Cattleya ohne Namen...

... alles an Naturformen und Hybriden zu den genannten Orchideen hier listen.

Cattleya ohne Namen...

Beitragvon Svenson » 29. Okt 2014, 09:04

...hier können alle unbekannten Cattleya gepostet werden.

Ich fang mal an. Upload-Ini-4

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Cattleya ohne Namen...

Beitragvon maneu » 29. Okt 2014, 12:48

hi Sven!
habe gerade mal in die Enzyklopädie der Orchideen nach gesehen kann es sein das die weisse mit gelben Schlund eine Cattleya Bow Bells july ist??
gruss markus
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: Cattleya ohne Namen...

Beitragvon Svenson » 29. Okt 2014, 12:50

maneu hat geschrieben:hi Sven!
habe gerade mal in die Enzyklopädie der Orchideen nach gesehen kann es sein das die weisse mit gelben Schlund eine Cattleya Bow Bells july ist??
gruss markus



Muss ich später mal nachsehen... schonmal Danke für den Tipp!
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Cattleya ohne Namen...

Beitragvon maneu » 29. Okt 2014, 12:52

kein ding sieht der im buch sehr ähnlich!
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: Cattleya ohne Namen...

Beitragvon maneu » 29. Okt 2014, 13:02

kann es vllt sein das die lilafarbene ne cattleya lueddemanniana sein?
müsste dann allerdings zwei gelbe augen haben!!sieht man aber auf dem Bildern leider nicht!!
lg markus
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: Cattleya ohne Namen...

Beitragvon Annette » 30. Okt 2014, 00:11

Hi, maneu
@ Sven habe auch geschaut und bin zu dem gleichen Ergebnis gekommen. Cattleya Bow Bells `July`
bei den Anderen werd ich mal versuchen herauszubekommen wie die heißen könnten.

L.G. Annette
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Cattleya ohne Namen...

Beitragvon Annette » 6. Nov 2014, 08:59

Die gelbe Cattleya vom ersten Bild, hat den Namen Potinara Burana Beauty :greensmilies165: Bild
Diese Orchidee ist eine Hybride.Die hauptblütezeit liegt eigentlich im Frühjahr. Viele blühen aber auch mehrmals im Jahr.
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Cattleya, Laelia, Laeliocattleya (LC.), Sophronitis, Sophrocattleya (SC.) ..."


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast