Dendrobium acinaciforme

... alles zu Gattung Dendrobium hier listen.

Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Annette » 16. Mai 2014, 12:41

Habe am 17.02. 14 diese schöne kleine Orchidee bei Sven erworben, ist noch nicht lange bei mir eingezogen und hat nun schon die erste Blüte hervorgebracht :greensmilies165: Bild

Liebe Grüße Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Annette » 16. Mai 2014, 12:44

@ Sven könntest du bitte auf Epidendrum peperomia ändern? Sorry, hatte sich ein Fehlerteufelchen eingeschlichen.
Danke. Annette :oops:

@ Annette: Ich habe es Dir mal in Dendrobium acinaciforme geändert. Das ist diese nämlich, da muss irgend etwas mit dem Schild vertauscht worden sein. Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Svenson » 16. Mai 2014, 19:59

Annetteeeeeeeee...
Das ist aber kein Epidendrum, das ist ein Dendrobium... Welches? Mmmhh.. Müsste ich aus der Nähe sehen, dann könnte ich Dir mehr sagen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon hoernchen61 » 16. Mai 2014, 22:33

und wenn du sie siehst, verprügle sie von uns :wüt:
sie bekommt ja einfach alles zum blühen :126_midi04:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Annette » 16. Mai 2014, 23:07

Ok, wenn sie das nicht ist, müssen wir nach ihrem richtigen Namen suchen. :greensmilies165: starte noch einen letzten Versuch, das du sie besser betrachten kannst. Hm, sehe gerade, sieht nicht viel besser aus, für Nahaufnahmen ist meine digicam wohl nicht so ausgerüstet :greensmilies167: Versuch es trotzdem.Bild

L.G. Annette Upload-Ini-4

@ hoernchen, bitte, bitte er soll mich nicht hauen :bg: kann doch nix dafür :greensmilies166: wenn alles an zu blühen fängt.
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Svenson » 17. Mai 2014, 21:25

:bg: So Annette war heute im Laden und da habe ich sie für Dich gehauen Hörnchen. :greensmilies151:
NEIN, NATÜRLICH NICHT!!! ABer ich muss schon sagen, diese Frau macht mir Angst, sie bekommt echt alles hin. :greensmilies009:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Svenson » 17. Mai 2014, 21:38

@ Annette: Hier ein paar Bilder von Deinem Orchideenschatzerl, haben wir ja heute fotoknipseriert. Upload-Ini-4

Habe auch die Namen geändert... :good:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Annette, aber genau wie gestern am Telefon beschrieben, es ist diese auf jeden Fall, denn habe ja gefragt ob sie so leicht rosa-purpurfarbene Äderchen hinten an den Blüten hat. Siehste, hat sie. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon roswitha » 17. Mai 2014, 21:39

Annette, die kleine schaut wirklich niedlich aus. :greensmilies165:

Ich gebe zu ich bin auch erstaunt, wie Du alle Orchideen zum blühen bringst. :knu: Du scheinst wirklich mehr als ein Händchen dafür zu haben, das ist wohl wahre Leidenschaft. :kiss:

Svenson, was natürlich nicht? Annette war nicht bei Dir im Laden oder Du hast sie nicht gehauen? :bg: :zwink:

Tolle Bilder hast Du von dem Schätzchen gemacht. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Svenson » 17. Mai 2014, 21:42

roswitha hat geschrieben: Annette war nicht bei Dir im Laden oder Du hast sie nicht gehauen? :bg: :zwink:

Tolle Bilder hast Du von dem Schätzchen gemacht. :good:


Rosi, hab sie natürlich nicht gehauen. :klopf:

Ja die Kamera kann schon bissel was, aber wir haben nun noch Orchideen, die Blüten besitzen, die kleiner als ein Stecknadelkopf sind. Dafür brauche ich noch eine andere Kamera. UNBEDINGT!!!!
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon roswitha » 17. Mai 2014, 21:46

Svenson, das war mir schon klar. :knu:

Ich kann gut verstehen, das Du eine gute Kamera brauchst. :greensmilies165:
Gibt es für Deine Kamera, kein bezahlbares Makroobjetiv?
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Svenson » 17. Mai 2014, 22:34

Das denke ich ja mal doch. Mal sehen was ich da finde.
Ist Eine Canon EOS 350D.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon roswitha » 18. Mai 2014, 21:51

Svenson, ich habe von Kameras leider nicht so viel Ahnung. Leider. Ich selber habe ja nur eine einfache kleine Digi.

Ich weiß nur von anderen die mit so einer Kamera fotografieren und die haben für die kleinen Blumen oder tolle Nahaufnahmen ein Makroobjektiv und auch ein Stativ. Was das für Deine Kamera kostet, weiß ich nicht. Vielleicht wäre da eine Beratung in einem Fachgeschäft ganz gut. Da mag das Objektiv zwar etwas mehr kosten, aber man sagen was man damit möchte und bekommt so auch das richtige Objektiv. :greensmilies165:
Ich habe mal nachgeschaut die Preise fangen bei 249€ an und das etwas größere Objektiv kostet dann schon 399€ und weiter nach oben gibt es wohl kaum Grenzen. :knu:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon Svenson » 22. Mai 2014, 08:07

Rosi, ja... Die Dinger kosten schon was, mal sehen was es bei ebay gibt.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Dendrobium acinaciforme

Beitragvon roswitha » 22. Mai 2014, 21:57

Svenson, ja schau da mal nach und vergesse das Stativ nicht, so hat man die Hände frei um alles einzustellen, verwackelt nichts und sieht auch gleichzeitig das Bild. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Dendrobien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron