Mango

(Vermehrung durch Aussaat)

Moderator: Svenson

Re: Mango

Beitragvon Cyclamen » 19. Jan 2012, 12:17

Dat ginge schon :bg: kommt nur drauf an wann :bg:

Morgens geht immer , Di und Do nachmittag bin ich dat Kungfu - Saxophon Taxi Upload-Ini-4
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Mango

Beitragvon Svenson » 19. Jan 2012, 21:06

Äääh wat bist Du da???? Ist dat nen neuer Kampfmusiksport? :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Mango

Beitragvon Cyclamen » 20. Jan 2012, 19:39

Nee , Svenson

Ick bin nur dat Taxi :bg: Erst zum Saxophonkursus und dann zur Black Belt Kung Fu Academy :klopf:

Das wäre mir dann doch zuviel Bewegung , faulbin :bg:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Mango

Beitragvon Billabong » 27. Jan 2012, 15:01

Na, was macht die schöne "Gelackmeierte"? Ich bin Fan, ich muss unbedingt wissen, ob man die knoten, verbonsaien, falten oder gar fliegen lassen kann :bg:

Ich muss zugeben, unter "knoten" kann ich mir noch gar nicht viel vorstellen, und Google hilft mir auch nicht weiter. Geflochtene Glückskastanien kenne ich, kommt das hin?

Grüßle
Billa, neugierig
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mango

Beitragvon Cyclamen » 27. Jan 2012, 21:02

Billalein , die wächst ziemlischzügisch , könnte man so sagen :bg:

Vom Knoten hab ich auch keinen blassen Schimmer ,leider . Aber irgendwie funktioniert das , wie ich bei den Holländern sehe .

Ich werd sie mal noch etwas wachsen lassen . Im Mai fahre ich nach Holland ,wir wollen dort alle zusammen auf so einen besonderen Pflanzenraritätenmarkt . Dann werde ich mich mal in die Knotenkunst einweisen lassen :88n:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Generative Vermehrung"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

mango vermehren

mangobaum pflege

mango vermehrung mangokern einpflanzen mangobaum ziehen mangopflanze mangokern richtigherum einpflanzen mango keimen orchideen vermehren mango geschlecht mangos vermehren mango aussäen mangobonsai stamm verknotet Sumpf Orchidee mango einpflanzen orchideen pilzerkrankungen mangovermehrung durch kern mango bonsai mangobaum vermehrung vermehren mango 2012 orchidee schneiden wie keimt eine Mango mangobaum bonsai mangobaum winterhart mangobaum geschlecht