Meine Beete stehen fest

... alles über Baustellen im Garten, z.B. Naturmauer, Terrassenbau und Co.

Meine Beete stehen fest

Beitragvon thomash » 10. Mai 2012, 18:27

Hinweis: Das hört sich nur soviel an: Die meisten Beete haben nur wenige Quadratmeter *lach*
  • Beet 1: Hinten Rosenkohl, davor 5 Artischoken und rund herum 40 Rettiche + 5 Ringelblumen
  • Beet 2: Im Zentrum 2 Tomaten (Freiland), darum bunt gemischt Lauch, Sellerie, Rosenkohl, Ringelblumen, Zwiebel und Erdbeeren
  • Beet 3: Erdbeeren, Knoblauch, ringelblumen
  • Beet 4: Kartoffeln mit Tyhmian und Rosenkohl
  • Beet 5: Himbeeren, Erdbeeren als Bodendecker, Ringelblumen, 2 tomaten, an der Sonnenfront Essiggurken Freiland
  • Beet 6: Rettiche mit Kopfsalat und Ringelblumen
  • Beet 7: Hinten Bohnen davor Mais als Bodendecker Erdbeeren
  • mein kleines GWH wird mit dill, Bohnenkraut, Bohnen, Schlangengurken und Vespergurken
  • mein großes GWH Tomaten, davor Paprika, Petersilie, Zwiebeln, Basilikum
  • Balkon: Radischen, und Tomaten
  • Hochbeet: Teil 1: Rettiche, Teil 2: Rote Beete Zwiebel, Karotten, Teil 3, 4, 5 Karotten und Zwiebeln
  • Parkplatzbeet: Erdbeeren-Anzucht, Büsche Anzucht, Wasabi, Meerrettich, Engelstrompete als Deko, Kartoffeln im Eimer und natürlich Kopfsalat im Herbst Endivien
  • Gipfelbeet: Moschus Erdbeeren mit Zwiebeln und Ringelblume, 3 Heidelbeeren, 1 Apfelbaum
  • Garagenbeete (rechts von der Garage) Kräuterbeet und daneben Erbeerbeet mit ringelblume und Zwiebeln.
  • Beerenhang: Apfelbeere, 3 Jostabeeren, Himbeeren, jap. Weinbeere, Trauben, Sommerflieder.
  • Alm (=minibeet) Erdbeeren, 2 Kiwi, Knoblauch
  • Hochebene: Erdbeeren, 2 Josta, 1 Goji, 1 Pfirischbaum, Pfefferminze
  • Stachelbeerbeet: Walderdbeeren, Stachelbeeren, Rote Johanisbeere
  • Blumenbeet: 3 Johanisbberen und 2 Stecklinge
  • Hängebeet: Erdbeeren, 1 Traube, 1 Kiwi
  • Möchtegernwald: 2 Apfelbäume, " junge Stachelbberen, 4 junge Jostas, 4 junge Zwergpflaumenbäume, " Kirschen, 1 Blutpflaume, Erdbeeren (sobald ich genug Ableger habe:), evt noch ein Himbeerbeet, 1 Miabeere, 1 Felsenbirne, im Herbst noch 2 Birnbäume

Und da wo noch Platz übrig ist kommt Andenbeere und Melonenbirne.
thomash
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 262
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon sunnyday » 10. Mai 2012, 23:59

kkkeine zuckererbsen ?
kkkein kkkürbis ?
sunnyday
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 125
Registriert: 09.2011
Wohnort: 350meterüberdernordsee
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon thomash » 11. Mai 2012, 04:53

Du hast Recht, da fehlt doch noch etwas *lach*

3 Hokkaido (1 soll auf dem Garagendach wachsen zum ausprobieren ob das machbar ist. 2 kommen in den möchtegernwald.
2 Feigenblattkürbisse sollen noch in den Möchtegernwald
- unsere Waffe gegen Unkraut hoffentlich hilft es:)

