Leptotes bicolor

... alle anderen exotischen Orchideen, welche sonst nicht woanders zugeordnet werden können.

Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 22. Apr 2014, 23:38

Hier mal eine Leptotes bicolor aus Svens Gärtnerei, die eine Blütenrispe angesetzt hat :greensmilies165: Bild

Wenn sie blüht schicke ich noch ein Foto hinterher Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 22. Apr 2014, 23:59

Annette, hab mal auf bicolor geändert, dat ist kein d, sondern ein b auf dem Etikett... :zwink:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon schwarzer daumen » 23. Apr 2014, 06:26

jaja, es gibt nicht nur schwarz und weiß .... :auslachen: :prust1:
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 11. Mai 2014, 17:41

so, hier haben wir nun eine blühende Leptotes bicolor. Es müssen nicht immer die Phals sein, finde ich auch schön, aber wenn man sich mal die kleinen Orchideen anschaut, sieht man erst auf dem zweiten Blick ihre wirkliche Schönheit.Wirklich kleine Juwelen, die diese Pflanzen so interessant machen :greensmilies165: Viele Leute meinen je größer desto schöner und die bekannteste Orchidee ist ja nun mal die Phalaeonopsis.
Deswegen möchte ich mal eine von den Kleinen vorstellen :bg: BildBild

Viel Spass beim anschauen
Gruß Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon hoernchen61 » 11. Mai 2014, 18:08

eine kleine Schönheit
nur den Fokus must du noch ändern, lieber die Schönheit scharf stellen und nicht den Hintergrund :zip999:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Michi1979 » 11. Mai 2014, 18:21

Die finde ich auch sehr schön.
Wenn sie nur nicht so klein wären ;0(
Ausserdem fehlt mir für aufgebundene Pflanzen noch
die Erfahrung. Aber ich denke mal ich werde hier noch so einiges lernen.
LG
Michi
Benutzeravatar
Michi1979
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2014
Wohnort: Ahlen im Kreis Warendorf
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 11. Mai 2014, 18:52

Annette, Du machst mir langsam Angst. Unsere Leppis fangen jetzt erst mit Knospen an. :roll:
Du bist echt ne Orchihexe!!!!
:greensmilies113:
Bild
:breitgrins:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 11. Mai 2014, 19:59

@ hoernchen, hast recht, ist mir auch schon aufgefallen :greensmilies165: muss noch verschiedene Knöpfe bei der Diggi-cam ausprobieren. :bg:

@ Sven :jaaa: :jaaa: :jaaa: :jaaa: :jaaa: immer eine Nase voraus :greensmilies165: guck solange bis sich was tut :klopf: :klopf: :klopf: hex, hex.

ganz liebe Grüße Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 13. Mai 2014, 07:56

Annette, hier die kleine Nachhilfe in Sexualkunde. :bg:

Bild

Ich hoffe Dir damit beim Blümchensex geholfen zu haben. :wr:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon hoernchen61 » 13. Mai 2014, 11:18

hatte es bei der letzten Erklärung versucht
ist schief gegangen, hat nur nach drei Tagen die Blühte abgeworfen :-(
dabei war ich soooo sanft
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 13. Mai 2014, 11:43

Klappt eben auch nicht immer...
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 13. Mai 2014, 12:14

Super erklärt Sven, dann werde ich es heute mal ausprobieren ( nehme vorsichtshalber mal ne Lupe mit) bin gespannt, ob ich hierfür ein ruhiges Händchen habe, und ob es klappt :greensmilies166: wer weiß? Schaun wir mal

Danke :kiss:
L.G. Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 13. Mai 2014, 19:43

So, nun habe ich heute die Leptotes bicolor bestäubt. :greensmilies165: Sven`s Anleitung hierfür war einfach genial :good: offe das es geklappt hat, und wenn werde ich sofort ein Foto davon machen :bg:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 14. Mai 2014, 09:20

Juchu, :jaaa: :klopf: es zeigen sich schon erste Anzeichen, die Blüte, die bestäubt worden ist zieht oder welkt ein.
Foto stelle ich nachher ein.
Sven nochmal ein gaaaanz großes Dankeschön :kiss: :blustrau:

von Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon roswitha » 14. Mai 2014, 21:41

Annette, dass hört sich ja gut an. :good: Ich drücke weiter die Daumen. :knu:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 14. Mai 2014, 22:19

Bild

Foto von der bestäubten Leptotes bicolor, es tut sich was :jaaa: :jaaa:

Liebe Grüße Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon roswitha » 15. Mai 2014, 21:17

Annette, Danke für das Foto. Es scheint ja wirklich geklappt zu haben. Glückwunsch. :knu:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 15. Mai 2014, 21:21

Ja, danke Roswitha, das sehe ich auch so, hat wohl funktioniert. :klopf: :klopf:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 1. Jun 2014, 22:37

Unsere Mama blüht auch wieder...
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 1. Jun 2014, 22:53

Ist die Leptotes Mama denn schon wieder schwanger? :bg: oder gibst du ihr noch ein wenig Zeit?
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 1. Jun 2014, 22:54

Sie hat noch eine Kapsel vom letzten Jahr zu hängen... :mrgreen:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 1. Jun 2014, 22:57

Annette, das ist übrigfens Leptotes bicolor 4N, davon stammt Deine auch ab. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Svenson » 1. Jun 2014, 23:00

Annette, hast Du eventuell derzeit eine Laelia oder Cattleya am Blühen?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 1. Jun 2014, 23:03

Habe feststellen müssen, das die Blüten der Leptotes bicolor sich superlange halten. Diese Orchidee würde ich sofort weiterempfehlen. Und zudem hat sie auch noch eine sehr schöne Farbkombi. :good: :good: :greensmilies165: :greensmilies165:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Leptotes bicolor

Beitragvon Annette » 1. Jun 2014, 23:07

:greensmilies167: :greensmilies167: zur Zeit nicht, leider. Aber es müsste eine 2-blättrige Cattleya um Jan-Febr. blühen, die Karminrot ist. 1-blättrige habe ich im Moment auch nicht am blühen. Sie schieben aber alle dicke Neutriebe nach. :greensmilies165:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "andere Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast