Wie ein Erdgeist entsteht

... alles über Baustellen im Garten, z.B. Naturmauer, Terrassenbau und Co.

Wie ein Erdgeist entsteht

Beitragvon Fin » 3. Dez 2011, 16:45

Ich möchte euch gerne Floris ( Name ist nicht von mir ) vorstellen.
Als ich im Januar in den Urlaub geflogen bin, hab ich natürlich Gertenzeitschriefen mit gehabt.
Da hab ich ihn gesehen " Floris " und war total verliebt.
Ich wollte ihn unbedingt haben, aber woher, also selber bauen.Ich hab mich erstmal mit Betonarbeiten beschäftigt und überlegt wie ich eine Form herstellen kann. Mit Form war nichts, also ein Unterbau aus Schutt.
Im Bastelladen hab ich Formen für die Augen gefunden, ausgegoßen und mit Mosaik beklebt.
Ostern bin ich angefangen, hab 4 Tage gebraucht. Und das ist daraus geworden.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
BildBild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Helleborus » 3. Dez 2011, 17:10

Fin daß sieht ja superklasse aus.Sowas hab ich ja noch nie gesehen.
Die Bauanleitung wäre wirklich interessant. :greensmilies006: :greensmilies165:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Venus » 3. Dez 2011, 17:26

Das ja der Hammer....Fin....absolut oberaffenrattengoil :greensmilies006:
Venus
 

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Teddy » 3. Dez 2011, 17:32

*gnihihihi*

Bei den ersten Bildern dachte ich noch Hääääääh.....aber dann kam der WOW-Effekt. :greensmilies150: :greensmilies151:
Liebe Grüße Teddy

Bild
Benutzeravatar
Teddy
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 443
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Svenson » 3. Dez 2011, 18:04

:ohweia03: neeeeee oder???? :ohnmacht: *plööööööp*
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Svenson » 3. Dez 2011, 18:10

So, den ersten Schock habe ich überstanden.... Sach ma hömma ehy.... Dat ist ja mal superobermegagenialissimo!!!
Bin echt angetan... Krassobelli ehy! :greensmilies006: :greensmilies165: :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon lavendula » 3. Dez 2011, 18:43

Fin...extrem Klasse!!! Mal sehen ob ich meine GöGa überreden kann, sowas finde ich Hammertoll... :zwink:

:thanks: fürs zeigen...haste noch mehr so Sachen versteckt? :1157:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Cyclamen » 3. Dez 2011, 19:54

Mööönsch Fin

Das ist ja der Oberhammer :1157:

Hab so ein Teil noch nie gesehen

Ich glaube , ich muß meine 2012 er Pläne nochmal überdenken

Geht ja bestümmt auch ne Nummer kleener ,wa ? Bild

Ne genaue Anleitung ,was du dafür gebraucht hast wäre suuupinett Bild
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon sharimaus » 3. Dez 2011, 20:38

das sieht ja sowas von Oberklasse aus Fin!!!
Bin total geflasht,einsame Spitze,echt
:a007: :a007: :a007: [smilie=ball.eyes037.gif]
sharimaus
 

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon eve » 3. Dez 2011, 21:04

Fin, dein Flores ist genial mehr kann ich nicht sagen, bin ganz hin und weg und verliebt in ihm.
Gratuliere dir zu diesem Erdgeist Meisterstück !
LG eve
Benutzeravatar
eve
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 306
Registriert: 09.2011
Wohnort: Bezirk Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon roswitha » 3. Dez 2011, 21:52

Hallo Fin,

das sieht echt toll aus.

Das war sicher ein schönes Stück Arbeit, aber die hat sich gelohnt.

Danke für zeigen.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Fin » 4. Dez 2011, 01:08

Hallo Leute, schön das er euch genauso gefällt wie mir als ich ihn zum ersten mal sah.

Eine genaue Bauanleitung hatte ich leider nicht, nur das Bild in der Zeitug.
Ich hab 4 Tage gebraucht ohne vorbereitung für die Augen, die Zeit ist exrta.
Wir haben ein Bauunternehmen und da kommt schon mal jede menge Schutt mit, den hab ich mit der Schubkarre rangeholt und grob aufgeschichtet.
Die Augen hab ich so plaziert und mit Beton befestigt wie ich mein, dass das von den Proportionen passt.
Passte natürlich nicht, und noch mehr Schutt gehollt.Die Nase/ Nasenlöcher hab ich aus Kunststoffrohren gemacht, die im Kanalbau verwendet werden
Als die grobe Form einiger masen passte, hab ich mit Beton angefangen aufzubauen und zu Modelliren.
Als er fertig war hab ich noch eine Betonschicht mit Torf gemischt und komplett überzogen, damit er auch bemoost.
Mein GG hat einen Tag die Mischmachine bedient und einen Tag mein Sohn, geht viel schneller wenn jeman die Machine bedient und man nur noch aufragen braut.
Mann braut schon ne Menge Beton.
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Fin » 4. Dez 2011, 01:15

Ach so, hier man ein Größenvergleich, meine Katze sitzt oben drauf.
Bild
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon lavendula » 4. Dez 2011, 11:47

Supertolles Bild Fin....bin ganz begeistert...nochmal..haste Toll gemacht :blustrau:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Farnese » 4. Dez 2011, 17:47

Die Idee mit dem Beton-Torf-Gemisch ist mindestens noch einmal so genial, wie der Kopf ansich. Hoffentlich kommt er gut über den Winter. Aber als Baufirma wißt Ihr schon, was Ihr da zusammenmischt, oder?
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Farnese » 4. Dez 2011, 17:48

