Paprika- und Chillianzucht 2012

(Vermehrung durch Aussaat)

Moderator: Svenson

Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 10. Feb 2012, 21:37

Ich habe in diesem Jahr beschlossen es nochmal mit Paprika und Chilli zu versuchen.

Da ich in den letzten Jahren die Pflanzen immer gekauft habe und die Ernte nicht so toll war, habe ich in diesem Jahr die selber ausgesät.

Am 3. 2. ging es los, bis heute ist leider noch nicht zu sehen. Ich weiß das kann ein bischen dauern, aber irgendwie bin ich ungeduldig. Naja noch ist ja Zeit.

Hat jemand schon Paprikas oder Chillies ausgesät?

Bilder gibt es, sobald sich das erste Grün zeigt. :good:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 10. Feb 2012, 21:47

Bild
ich hab das auch noch nie gemacht,ist also mein erster versuch.hab einfach samen von einem kleinen paprika genommen und in den topf gesteckt.das war ca. vor drei wochen,und jetzt sieht das so aus wie auf dem foto.ob das was wird weiß ich nicht,aber ich probiers halt einfach :mrgreen:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 10. Feb 2012, 21:52

Hallo faustusnight,

das sieht doch toll aus. :jaaa:

Ich wäre froh, wenn meine schon so groß sind.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 10. Feb 2012, 21:56

das geht dann ganz schnell.ich hab die erst mit einem plastiksackerl zugedeckt und warm gestellt.erst wie sie gekeimt sind hab ich sie zum fenster gestellt.hab gelesen,daß das keine lichtkeimer sind,also ist es am anfang egal ob die im finsteren stehen.wichtig ist die feuchtigkeit und die wärme.
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 10. Feb 2012, 21:58

du siehst in dem topf rechts noch einen nachzügler,also kann es auch länger dauern mit dem keimen.
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 10. Feb 2012, 22:07

Hallo faustusnight,

meine stehen auch feucht und warm. Ich habe einfach das alte Aquarium zweckentfremdet.

Ein paar Geranien die ich zeitgleich ausgesät habe, sind schon gekeimt. Deshalb können die Bedingungen nicht so schlecht sein. Denke ich jedenfalls.

Die Samen sind ja erst 6 Tage in der Erde und ich habe schon oft gelesen, die können sich manchmal auch ein bischen Zeit lassen.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 10. Feb 2012, 22:09

die haben bei mir ca.zwei wochen gedauert.das wird schon :zwink:
aber ich kenn das,man schaut dauernd nach ob endlich was kommt. :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 10. Feb 2012, 22:23

faustusnight hat geschrieben:die haben bei mir ca.zwei wochen gedauert.das wird schon :zwink:
aber ich kenn das,man schaut dauernd nach ob endlich was kommt. :greensmilies165:


Hallo faustusnight,

zwei Wochen, na dann muß ich ja noch ein bischen warten.
Es stimmt schon, man schaut dauerd nach. Eigentlich bin ich nicht so ungeduldig, aber das ist doch anders.
Das ist die erste Aussaat für dieses Gartenjahr. :good:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 10. Feb 2012, 22:25

du mußt gleich ein foto machen wenn sie geschlüpft sind :mrgreen:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 10. Feb 2012, 22:36

Hallo faustusnight,

klar, mach ich ein Foto. :bg:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 11. Feb 2012, 17:13

Hallo Edelweiss,

ich habe 2 Sorten Paprika und eine Sorte Chilli.

Paprika: Zlatni Medal und Violette Peperoni Ungarn

Chilli: Aurora

Das sind alte Sorten, ich habe die Samen von einer lieben Userin erhalten.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 12. Feb 2012, 19:04

Hallo Edelweiss,

tauschen würde ich schon gerne. Wir werden ja sehen, was wir in diesem Jahr ernten.

ich hatte ja mit Paprika noch nie Glück, hoffe aber das wird mit den alten Sorten besser.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 12. Feb 2012, 20:24

Hallo Edelweiss,

das kann doch nur noch besser werden. :good:

Das Abmischen der Erde bringt schon was, ich habe meinen Lehmboden im laufe von 8 Jahren immer wieder mit Komposterde gemischt. Der Boden ist jetzt nicht mehr so fest.

Meine Paprika kommen wohl im neuen Gewächshaus unter und eine Pflanze von jeder Sorte kommt ins Freiland. Mal sehen wie groß die Unterschiede sind. :bg:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon sharimaus » 12. Feb 2012, 22:47

Edelweiss ich kann dir mein en GG vorbeischicken,der hat ein Händchen dafür...
der hat im letzten Jahr eine regelrechte Chilli und Paprikaschwemme verursacht,schau mal

Bild die Pflanzen
Bild die Ernte (ein Teil)
sharimaus
 

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 13. Feb 2012, 22:19

Sharimaus, was für eine tolle Ernte. Da hat Dein GG wirklich ein den grünen Daumen gehabt. Ich hoffe er schafft das in diesem Jahr wieder. :bg:

Bei mir sind die ersten paprikas und Chillies gekeimt. :jaaa: :jaaa: :jaaa: :jaaa:

Hier wie versprochen die Fotos:

Paprika

Bild

Chilli

Bild

Das sind zwar noch Minis, aber ich freue mich das so viele gekeimt sind. Ich hoffe die entwickeln sich jetzt auch so toll weiter.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon Billabong » 16. Feb 2012, 15:08

Hallo ihr Lieben,

ich beäuge schon von Anfang an eure gesäten und geschlüpften Paprikas + Chilis. Genial!

Gestern haben wir endlich auch gesät, nun heißt es warten. Freu mich total!

