Edelwicken

... z.B. Trichterwinden, Wicken, Glockenrebe & Co.

Edelwicken

Beitragvon Hummer » 13. Okt 2011, 19:50

Hi zusammen,

ich bin mir grad nicht ganz sicher, wann man die Schoten bei den Edelwicken erntet.

Weil ich meine, das mal gelesen zu haben (k.A. wo), habe ich die bisherigen geerntet, als sie braun und vertrocknet waren.

Nun hängen aber noch etliche an den Wicken rum und nun find ich das gelesene nicht mehr, geschweige denn überhaupt was zu getrockneten Wickenschoten.
Nur was, das man nicht zu lange warten soll, weil die Schoten sonst aufspringen...nu bin ich völlig verwirrt

Kann mir mal grad wer auf die Sprünge helfen, bitte!

Danke

LG
Bine
Hummer
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 163
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Edelwicken

Beitragvon Hummer » 13. Okt 2011, 21:22

Hi Claudia,


super! Danke dir!


LG
Bine
Hummer
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 163
Registriert: 09.2011
Geschlecht:


Zurück zu "einjährige Kletterpflanzen & Schlingpflanzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

edelwicke steckbrief

edelwicken krankheiten

edelwicken hängend

edelwicken schädlinge

steckbrief edelwicke

edelwicken hängen

rankpflanzen edelwicken

schoten edelwicken

edelwicken sind nur noch braun pflanzenkrankheiten bei edelwicken edelwicken schoten trichterwinde und glockenrebe zusammen pflanzen edelwicken anbauen wicke bakteriose trichterwinde mit glockenrebe zusammen pflanzen bilder steckbrief zu edelwicken einjährige schlingpflanzen edelwicken steckbrief glockenrebe köln edelwicken edelwicke anbauen