scheint aber gefunzt zu haben
mal sehen

die nächste die aufblüht ist leider ein hybried
ein x selbst würde ich lieber von absehen
da kann alles mögliche bei rauskommen

mfg
kuhrandumseerum
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 7. Jun 2014, 08:37

Naja, aber könnte dann auch spannend werden.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon kuhrandumseerum » 10. Jun 2014, 23:25

mal sehn
die blüten müßten bald aufgehen, ca eine woche?
ist eine Stanhopea Napoensis
könnte sie ja mit der oberen verkreuzen
und wenn das nicht klappt
die nächste blüten sollte so in 1-2 monaten aufgehen
könnte ich dann x selbsten

mfg
kuhrandumseerum
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 10. Jun 2014, 23:35

Fänd ich gut. :good:

Heute kamen von Dir die Pollen an. Leider waren sie durcheinandergewürfelt, denn die Röhrchen waren gebrochen.
Muss mal sehen... Ich habe aber alles sortiert bekommen denke ich.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon kuhrandumseerum » 11. Jun 2014, 00:22

erst heute angekommen
die sollten letzte woche mittwoch ankommen
und gebrochen
wie bekommt man sowas kaput???

von der blauen war nur ein pollen dabei
die anderen 3? waren die besagten pollen

kapseln wird es diese jahr von der nicht geben blüten wahren bereits zu alt
aber für teuer geld habe ich die ganze mutterpflanze am wochenende abgekauft
die blütenrispen reste waren größer wie ich
da mußte ich soger nach oben gucken^^ und ich bin sicherlich kein zwerg :klopf:
die pflanze muß ich noch teilen
da mir die ampel den hacken aus der decke zieht
ist mir fast abgesegelt der brecher
stand zum glück noch drunter als die angeflogen kamm^^
na interesse an einen kleinen teilstück

mfg
kuhrandumseerum
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 13. Jun 2014, 08:07

Da fragst Du noch? :jaaa: :jaaa: Immer her mit neuem Krams. :greensmilies165:

Die Kapsel von Annnette kam auch mehr als kurios hier an. :wüt:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 24. Jun 2014, 12:34

@ kuhrandumseerum:

Sag mal, was waren das noch mal für Teilstücke??? Sind angekommen letzte Woche. Lieben Dank noch mal.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon kuhrandumseerum » 24. Jun 2014, 12:43

Myrmecophila tibicinis
müßen recht tocken gehalten werden
steht bei mir südseite in der prallen sonne
brauch es aber etwas kühler im winter sonst blühen die nicht

mfg
kuhrandumseerum
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 26. Jun 2014, 22:53

Oh ne, stimmt ja. Hatte ich voll vergessen obwohl es hier ja auch schon steht. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "andere Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste