Startschuss - Aussaat der Einjährigen

(Vermehrung durch Aussaat)

Moderator: Svenson

Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 29. Feb 2012, 21:16

Huhu Leuts,
ich hab am Sonntag meine ersten Sommerblumen in meinen Minitreibhäusern ausgesät----und die ersten schlüpfen schon!
Hab Strandflieder,Tagetes,Sonnenblumen,spezielle Zinnien,Löwenmäulchen,Lupinen und Strohblumen gesät,tut mir leid,dass es keine schärferen Fotos geworden sind (Kamera)

Bild
Bild
sharimaus
 

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 29. Feb 2012, 21:25

Jaaaaa Wölkchen,bei mir hat es auch schon so in den Fingern gejuckt....aber das die sooo schnell keimen,hätt ich mir auch nicht gedacht. :jaaa:
sharimaus
 

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon Chamook » 29. Feb 2012, 21:28

Da bringst du mich ja auf was shari-Schatz :kuss2:

Ich muss dieses Jahr dran denken, rechtzeitig auszusäen. :roll:

Das was du da hast, würde auh meine Wahl sein. :good:
Chamook
 

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 29. Feb 2012, 21:47

Ja Ines,es geht langsam los mit unseren Babys und ich bin dann immer ganz aufgeregt und schleiche am Tag ein paar Mal um die Kistchen rum,um nachzuschauen,ob sich was tut und wenn die dann spriessen,schlägt mein Herz Purtzelbäume (lach)
sharimaus
 

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon roswitha » 29. Feb 2012, 21:56

sharimaus, das sieht ja toll aus und die ersten keimen schon. :jaaa:

Die Sommerblumen säe ich nicht selber aus, ich tausche die gegen Toamten, Paprika und Chilli. Das haben wir im letzten Jahr schon so gemacht, so hat jeder in der Familie etwas was er vorzieht. Ich hätte dafür nicht auch noch Platz.
Ein paar Blumen dürfen es dann aber doch sein, die kommen aber direkt ins Freiland.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 29. Feb 2012, 22:04

Wir machen es genauso. meine Mum zieht das Gemüse und ich die Blumen.... :bg:
sharimaus
 

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon Farnese » 1. Mär 2012, 00:11

Also ICH hab da neulich ein paar wunderbare Samentütchen geschenkt bekommen. Und obwohl ich seit Jahren nichts mehr säe, hat man mich hier drangekriegt. Und auf meiner Fensterbank liegen nun die Samen von Minilöwenmäulchen in der Erde. Freu.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon PetraRose » 1. Mär 2012, 00:20

ich habe die Tage Samen ausgesät, gedruckt Herstellungsdatum zu DM-Zeiten.
sie lagen so lange in der Garage.

Mal sehen, ob was wächst, mehr als 10 Jahre alte Samen......

:oops:
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Startschuß--Aussat der Einjährigen

Beitragvon Billabong » 1. Mär 2012, 06:47

Oooh, schön, der Fred! Vor wenigen Tagen hab ich noch gedacht, der müsste eigentlich noch her, und voilà, da isser :jaaa:

Ich habe außer Paprika+Chili in der Anzuchtbox erst eine Sorte Sommerblumen, dafür eine ganz tolle, hoffe ich: Aristolochia elegans, die Gespensterblume. Hab ich zum ersten Mal. Der Rest muss wegen Mangel an warmen plätzchen noch warten.

Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 1. Mär 2012, 08:22

Na Billa,da konnte ich deine Gedanken wohl lesen (lach),
aber im Ernst es ist unglaublich,wie schnell die keimen,gestern Abend war vom Strandflieder noch nix zu sehen und heute morgen schauen schon überall die kleinen Köpfchen raus,ist schon ein kleines Wunder das...
:jaaa:
sharimaus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon Venus » 1. Mär 2012, 09:54

Ui...ihr seid ja schon alle weit *staun* ich fange Samstag an alles auszusäen *freut sich schon wie Bolle*
Venus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 1. Mär 2012, 09:56

Ha, dir juckts ja auch schon in den Fingern Venus---und es fängt ja erst an....
Was wirst du denn alles so aussäen?
sharimaus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon PetraRose » 1. Mär 2012, 10:08

Habe gestern gesehen, das einige meiner Dahlien schon anfangen, zutreiben, juhu

bislang habe ich zwar 6 Knollen entdeckt, bei den anderen 40 tut sich noch nichts....

jetzt gehe ich jeden tag auch dort wieder gucken
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon Venus » 1. Mär 2012, 12:39

sharimaus hat geschrieben:Was wirst du denn alles so aussäen?