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 16. Feb 2012, 20:16

Billa, das warten ist wirklich schlimm, man schleicht immer um die Anzuchtstöpfe herum. :bg:
Bei mir haben die Paprikas und Chillies nur eine Woche gebraucht. Ich drücke die Daumen, das es bei Dir auch so schnell geht.
Jetzt kommen immer noch ein paar Nachzügler, bei der einen Paprikasorte sind alle schon gekeimt, bei der anderen fehlen noch ein paar. Bei den Chillis sind das jetzt in jedem Topf mindestens vier Stück und ich habe 4 Töpfe. Wenn alle groß werden, werde ich wohl Probleme mit dem Platz bekommen. :bg:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon Billabong » 18. Feb 2012, 11:26

Billa, das warten ist wirklich schlimm, man schleicht immer um die Anzuchtstöpfe herum. :bg:

Hehehe...du sagst es.

Hab' ich euch schon erzählt, was für ne miese Aussaaterde wir erwischt haben? Voller Faserstücke und harter Brocken! Nix feinkrümelig! Wer weiß, was da alles drin ist...seufz. Aber gut, wir haben trotzdem mal losgelegt. Wenn nix aufgeht, weiß ich, warum.

Hier unsere Box, viele Einzelfächer, aber mit sehr wenig Erde gefüllt. Das wird viiiel Pikierarbeit...*pikiert guck*
Dafür steht sie in unserer Exotenbox mit drin und hat eine Heizdecke drunter.

Bild

Unsere Sorten:

Habanero chocolate
Californian Wonder (Lidl-Samen, müssen wir noch kaufen, grins)
Türkische Peperoni, Name unbekannt, reift rot ab, vollreif dann scharf
Schwarze Paprika, Name unbekannt, mittelgroß
Große rote Spitzpaprika, süß+fleischig (hoffentlich keine F1! Samen stammen aus Supermarktfrüchten, angeblich aus Agadir/Marokko)
Cherry-Paprika
Kleine faltige bischofsmützenähnliche Peperoni, reifen orangerot ab, vollreif dann scharf

(Ansonsten haben wir 5 verschiedene Auberginensorten ausgesät und die Gespensterpflanze, Aristolochia elegans)


Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon Venus » 18. Feb 2012, 14:51

Hui....MauseBilla :kiss: wenn das erst der Anfang ist, dann kommt ja da noch mächtig was auf dich zu :zwink:
Mit diesem scharfen Zeugs haben wir nix am Hut, weil wir das beide nicht mögen, darum fängt die Anzucht bei mir später an....aber dann mit Krawum :bg:

Ich hoffe ja das meine Samen dann genauso sprießen wie bei euch die Chilis & Paprikas *hofft*
Venus
 

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 18. Feb 2012, 22:53

Billa, das sieht doch toll aus. In die Box geht aber auch eine Menge rein. Ich habe auch so etwas in der Art.
In meiner Anzuchtserrde sind auch ein paar größere Stücke drin, was ich gefunden habe wird rausgesammelt. Bei mir sind fast alle Samen trotzdem gekeimt. :knu:

Venus, klar werden Deine Samen auch sprießen. :knu:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon Billabong » 21. Feb 2012, 10:29

Die hier ist bereits gekeomt, ca. 9 Stück sind sichtbar!! :jaaa: :jaaa: :jaaa:
Türkische Peperoni, Name unbekannt, reift rot ab, vollreif dann scharf
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 21. Feb 2012, 20:30

Billa, Glückwunsch zu den ersten Peperoni. :kiss:
Die hatten es aber eilig, sind ja nur nach ein paar Tagen gekeimt. :jaaa:

Bei mir passiert zur Zeit nicht, die Paprika und Chillies bekommen noch kein zweites Blattpaar. Da werde ich wohl noch ein bischen warten müssen.

Am Wochenende kommen die Tomaten in die Erde, da ist laut Mondkalender der richtige Zeitpunkt. :88n:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 29. Feb 2012, 20:45

Hallo,

ich habe am Wochenende meine Paprikas und Chillis doch schon ein bischen tiefer gelegt. Eigentlich wollte ich ja noch ein bischen warten. :oops:
Aber ich habe die Tomaten eingesät und da habe ich das auch gleich noch mitgemacht.

Die scheinen das ganz gut überstanden zu haben.

Paprika

Bild

Chillies

Bild

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon roswitha » 29. Feb 2012, 20:58

Danke, Wolke. Es sieht so aus, als wenn alle die Aktion gut überstanden haben. Naja eine nicht, aber die sah vorher schon schlecht aus.
Ich habe ja mit den Tomaten noch ein paar Spitzpaprika asugesät, vielleicht werden die ja noch was.

Edelweiss, die sehen ja super aus. Dagegen sind meine ja noch Oberminis. :bg:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Paprika- und Chillianzucht 2012

Beitragvon sharimaus » 29. Feb 2012, 21:23

Wow ihr seid aber schon sehr weit mit euren Pflanzen,da werd ich gleich neidisch-----aber wenigstens weiß ich wohin ich dieses Jahr zur Ernte fahren muß (grins) :good:
sharimaus
 

Nächste

Zurück zu "Generative Vermehrung"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

paprika stecklinge

chillianzucht

peperoni ableger

paprika ableger

paprika vegetative vermehren

paprika vermehren

Schwarzäugige Susanne vegetativ vermehren chilli pflanze chilis vegetative vermehrung paprika stecklingsvermehrung ableger paprika schwarzäugige susanne anzucht schwarzäugige susanne vermehren paprika vermehrung paprikastecklinge chili vegetativ vermehren paprika pflanzen Ableger spitzpaprika vermehren chili vegetative vermehrung chillianzucht düngen chili vorderpfalz vermehrung von paprika paprika zweites blattpaar peperoni stecklinge im wasser bewurzeln Peperoni stecklinge