Bauerngarten geplant...Buchtipps??

... alles über Baustellen im Garten, z.B. Naturmauer, Terrassenbau und Co.

Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon lavendula » 6. Okt 2011, 17:10

Hoffe ich bin hier im richtigen Thema.

Also ich würd gerne das bisschen Nutzgarten was ich habe als Bauerngarten ummoddeln und suche nun bisschen Info hierzu. Hab schon im Netz mal gewühlt, aber nicht so richtig fündig geworden.

Bei Weltbild gibt es hierzu 2 Bücher, vielleicht hat aber jemand einen richtig guten Tipp.

Natürlich habe ich schon so eine in etwa Vorstellung, aber es gibt bestimmt Infos zur Kombination oder Fruchtfolge,
Pflanzen die sich gar nicht nebeneinander vertragen und weiteres...

Lieben Dank jetzt schon.. :blustrau:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon Igelchen » 6. Okt 2011, 19:43

Bücher kenn ich keine. Aber bei uns gibts ein Kloster und der dortige Klostergarten ist im Prinzip eines Bauerngartens angelegt. Vielleicht gibts bei euch sowas auch? Ich kann sonst nur beschreiben wie es da aussah. Aber es war wirklich sehr hübsch.
Benutzeravatar
Igelchen
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon sharimaus » 6. Okt 2011, 19:58

ich wollte eigentlich auch vorschlagen,daß du bei dir in der Nähe mal ein bißchen guckst,so in Schrebergärten und so...
man sieht da sehr viel Schönes und kann sich dann die besten Bepflanzungen im eigenen Garten einarbeiten.
In einen Bauerngarten gehören z.B. Pfingstrosen,Sonnenblumen,Löwenmäulchen,Rosen,Zinnien,Astern,Anemonen,Mohn,Spargelkraut,Frauenmantel,
Eisenhut........
vielleicht war was dabei für dich? :greensmilies006:
sharimaus
 

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon lavendula » 6. Okt 2011, 20:28

Lieben Dank Ihr beiden, ich hab im Netz ganz viel Beispiele gefunden für Bepflanzung, dachte aber vielleicht weiß einer was wegen typischer Kombination, oder so?

Eine Idee was ich reinmache hab ich ja schon, dazu zählen einige der von Euch aufgeführten Pflanzen...

..beim Mohn bin ich mir noch unsicher z.Bsp. da gibt es ja auch verschiedene Sorten, Freilandmohn und so :roll:

Aber ich denke ich werd das eh so Frei-Schnauze machen, hab ja wie gesagt schon ne Vorstellung. Werde über Winter mal einen Plan machen und hier einstellen, dann könnt Ihr Euch ein Bild machen und das ganze mitverfolgen :greensmilies165:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon sharimaus » 6. Okt 2011, 20:31

das ist eine gute Idee mit dem Plan und dann gucken wir mit dir zusammen-du wirst sicher den schönsten Bauerngarten auf die Beine stellen,wirst sehen...
Meine Mum hat ja auch einen Bauerngarten,da kann ich dir sicher noch viele Vörschläge unterbreiten.. :greensmilies005:
sharimaus
 

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon Igelchen » 6. Okt 2011, 20:34

Hab grad noch einge Fotos von dem Kloster gefunden und dem dortigen Garten. Die Mitte war ein großer Apfelbaum, weiter hinten außerhalb des Gartens war ein großer Teich und am Rand das tolle Insektenhotel. Und alles herrlich gepflegt.

http://i1177.photobucket.com/albums/x34 ... G_1696.jpg
http://i1177.photobucket.com/albums/x34 ... G_1695.jpg
http://i1177.photobucket.com/albums/x34 ... G_1693.jpg
http://i1177.photobucket.com/albums/x34 ... G_1692.jpg


Irgendwie hab ich noch nicht kapiert, wie ich die Bilder hier dranhänge :oops:
Benutzeravatar
Igelchen
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 52
Registriert: 09.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon lavendula » 6. Okt 2011, 20:45

Stimmt shari, ich erinnere mich an die Bilder von dem Garten deiner Mutter....herrlich....äh das warst du doch im GF oder? :oops:

Igelchen hat geschrieben:Hab grad noch einge Fotos von dem Kloster gefunden und dem dortigen Garten. Die Mitte war ein großer Apfelbaum, weiter hinten außerhalb des Gartens war ein großer Teich und am Rand das tolle Insektenhotel. Und alles herrlich gepflegt.


Toll......wirklich super gepflegt....wird wohl bei mir mehr mit Unkraut sein... :greensmilies120:

Ich habe auf alle Fälle ein Feld mit Buchs außenrum und eins mit Hebe außenrum.

In das mit Hebe kommen Erdbeeren und Knoblauch, Lauch, und Allium.

In das Buxfeld wird wahrscheinlich KnollenSellerie und Blumen (weiß noch nicht welche) kommen.

Diese Felder sind relativ klein, deshalb wollte ich da nicht soviel reinmachen.

Dann habe ich noch ein großes Feld, da wird am Anfang Mangold (bunt) stehen, dahinter Lupinen, dahinter...??? noch keine Ahnung, Tomaten?

Noch ein großes Feld, da habe ich noch keinen Plan, da stehen bis jetzt am Rand Oregano...und diverse Kräuter an der Seite.

Sonneblumen werden nicht fehlen, ebenso Dahlien und für den Herbst Herbstastern in Blau(lila).

Ach, ich freu mich schon...
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon sharimaus » 6. Okt 2011, 20:50

jaja Lavendula,stimmt schon,war ich mit Mums Bauerngarten...
ich find du hast ja jetzt schon gute Ideen und planen macht Spaß... :1157:
sharimaus
 

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon lavendula » 6. Okt 2011, 21:05

sharimaus hat geschrieben: planen macht Spaß... :1157:


...unterschreib!!!! :zwink:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon lavendula » 15. Okt 2011, 22:17

So....hab huete meine Felder im Garten leergeräumt, mit Bux und Hebe einen Rand bei 2 Feldern angefangen, und zeig Euch mal wie es so bei mir jetzt aussieht...


Bild


Bild

So...dann geht es wohl erst im nächsten Jahr weiter.. :biggrinn:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Bauerngarten geplant...Buchtipps??

Beitragvon sharimaus » 16. Okt 2011, 07:26

das ist das einzig Gemeine,daß-wenn man schon alles so toll geplant hat-man bis zum nächsten Jahr warten muß.... :greensmilies158:
aaaaber es sieht doch schon sehr vielversprechend aus lavendula! :greensmilies006:
sharimaus
 


Zurück zu "Gartenplanung, Baustellen im Garten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

bauerngarten grundriss

plan bauerngarten

bauerngarten

alte bauerngärten

schrebergärten bauerngärten bauerngarten plan schöne alte bauerngärten gemüsegarten grundriss bauerngarten online planen naturmauer bauerngarten buchseinfassung buchseinfassung bauerngartenplan bauerngarten schrebergarten bauerngarten bilder grundriss bauerngarten Moorbeetpflanzen für den Bauerngarten Pfingstrosen mit Tieren grundriss Gemüsegarten Buchseinfassung ramblerrose spargelkraut unkraut pläne bauerngarten bauerngarten ideen