Epidendrum Stamfordianum?

... alles über diese Gattung hier listen.

Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Buni » 15. Okt 2014, 18:29

hier möchte ich euch meine Epi. stamfordianum zeigen...
ich weiß nicht ob der name richtig ist, im internet sehe ich nicht alle so gleich aus.
die blüte sind vielleicht nicht so auffällig, aber ich find sie trotzdem schön...

Bild
Viele Grüße aus Possenhofen
Buni

es kommt nicht darauf an, was ich sage, sondern..
auf das was ich nicht sage...
Benutzeravatar
Buni
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 89
Registriert: 10.2014
Wohnort: 82343 Possenhofen, Pöcking
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Maralein » 15. Okt 2014, 19:22

Wow, ich finde die Blüten wunderschön! Dieses Sternförmige ist genau mein Ding! :greensmilies165: Wie lange hast du sie schon und wie oft hat sie schon geblüht?
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 15. Okt 2014, 19:46

Super schöne Sorte... Aber keine Epidendrum stamfordianum.

Das ist eine Encyclia cochleata 'Elfin'

Sag mal, darf ich fragen, ob Du uns davon eine Kapsel ziehen könntest?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 15. Okt 2014, 19:49

Hab mich korrigiert, ist eine Sorte... Aber eine schöne.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 15. Okt 2014, 22:05

Epidendrum stamfordianum wäre diese hier:
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Buni » 16. Okt 2014, 00:02

@ maralein:
ich hab sie erst seit juni und die blüte sind schon verblüht.

@ sven:
danke für deine info. bei dem kauf stand, Epidendrum stamfordianum :roll:
deine frage:
Sag mal, darf ich fragen, ob Du uns davon eine Kapsel ziehen könntest?
ich weiß nicht wie das geht...
aber wir müssen sowieso noch warten, bis sie wieder blühen, oder?
Viele Grüße aus Possenhofen
Buni

es kommt nicht darauf an, was ich sage, sondern..
auf das was ich nicht sage...
Benutzeravatar
Buni
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 89
Registriert: 10.2014
Wohnort: 82343 Possenhofen, Pöcking
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 16. Okt 2014, 07:25

Jau, dann muss sie erst wieder blühen. Schade. Upload-Ini-4
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Annette » 16. Okt 2014, 16:49

@ Buni,
wenn du für Sven eine Kapsel ziehen sollst und du weißt nicht wie das geht, gibt er dir bestimmt eine Anleitung.
Danach wird es dann bestimmt klappen. :greensmilies165:
Aber nun muss wieder abgewartet werden, bis sie blüht.

L.G.Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 16. Okt 2014, 19:46

:greensmilies165: :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Buni » 17. Okt 2014, 23:36

@ sven:
wenn du willst, kannst du mir die anleitung schonmal geben, und kann ich damit beschäftigen....
bin schon neugierig wie es geht..
Viele Grüße aus Possenhofen
Buni

es kommt nicht darauf an, was ich sage, sondern..
auf das was ich nicht sage...
Benutzeravatar
Buni
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 89
Registriert: 10.2014
Wohnort: 82343 Possenhofen, Pöcking
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2014, 19:45

Stellt Euch vor, ich habe sogar heute eine von der 'Elfin' bei uns gefunden, wusste gar nicht mehr, dass wir eine haben und die macht gerade Knospen. :88n:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Maralein » 24. Okt 2014, 19:50

So eine schöne weiße, wie auf dem ersten Bild? Hui super! Steht denn da ein Name dran oder erkennst du so schon, dass das genau die Blütenfarben sind?
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon hoernchen61 » 24. Okt 2014, 19:51

hast du in deinem Zarten Alter schon vergessen, das du mal "Blümchensex" gemacht hast, oder hat sie das alleine hin bekommen :blustrau:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2014, 19:55

Ist ein Schild dran, hab mich heute beim umstellen nur gewundert was dat denn is... hab mal eine als Mamapflanze gekauft. Ja Mara, die ist es....
Wollte ich zum Verkreuzen damals haben... Wusste ich nur nicht mehr.
Momentan räumen wir alles um. Unser Saisonhaus sieht gerade aus, als ob eine Bombe eingeschlagen ist. Passis dicht an dicht, jetzt auch mit welkender Herbststimmung. Bei den Orchideen räumen wir auch gerade alles um. Müssen Platz schaffen für knapp 10.000 Babys bis Januar.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon hoernchen61 » 24. Okt 2014, 20:08

aber erst gibt es doch bestimmt noch die Weihnachtssterne, oder lasst ihr die weg :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2014, 20:11

Weihnachtssterne werden wir einige haben, aber nur Sonderfarben, nix normales. Sind aber nur ein paar wenige und die kaufen wir zu.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Maralein » 24. Okt 2014, 20:40

Was sind denn da Sonderfarben? Mein ehemaliger Partner hat mal kurz für einen Betrieb gearbeitet, der auf Weihnachtssterne spezialisiert ist, Dümmen war das.
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Epidendrum Stamfordianum?

Beitragvon Svenson » 24. Okt 2014, 20:47

Ich habe in meiner Ausbildung mich um 25.000 Sterne kümmern müssen und das alle drei Jahre wieder.... NIE WIEDER...

Es gibt so gespränkelte und getupfte, aber auch einfach spannende Farbschläge.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Epidendrum & Encyclia"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast