Nepenthes Miranda und Rebecca gerettet.

Moderator: Svenson

Nepenthes Miranda und Rebecca gerettet.

Beitragvon Svenson » 15. Feb 2013, 13:06

:emot44_hi: Huhu, habe heute eine große Miranda und drei Rebeccas gerettet.

Aus der einen Miranda habe ich 2 gemcht und die Rebeccas hab ich so gelassen.
Habe aber große Tontöpfe genommen und mache da jetzt große Pflanzen von, mal sehen, wie die sich zwischen den Orchis entwickeln.
Bilder reiche ich heute noch nach.
:greensmilies165: :greensmilies165:
Bis nachher dann. :emot48_bye: :emot48_bye:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Nepenthes Miranda und Rebecca gerettet.

Beitragvon Farnese » 15. Feb 2013, 13:41

Svenson hat geschrieben:...und mache da jetzt große Pflanzen von...


:klopf: :klopf: :klopf: Jaaaaaaaaaaaa, das ist wohl immer und ständig unser Ziel. Große Pflanzen von machen. :klopf: :klopf: :klopf: Leider ist das den Pflanzen nicht immer klar.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Nepenthes Miranda und Rebecca gerettet.

Beitragvon Svenson » 15. Feb 2013, 13:59

Naja ich hoffe schon, dass denen dat klar ist oder zumindest wird. :klopf:

Hier die Bilder, ganz frisch geschossen.

Bild 1 und 2 Nepenthes 'Miranda' und das letzte eine der Nepenthes 'Rebecca'

Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Nepenthes Miranda und Rebecca gerettet.

Beitragvon roswitha » 15. Feb 2013, 18:31

Svenson, das sind ja schon fast große Pflanzen. Ich bin ja gespannt wie die sich entwickeln. Eigentlich müssen die ja jetzt wachsen und sich damit fürs retten bedanken.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Nepenthes Miranda und Rebecca gerettet.

Beitragvon Svenson » 15. Feb 2013, 19:15

Hi Rosi,
na das will ich doch ml hoffen. :zwink:
Stimmt aber, 50 bis 60 cm haben die schon.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Fleischfressende Pflanzen (Carnivoren)"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

nepenthes miranda

fleischfressende pflanzen miranda