*kramt mal in ihrer Samenkiste* *wühl*
- Agastachen
- Wicken
- Löwenmäulchen
- Blauregen
- Einige Hibisorten
- Prunkwinde
- Malven
- Stockrosen
- Mohn (papaver)
- Glockenblumen

Auf meinen Samen für eine Türkenbundlilie, verschiedene Petunien und Akeleien warte ich noch *grmpf*
Dann kommen noch Kräuter und jede Menge Gemüse deazu.
Venus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 1. Mär 2012, 13:00

oh schöne Blümkes hast du dir ausgesucht,einige von deinen stehen auch noch auf meiner Liste,aber ich muß versetzt aussäen,ich hab einfach nicht so viel Platz zur Zeit....
wenn die jetzt Ausgesäten zum pikieren sind,dann säe ich die Nächsten...
:bg:
sharimaus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon Venus » 1. Mär 2012, 14:43

Ja..Ja...beim Platz...da waren sie wieder meine 3 Probleme :kicher:
Aber ich werd mich hier mit dem Platz durchsetzen und alles belagern :bg:
Venus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon Rose » 1. Mär 2012, 16:23

wow, das sieht ja schon richtig gut aus shari.
Das ist auch genau, was ich befürchte, wenn die alle so schnell kommen, was mache ich dann bis zum Mai mit denen im Haus???
Bisher habe ich nur ein paar Körnchen Chili gesät, danach hab ich den (großen) Fehler gemacht, mir im Auge zu reiben... hätte nicht gedacht, dass sogar die Körner so scharf sind!
:taschentuchbox:

Mit den Blumen warte ich noch, aber ich habe über's Wochenende schon mal meine Samenkiste sortiert, das schaffe ich in hundert Jahren nicht alles auszusäen...
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon PetraRose » 1. Mär 2012, 22:25

hallo

Ich habe schon so viel ausgesät, wenn ich die alle pikieren soll, habe ich kein Platz, ich meine Platz habe ich jetzt schon nicht mehr :mrgreen:

Gestern habe ich gesehen, meine Dahlien treiben schon aus, nicht alle nur so 6-7 ,die ganzen Kisten mit den 40( geschätzten ) Dahlien sind noch im Winterschlaf....
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon PetraRose » 1. Mär 2012, 22:46

stimmt, ich bin ja auch noch nicht so alt :mrgreen:
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon PetraRose » 1. Mär 2012, 22:56

es waren Blumen( blaue Gänseblümchen, Rittersporn und noch was anderes), )und eine Packung Tomaten, mal sehen, was kommt.
ich werde berichten.

Ansonsten habe ich Geranien, Tomaten, Paprika, Chili, Petunien, Schleifenkraut, Dahlien ausgesät
Jungpflanzen habe ich Fuchsien und noch etliche( 40-50) Dahlien-knollen, dazu einige Canna-Knollen.

Einige treiben schon aus, juhu.
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon PetraRose » 1. Mär 2012, 23:04

ja, es macht ja auch spass
meine kinder sagen schon, ich soll aufhören, mit den Blumen zu sprechen... :mrgreen:
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon Venus » 2. Mär 2012, 16:33

Muss meine Liste noch erweitern :bg:

- lachsfarbene und weiße Stockrosen
und
- blau weiße Kaiserwinde

konnte nicht wiederstehen :oops:
Venus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon sharimaus » 4. Mär 2012, 16:41

Boah,die geben aber richtig Gas,die Sämlinge,bei meinen Sonnenblumen passt die Abdeckhaube schon gar nicht mehr drauf....
Bild
Bild
Bild
Bild
sharimaus
 

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon Helleborus » 4. Mär 2012, 16:49

Mensch Shari,
daß sieht ja richtig klasse aus.Toll! :good:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Startschuss - Aussaat der Einjährigen

Beitragvon Luna » 4. Mär 2012, 19:00

Klasse sharimaus ,die sind ja schon gut gewachsen :good: :good:
Luna
 

Nächste

Zurück zu "Generative Vermehrung"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

schleifenkraut vermehren

strandflieder vermehren

strandflieder aussaat

tagetes vorziehen gespensterblume keimzeit petunie aussaat petunien pikieren zinnien pikieren sonnenblume generativ oder jungpflanzen strandflieder tropische sämlinge einjährige dahlien vermehren stockrosen vorziehen schleifenkraut aussaat was bedeutet einjährigen Sommerblumen strandflieder säen gespensterblume vermehren generative vermehrung pflanzen vermehrung von strandflieder zinnien aussaat sonnenblumen frühbeet salat-anzuchtbox vermehrung schleifenkraut bilder von türkenbundlilien sämlingen petunien keimdauer