Aristolochia gigantea

Aristolochia gigantea

Beitragvon Annette » 28. Jul 2014, 12:06

Stelle euch mal eine schöne, interessante Kletterpflanze vor, die ich dieses Jahr bei Sven erworben habe. :greensmilies165: Sie wächst jeden Tag so um die 15 cm. Bin gespannt wann sie das erste mal ihre tollen Blüten zeigen wird.Bild

L.G. Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon roswitha » 28. Jul 2014, 21:12

Annette, die sieht ja toll aus und wächst aber wirklich schnell. :greensmilies165: Der Platz scheint Ihr zu gefallen.

Ich habe erst mag Google gefragt, was das für eine Pflanze ist. :oops: Die Blüten sehen jedenfalls toll aus. :good: Ich bin gespannt wann es die ersten Blüten gibt.
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Annette » 28. Jul 2014, 23:08

@ Roswitha, habe Sven schon danach gefragt, er meint wenn alles gut geht so Dez.- Febr. dann drück mir mal die Daumen. Werde dann auf jeden Fall ein Bild davon einstellen :greensmilies165:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Svenson » 3. Sep 2014, 22:16

Heute hat wieder eine geblüht, dieses mal richtig groß.

Mutter hält Modell :bg:
Bild
Bild
Bild

...und einmal von hinten:
Bild

Gleich kommen noch ein paar Bilder mit näherem Einblick.
Lade ich gerade hoch.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Svenson » 3. Sep 2014, 22:24

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Rico fand die Blüte als Mütze auch ganz toll... :klopf:
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Maralein » 3. Sep 2014, 22:24

Wahnsinn, so eine habe ich noch nie gesehen, erstaunlich diese riesige Blüte!!
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Maralein » 3. Sep 2014, 22:26

:mrgreen: Rico findet die glaube ich gar nicht toll :mrgreen: :mrgreen:

Sehr beeindruckend und sie trägt ihren Namen wohl zu recht!
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Svenson » 3. Sep 2014, 22:27

Mara,
die ist noch klein :greensmilies165:
Die aristolochia gigantea ist zwar schon groß von der Blüte her, die Aristolochia gigantea var. brasiliensis ist aber noch mal doppelt so groß und setzt gerade bei uns Knospen an. Bin gespannt, ob sie es dieses jahr noch schafft zu blühen. Sie hat seit knapp 6 Jahren nicht mehr geblüht. Wieso auch immer. :greensmilies166:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon roswitha » 3. Sep 2014, 22:31

Svenson, die Blüte ist wirklich riesig. :good:

Ich bin ja auf die andere gespannt und hoffe die blüht noch in diesem Jahr. :greensmilies165:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Svenson » 4. Sep 2014, 07:25

Blühen wird sie bestimmt, aber ob es dann auch dieses Jahr noch ne riesige Blüte wird? :greensmilies166:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Svenson » 11. Sep 2014, 21:56

Und schon wieder gibt unsere alles...
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Annette » 11. Sep 2014, 22:13

:wüt: :wüt: :wüt: :wüt: schaue schon jeden Tag nach, doch es tut sich noch nix. Vielleicht zum Jahreswechsel??? Wer weiss :greensmilies166: :greensmilies166:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Svenson » 16. Okt 2014, 22:10

So, heute ist eine unserer Aristolochia gigantea Jungpflanzen ausgeblüht... Sie hat nun mindestens 6 Tage am Stück geblüht mit den selben Blüten. Meist ist nach 2 bis 3 Tagen Schluss.

So klein und doch volle Power!
Bild
Bild

Morgen oder übermorgen geht unsere Aristolochia gigantea var. Brasiliensis auf, die knospen sind jetzt schon doppelt bis dreifach so groß wie bei der A. gigantea. Das werden Monsterblüten.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon Svenson » 19. Okt 2014, 19:05

:laughter02: So, nachdem der Mann von Annette gesagt hat, dass ich einen Blühstopp bei Annettes Aristolochia eingebaut habe, habe ich den dann mal eben entblockt und siehe da... Sie blüht!!!!! :breitgrins:
[smilie=ball.eyes071.gif] :kicherer: [smilie=ball.eyes092.gif] :sm16: :hüpf: :rofl2a:

Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Aristolochia gigantea

Beitragvon hoernchen61 » 19. Okt 2014, 19:07

:peinlich:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "exotische Kletterpflanzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast