Vorhaben/Projekte für 2012

... alles über Baustellen im Garten, z.B. Naturmauer, Terrassenbau und Co.

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon Conny A. » 3. Mai 2012, 18:08

So, der erste Teil des Gartens ist geschaft.
Hier mal ein paar Ausschnitte


Bild
Bild
Bild

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon roswitha » 3. Mai 2012, 19:44

Hallo Conny,

das sieht ja schon toll aus. :greensmilies165:
Ich bin gespannt wie das aussieht, wenn alles fertig ist.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon thomash » 4. Mai 2012, 02:33

@conny
Das Gefälle ist schon gewöhnungsbedürftig.

Gibt das ein Serpentinenweg?

Was ist eigentlich geplant - wie stellst du dir es vor?

wir haben hier ähnliches Gefälle. An einigen Stellen sogar 100% Neigung und noch mehr:(
Dadurch liegt unser Garten 10 Höhenmeter unter dem Haus.
Man kommt sich vor, als ob man aus dem 3 Stockwerk in den Garten schaut.

Wir haben eine breite Terasse anlegen lassen. Das hat sich sehr bewährt, wobei ein Terassengarten auch einige Vorteile hat (Rückschonend), wie das Arbeiten mit Hochbeeten:)
thomash
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 262
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon Conny A. » 4. Mai 2012, 07:01

Hallo thomash,

das Gefälle ist jetzt schon gut, es war noch steiler und hatte teilweise schon einen Buckel.

Da unser Garten komlett Hang ist, lassen wir den Bagger so arbeiten, das er nicht umkippt und deshalb gibt es hier auch kein Konzept zwecks der Gestaltung. Wir nehmen ihn dann so, wie ihn der Bagger hinbekommt.

Die steilen Abschnitte bepflanze ich mit Bodendeckern dann baue ich ja noch mein ca. 100qm großes Schildkrötengehege und der Rest wird Trockenlandschaft. Also Sand-Steine mit vereinzelnd Pflanzen.

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon Conny A. » 5. Mai 2012, 16:23

So, mit dem Baggern sind wir fertig, nun geht es ans bepflanzen.

Bild

Bild

Bild

Das Unkrautflies ist in ersterlinie gegen rutschen der Erde.
Und ein blick aus unserem Garten

Bild
Der letzte Baum im Garten

Bild

So, für Ideen und vorschläge, hab ich immer ein offenes Ohr/Auge :bg:

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon Gartensummse » 6. Mai 2012, 09:57

Oha.....mir bleibt die Spucke weg! :bg:
Öhm....und ich bin froh nur 450qm zu haben! :klopf:

Na mal ehrlich, wo will man da zuerst anfangen?
Ideen massig aber die Zeit für alles zu haben?

Ick bin fassungslos......... :oops:
]
Gartensummse
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 394
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon Conny A. » 6. Mai 2012, 12:29

Die Zeit habe ich schon und Ideen auch ein paar, nur das Umsetzen ist mein Problem :oops:

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon thomash » 6. Mai 2012, 12:43

Im oberen ebenen Teil würde ich einen Gemüsegarten anlegen.
Den Hang mit Beerensträuchern und evt ein paar kleinwüchsigen Obstbäumen.
Bei Obstbäumen aber kleiner als Halbstamm, denn auch Halbstämme werden bereits statliche Bäume (12-15m hoch)
Die Büsche und Bäume halten den Hang zusammen.

In der Nähe des Hauses würde ich dann Ziergarten vorschlagen. Vor allem dort wo du es am besten sehen kannst.
thomash
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 262
Registriert: 04.2012
Geschlecht:

Re: Vorhaben/Projekte für 2012

Beitragvon Conny A. » 6. Mai 2012, 14:05

Danke für Deine Idee,
die ist soweit recht gut, nur einen GemüßeGarten will und kann ich wegen der Rehe und Wildschweine die ständig im Garten sind, nicht machen.

Die Beeren und Obst Pflanzen hatte ich auch für da gedacht und unten so das Blumige.

Ich möchte sehr viel mit Steien und so machen, mehr Richtung Trockenlandschaft.

Liebe grüße Conny Bild
Benutzeravatar
Conny A.
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 314
Registriert: 01.2012
Wohnort: 37431 Bad Lauterberg
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Gartenplanung, Baustellen im Garten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Ideen mit Baum im Beet

schildkrötengehege bauen

Gewchshausbau Bad Kleinen

präriebeet anlegen

gartenplanung mit schildkrötengehege gemüsegarten am hang anlegen garten mit gefälle gehege bauen wie baue ich ein Schildkrötengehege schildkrötengehege anlegen schildigehege hang pflanzsteinwand englische gewächshaus selber bauen schildkrötengehege terrasse bauen hang schildkröten gehege wie einmachen Wüstenbeet garten mit gefälle gewächshaus kräuterbeet flusssteine beet um einen pool anlegen holzschuppen neu verkleiden wüstenbeet anlegen direkt vom lager hochbeet begrenzung entenwasser zum düngen gartenplanung am hang gartnern vorhaben obststräucher im schildkrötengehege
cron