Pogonia ophioglossoides , Moorpogonie , Orchidee

Moderator: Svenson

Pogonia ophioglossoides , Moorpogonie , Orchidee

Beitragvon Cyclamen » 6. Jul 2013, 19:27

Diese winterharte Orchidee aus Nordamerika wächst bei mir im Moor . Aber auch andere dauerfeuchte Standorte kommen in Frage , wie z.B.Teichränder .

Pogonia ophioglossoides , Moorpogonie

Bild
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Pogonia ophioglossoides , Moorpogonie , Orchidee

Beitragvon roswitha » 6. Jul 2013, 22:48

Cyclamen, die sieht wirklich schön aus. :good:
Leider habe ich keinen so dauerfeuchten Platz.
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "einheimische / winterharte Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

moorpogonie

Moorpogonie