Ach ja, kommt mir grade so:

Da hats unserm Sven doch glatt die Reime verschlagen, gell?
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Rose » 4. Dez 2011, 18:59

Bedauerlicherweise geht es mir hier, wie in so einigen Themen, in denen viele Bilder enthalten sind... mein PC lädt ewig und zum Schluss hab ich die Bilder alle nur teilweise auf dem Schirm, was ich besonders in diesem Fall seeehr schade finde, denn die Stückchen, die ich sehen konnte, finde ich einfach GENIAL!!!
Toll dein Erdgeist :greensmilies006:

Übrigens heißt mein Sohn wie dein Geist
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Fin » 4. Dez 2011, 20:25

Dein Sohn heist Flores oder Florian.
Weil Flores ist zusammen gewürfelt aus Flora und Herkules.
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon eve » 4. Dez 2011, 20:36

Rose, so gehts mir auch manchmal, daß ich nur die halben Bilder seh, das hat was mit der I-net Verbindung zu tun,
wenn ich später manchmal nochmals schaue, werden sie ganz hochgeladen - nervt trotzdem.
LG eve
Benutzeravatar
eve
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 306
Registriert: 09.2011
Wohnort: Bezirk Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Cyclamen » 5. Dez 2011, 14:54

Hallo Fin

Ich hätte da noch eine peinsame Frage , räusper

Wie mache ich denn den Beton ? Was muß ich da denn mischen ? und geht das auch ohne Mischmaschine ? :a11:

( Sonst nehme ich meinen Mixer , hihi )

Ich möchte auch nur einen Babyerdgeist machen :1157:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Fin » 5. Dez 2011, 15:35

Cyclamen, erstmal gibt es Ferigbeton, da must du nur Wasser untermischen.Giebt es glaube ich in 25 Kg Säcken.
Aber für große Sachen wie mein Flores wird das ganz schön teuer.
Ich hatte Zement und Estrichkies nicht so grob, Körnung 0-8 mm.Dass Mischverhältnis ist 1 zu 3. Das heist 3 Schaufeln Estrichkies, 1 Schaufeln Zement, wenn du keine Mischmaschine hast kannst du auch in einer Schubkarre mischen, ist aber ganz schön anstrengent, musst ich auch zeitweise weil meine Maschine überhitzt war.
Wasser dazu geben aber vorsichtieg, die Mischung muss kremig sein, nicht ganz so Steif wie Sahne.
Die Mischung muß sich gut versteichen lassen.
Du bekommst das schon hin, nur Mut.
Wenn du noch Fragen hast, immer her damit, ich versuch es so verständlich wie möglich zu erklähren.
Was mir nicht immer leicht fällt.
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Fin » 5. Dez 2011, 18:54

Wie willst du mit gehächseltem Styropor eine Konstuktion errichten sie nicht wegfliegt wenn du die erste Kelle Zemet drauf haust , ausserdem Styropor zieht Wasse, was sich aufs Werk überträgt und bei Frost wird es schneller reißen.
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Fin » 5. Dez 2011, 19:36

Jetzt hab ich es auch verstanden, währe mir aber zu riskant weil der Beton ja nicht flüssig ist, sondern plastisch.
Ich meine, dass man ihn vileicht nicht richtig gemischt bekommt und es zu sogenanten Nestern kommen könnte,welch wieder zu viel Wassen ziehen.
Aber ich bin kein Experte, hab aber einiges gelesen bevor ich angefangen habe.
Ich wollte natürlich auch das es so lange wie möglich hält.
Prinzipientreue ist der Kobolt der Kleingeister
LG Fin
Benutzeravatar
Fin
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 297
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Cyclamen » 5. Dez 2011, 20:08

Haaach , das ist ja Supi hier :1157:

Da werden sie gleich geholfen :bg:

Danke Fin , jetzt weiß ich schon mal was ich nehmen muß . Wird ja auch erst im Frühjahr losgehen .

Und Dirk , das ist ne gut Idee , da freut sich auch mein Mixer :greensmilies143:

So einen komischen Rührer hab ich im Keller gesichtet . Der war bestimmt zum Farbe anrühren benutzt worden .

Dann werde ich mal testen ob der auch den Beton schafft Bild
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Wie ein Erdgeist enteht

Beitragvon Cyclamen » 5. Dez 2011, 20:46

Haaach , Dirki

Ich wollte das doch einfach heimlich machen ,dann kann er nicht sagen : Du spinnst doch wohl :greensmilies151:

Und wenn er nach Hause kommt : Tataaa , ist schon angefangen und muß beendet werden Bild

( Außerdem mache ich immer was ich mir in den Kopf gesetzt habe . Meine Eltern waren auch schon machtlos Bild


Aber gut , auf dich höre ich dann mal . Ich mache dann eben Handarbeit . Und nix kann mich aufhalten :88n:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Gartenplanung, Baustellen im Garten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

erdgeist flores

Erdgeist aus Beton

erdgeist

erdgeist im garten erdgeist garten erdgeist für garten Naturmauer erdgeist sebst bauen katze von oben floris erdgeist erdgeist aus beton flores der erdgeist Erdgeist selberbauen erdgeist gartendeko selber machen erdgeist aus beton und torf wiktionary erdgeist kellezemet beton mit torf Erdgeist Garten erdgeist als gartendeko Ferigbeton Erdgeist aus Beton Anleitung Erdgeist Flores erdgeist bauen erdgeist anleitung
cron