Ideen für den Garten

... alles über Baustellen im Garten, z.B. Naturmauer, Terrassenbau und Co.

Ideen für den Garten

Beitragvon Gartensummse » 8. Jan 2012, 15:19

.................
Zuletzt geändert von Gartensummse am 3. Jun 2012, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.
]
Gartensummse
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ideen für den Garten

Beitragvon Farnese » 8. Jan 2012, 17:04

Gute Idee, der Fred.

Ich habe einen sehr schattigen Garten und es gibt immer wieder Stellen, an denen an Rasen gar nicht zu denken ist. Moos herrscht hier vor. Ich habe den Kampf inzwischen aufgegeben. Von selber haben sich inzwischen viele Veilchen angesiedelt, die im Frühjahr sehr schön blühen, später einfach mit gemäht werden, was sie nicht übel nehmen. Zudem sind auch sie einigermaßen trittfest. Ich lass die einfach.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ideen für den Garten

Beitragvon unkrauthex » 8. Jan 2012, 21:11

Ihr könnt mich ja jetzt für verrückt halten. Aber ich hab ne ganz "verrückte" Beeteinfassung im Schattenbeet.
Foto geht leider nicht, weil, die Beeteinfassung besteht aus - - - Minifunkien (ohne Büte ca 15cm hoch).
Ich mag Funkien sehr gern, hab einige davon, unter anderm eben diese 3 Meter Beetabgrenzung zum Pflasterweg.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ideen für den Garten

Beitragvon Farnese » 8. Jan 2012, 21:30

NEID.

Drei Meter mit Minis zu bestreiten ist JEDE MENGE!
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ideen für den Garten

Beitragvon Helleborus » 8. Jan 2012, 21:33

Sind es denn verschiedene oder ist es eine Sorte???????
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ideen für den Garten

Beitragvon unkrauthex » 8. Jan 2012, 23:20

Die Minis stehen im Abstand von ca 20 cm. Fand beim Einbauen, dass etwas Luft dazwischen für die Blattgesundheit ganz gut wäre.
Zwei Sorten habe ich geschenk bekommen. Keine Ahnung wie sie heßen. die eine ist innen gelb, außen grün und die andere umgekehrt. Außerdem hab ich noch die "Mäuseohr". Ob das ein offizieler Name ist weiß ich allerdings auch nicht.
Insgesamt sind das so ungefähr 15 Stück in gemischer Reihe.
Die meisten meiner ca. 10 bis 12 verschiedenen Funkien hab ich geschnk bekommen. Von ein paar weiß ich die Namen. Und da das Nordbeet die ganze Hauslänge von 13 Metern hat, haben wir wie verrückt geteilt. Von der ersten Funkien hab ich inzwischen gut 30-40 Stück. Meine größte hat ca. 60cm. Und Platz hab ich noch immer.

Bild
Die Randbepflanzung der Funkien ist oben im Bild nach den Astilben. Ein paar rote Blüten sind zu erkennen. Danach kommt ein Zaun, der unseren Teich und das Kiesbeet abtrennt bzw. einsperrt.
Die Rinne soll noch so eine Art Trockenbach werden, da wir im Frühjahr schon oft Probleme mit Oberflächenwasser vom Hang hatten.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Ideen für den Garten

Beitragvon Jens » 19. Mär 2012, 16:20

hört sich echt super an!
Jens
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.2012
Geschlecht:

Re: Ideen für den Garten

Beitragvon roswitha » 19. Mär 2012, 21:53

Hallo unkrauthex,

das hört sich aber toll an und sieht sicher auch toll aus. :good:

Ich habe auch einige Blumen im Garten von denen ich nicht den genauen Namen weiß. Vor allem bei den Pfingstrosen und die dürfen bei mir bleiben, einfach weil die so schön sind.
Bei den Hostas gibt es ja soviele Sorten, da ist eine Bestimmung nicht sehr einfach. Am Ende zählt nur, das sie einem selber im Garten gefallen, ob mit der ohne Namen. :greensmilies165:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Gartenplanung, Baustellen im Garten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

beeteinfassung ideen

einfassung sträucher ideen für den garten kriechspindelstrauch beeteinfassungen ideen kleiner gemüsegarten steineinfassung gartenplanung ideen kriechspindelstrauch pflanzabstand stachelbeer sträucher vermehren hochbeetumrandung idee stecklinge schneiden für buxbaum als beeteinfassung beeteinfassung mal anders gruen weisser garten beeteinfassung hang rispenhortensie funkie idée beet einfassung blühpflanzen für das sauerland randbepflanzung am zaun stecklinge schneiden bodendecker heuchera funkien als beeteinfassung heuchera beeteinfassung buxbaum und funkien ideen fuer pflanzen beet am hang beeteinfassungen mal anders