Zuckererbsen blühen gerade und die "normalen Erbsen" sind nun auch endlich etwas gewachsen.
thomash
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 262
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon roswitha » 11. Mai 2012, 21:24

thomash, da hast Du aber eine richtige Planung gemacht. Bei mir wird der Platz der noch frei ist aufgeteilt. Die beiden Erdbeerbeete und das GWH und das Folienhaus nehmen einen Teil der Fläche ein. Dazwischen kommen dann Bohnen, Stangenbohnen, Zwiebel, Möhren, Porree, Kohlrabi, Brokoli, Salat, Petersilie, Radischen und hin und wieder ein paar Blumen, Kräuter, Tomaten und Zuccini.
Beim pflanzen achte ich auf gute- und schlechte Nachbarn und darauf welche Pflanzen keinen Mist mögen, die kommen auf die Fläche wo ich Kompost eingearbeitet habe.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon thomash » 11. Mai 2012, 22:32

Mist bekommen alle Pflanzen gerne - sofern er gut gelagert ist und sie nicht gerade Schwachzehrer sind.
Zumindest hat sich bei mir noch keine Pflanze beschwert *rofl*

Du kannst auch bei einigen Pflanzen Kompormisse machen.
z.b. Erbsen passen nicht zu Bohnen oder Tomaten nicht zu Paprika.
Hier sind Abneigungen dadurch begründet, dass die gleichen Krankheiten und Ungeziefer die gleichen Planzengattung befallen können. Also wenn man Erbsen nicht zu Bohnen setzen darf, dann darf man auch keine Bohnen nebeneinander ziehen. Dennoch ist es natürlich besser wenn man diese wirklich trennt.

In meinem Falle kommen Paprika zu Tomaten und physalis. Dafür sind Zwiebeln, Petersilie, Basilikum da, um die Gefahren der Monokultur zu mildern.
thomash
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 262
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon roswitha » 12. Mai 2012, 21:29

Thomash, ich wollte die Paprika zu den Tomaten ins Foliengewächshaus setzen, bei mir kommt auch Basilikum dazu. Physalis hatte ich ausgesät (Samen aus einer gekauften Frucht) aber die sind alle eingegangen. Da habe ich wohl etwas falsch gemacht. Ich nehme an ich habe die zu wenig gegossen oder die hatten zu viel Sonne. :oops:

Am Ende des Sommers werde ich sehen, ob Tomaten und Paprika sich wirklich nicht vertragen. :bg:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon Helleborus » 12. Mai 2012, 21:45

Natürlich vertragen sich die Beiden.
Es ist nur so, daß die Paprika gerne eine höhere Luftfeuchtigkeit hätten als die Tomate und natürlich auch höhere Temperaturen.
Ansonsten spricht nichts gegen ein gemeinsames GwH.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon roswitha » 12. Mai 2012, 21:55

Helleborus, danke für die Info, das berühigt mich ein bischen. Im Foliengewächshaus, wird das trotz Lüfung sicher warm genug.
Wir hatten ja auch jahrlang Gurken und Tomaten in einem GWH und waren mit der Ernte zufrieden.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon Helleborus » 12. Mai 2012, 21:57

Die Kombination ist etwas heikler.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Beet stehen fest

Beitragvon roswitha » 12. Mai 2012, 22:12

Helleborus, ich weiß, aber wir hatten nur das eine GWH. Dort kamen immer die gelben und orangen Tomaten rein, damit ich auch Tomaten essen kann. Ich kann die roten nicht roh essen, nur wenn die eingeweckt sind.

In diesem Jahr kommen in ein GWH die Gurken und ins Folienhaus die Paprika und Tomaten. :good:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Beete stehen fest

Beitragvon thomash » 28. Mai 2012, 18:47

Hallo
Ich möchte euch mal eines meiner "Hochhausbeete" vorstellen.

Wer will darf raten was es da so alles gibt:

Die Bilder sind hochauflösend mit ca. 2 MB bei langsamer Verbindung bitte beachten.

http://www.romane4u.de/Bilder/Garten_WA ... ist_da.JPG
http://www.romane4u.de/Bilder/Garten_WA ... st_da1.JPG
http://www.romane4u.de/Bilder/Garten_WA ... st_da2.JPG

Wenn Ihr mitraten wollt, dann bitte per PM an mich sonst verratet ihr den anderen was:)
thomash
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 262
Registriert: 04.2012
Geschlecht:


Zurück zu "Gartenplanung, Baustellen im Garten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wann erntet man johanisbberen hängebeet erdbeeren in hängebeeten gartenplanung beete Moschus erdbeeren beet boden decker ringelblumen himbeerbeet auf dem garagendach stachelbbere - wann setzen zwergpflaumenbaum hängebeet kaufen zwergpflaumenbaum kaufen
cron