Kirschlorbeerhecke

Kirschlorbeerhecke

Beitragvon Annette » 12. Jun 2014, 20:24

Hiiiiilfe, wer weiß Rat für meine Kirschlorbeerhecke? Irgendwie wird sie von einem Getier oder Spinne befallen.BildBild

Sag schon mal danke :greensmilies165:

L.G. Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon hoernchen61 » 12. Jun 2014, 21:27

Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon roswitha » 12. Jun 2014, 22:34

Annette, die weg gefressen Stellen passen zum Dickmaulrüßler. Aber die gelben Flecken und die weißen Gespinste nicht. Das sieht nach der Roten Spinne aus. Zur Bekämpfung gibt es nur wenige Spritzmittel. Leider. :knu:

Ich kenne mich mit Kirschlorbeer nicht so gut aus und weiß deshalb nicht, wie gut der einen Rückschnitt verträgt. Die stark befallenen Teile rausschneiden ist auch ein Methode den Befall etwas einzudämmen. Der Einsatz von Nützlingen geht auch.

Warte mal ab, was Svenson dazu sagt. :greensmilies165:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon Svenson » 13. Jun 2014, 07:58

Wenn ich das jetzt am Bild richtig sehen kann hast Du fast alles was geht.

Falscher Mehltau, Schrotschusskrankheit, Dickmaulrüssler und Schaumzikaden.
Werd ich dann am Sonntag mal genauer in Betracht nehmen. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon Annette » 13. Jun 2014, 22:55

Werde jetzt gleich mit einer Taschenlampe auf Dickmaulrüssler Jagd gehen :wüt: :wüt: :wüt:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon roswitha » 13. Jun 2014, 23:11

Svenson, dass hört sich ja noch schlimmer an. :greensmilies165:

Annette, die Dickmaulrüssler zu jagen ist erst mal eine gute Idee. :good: Ich hoffe da kann man noch was retten. :knu:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon hoernchen61 » 14. Jun 2014, 21:11

sind die nicht Nachtaktiv :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon Annette » 14. Jun 2014, 21:23

Ja, das sind sie. :greensmilies165: Du machst dir kein Bild davon, wie schlimm die Hecke aussieht. Da müssen wir unbedingt dran arbeiten, sonst geht sie kaputt und das wäre jammer Schade.
Hoffentlich hat Sven ein gutes Mittel zum bekämpfen. Nicht nur bei uns ist es so mit dem Kirschlorbeer, auch der in Nachbars Garten ist befallen.

L.G. Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Kirschlorbeerhecke

Beitragvon hoernchen61 » 14. Jun 2014, 21:27

bei uns in der Straße hat jemand dran Aufgegeben und hat ihn bis 50cm runter geschnitten
das war am Anfang vom Jahr, nun treibt er wieder gesund aus und hat schon wieder 50cm lange frische Austriebe

der war fast 180 hoch
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Bäume & Sträucher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kirschlorbeer krankheiten

schrotschusskrankheit kirschlorbeer

kirschlorbeer schrotschusskrankheit kirschlorbeer mehltau kirschlorbeer befall lorbeerhecke befallen Schädlinge kirschlorbeer falscher mehltau kirschlorbeer hecke befallen dickmaulrüssler kirschlorbeer kirschlorbeer krankheiten und schädlinge krankheiten kirschlorbeer hecke kirschlorbeer geht kaputt kirschlorbeerhecke befall schädlinge kirschlorbeer dickmaulrüssler Krankheiten kirschlorbeer kirschlorbeerhecke kirschlorbeer hecke befallen krankheiten kirschlorbeer bilder schrotschusskrankheit krankheiten kirschlorbeer kirschlorbeer schädling kirschlorbeerhecken erkrankung kirschlorbeer befall an kirschlorbeer