Tomatenanzucht 2012

(Vermehrung durch Aussaat)

Moderator: Svenson

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 17. Mär 2012, 00:05

wann kann man denn die tomaten in einen endgültigen topf geben? und wie groß sollte der sein?kann ich auch zwei kleine pflanzen in einen größeren topf geben? oder vertragen die sich dann nicht?
ich hab das ja noch nie gemacht,hab mich von euch anstecken lassen. :kiss: :greensmilies166:
aber lustig ist es :jaaa:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 17. Mär 2012, 00:22

danke für die antwort :kiss:
gewächshaus hab ich keines,und mit dem platz wird es auch bald eng,also mit einem sonnenplatz.im schatten hab ich jede menge platz,aber die wollen doch sonne.
dann muß ich doch aussortieren,und das ist sooooo schwer. :greensmilies165:
ich hab ja nur zwei sorten,die buschtomaten und die red robin.(ich hab keine ahnung ob das einen unterschied macht)
ein so ein stress mit den pflanzen,ist der helle wahnsinn. :jaaa: :jaaa: :jaaa: :jaaa: :jaaa:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 17. Mär 2012, 00:45

war ein irrtum,die heißt topftomate rubin F1.auf dem foto schaut sie so schön buschig aus, :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Svenson » 17. Mär 2012, 08:38

wooooOOOOooow Fausti, deine Kiste sieht aber schon gut aus. :good:

rosi, dat birnchen hatte ich auch immer, hab die auch in rot. Schokito ist nen muss bei mir, jeppo.
hab mich jetzt für 8 tomatensorten entschieden, und 42 weitere hätte ich auch noch gern gehabt. naja. geht eben nicht. :greensmilies167:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Svenson » 17. Mär 2012, 08:49

@ Venus: Du ich komme sicherlich im April noch nach berlin oder Mai, sollte was schiefgehen, bringe ich Dir Tomatilies mit.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 17. Mär 2012, 10:50

Fausti.....ich würde sie auch in den kleinen Töpfen bis Mai stehen lassen. Allerdings würde ich jede einzeln in einen großen Topf machen. Da sie jede Menge Wurzeln bilden und das könnte bei zwei ganz schön enge werden.
Ein Teil meiner Tomatis hatte Frühsonne/Mittagssonne und der andere Teil Mittagssonne/Abendsonne und es hat sich vom Ertrag nicht unterschieden. Du solltest aber darauf achten, dass sie so wenig Regen wie möglich abbekommen und gut abtrocknen können.

Svenson hat geschrieben:Du ich komme sicherlich im April noch nach berlin oder Mai, sollte was schiefgehen, bringe ich Dir Tomatilies mit.

Nix da April und sicherlich schon mal gar nicht.....Mai und hier bei uns auf der Matte, ich sag sie auch per PN noch warum :zwink:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Svenson » 17. Mär 2012, 14:28

allet klar, wird gemacht. :kiss:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 17. Mär 2012, 22:55

Hallo faustusnight,

ich kenne die Rubin F1 leider auch nicht. Bei der Suche im Netz habe ich nur die Rubin Pearl F1 gefunden. Die wird auch als Topftomate verkauft. Die Rubin Pearl F1 ist aber eine Kirschtomate.
Nun kann man nur warten, was für eine Tomate das ist. Ich hatte im letzten Jahr Cocktailtomaten im Topf und da habe ich gut geerntet.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 17. Mär 2012, 23:15

danke,das ist ja das schöne,daß alles spannend bleibt :good: :good: :good: :good:
hab heute wieder welche pikiert.das tu ich so gerne. :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 21. Mär 2012, 00:12

Meine Tomatis bekommen neue Plätter :jaaa: :jaaa:
Zuletzt geändert von Venus am 22. Mai 2012, 23:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder gesichert
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 21. Mär 2012, 00:47

Venus, siehst Du, jetzt wachsen die. Warte mal noch eine Woche ab. Die frische Luft tut denen gut.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 21. Mär 2012, 00:52

Sie stehen z.Z. drüben im Compizimmer am Fenster, da haben sie auch den ganzen Vormittags Sonne und die Heizung wird nur spät Abends angestellt.
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 21. Mär 2012, 00:56

Venus, meine stehen im Wohnzimmer auf dem Fensterbrett, da gibt es auch Sonne fast den ganzen Tag (wenn sie den scheint).

Ich werde morgen mal neue Fotos machen, schließlich habe ich am Sonntag alle umgetopft. :bg:
Naja eine hat das nicht überstanden. :oops:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 21. Mär 2012, 09:32

Ach....Rosilein...es ist zwar schade um jeden Zögling, aber ich habe mir angewöhnt es unter Kolateralschaden zu verbuchen und probiere es nochmal. Ärgerlich wird es halt nur, wenn man davon keine Samen mehr hat :greensmilies167:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 21. Mär 2012, 10:19

Edelweisschen.....über die Harzfeuer mußt du nicht traurig sein. Nach meinen Erfahrungen vom letzten Jahr waren die bei mir mehlig und nicht zum Rohverzehr geeignet....sind alle in der Tomatensauce gelandet. Manche schwören ja auf diese Sorte, aber ich würde sie nicht mehr pflanzen, ausser ich brauche eine ertragreiche Pflanze für Tomatensauce :greensmilies165:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 21. Mär 2012, 10:55

Ich hätte da noch ein super leichtes Rezept für eine Tomatensauce in Weggläsern :greensmilies165:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon PetraRose » 21. Mär 2012, 11:20

haben wir keine Ecke für Rezepte?

da bin ich auch dran interessiert

vielleicht auch für später , wenn die Tomaten groß sind?
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 21. Mär 2012, 11:29

Sachau mal hier....Petra

ww.hausnaturas-pflanzenfreunde.de/zum-kuchenstudio-f171/?style=5

Du findest das Kochstudio unter....Sonstige Foren › Foren-Kartei › Zum Küchenstudio

Ich poste das Rezept nachher mal dort :greensmilies165:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon havi » 21. Mär 2012, 12:04

Kann es sein, dass es bei Tomaten sehr auf den Boden ankommt? Bei mir war die Harzfeuer nicht mehlig sondern sehr lecker. Von Billa habe ich voriges Jahr eine Goldene Königin bekommen. Billa hat mal geschrieben, die schmeckt nicht. Bei uns war ihre Pflanze die leckerste von allen und deshalb dieses Jahr wieder dabei.
Viele Grüße

Kerstin
Benutzeravatar
havi
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 68
Registriert: 01.2012
Wohnort: bei Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 21. Mär 2012, 19:04

Stimmt....Havi...was bei mir mehlig ist, das muss bei anderen nicht so sein :greensmilies165:


Es kommt tatsächlich auf Anzucht, Erde, gießen und Dünger an....da ist es egal ob Beet oder Topf...Edelweiss
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon havi » 22. Mär 2012, 09:00

Dann bin ich mal gespannt, wie die Königin dieses Jahr schmeckt. Am Wochenende werde ich erst einmal nachsäen, ich habe nun keine Geduld mehr, weiter auf die Kleinen zu warten. Noch dazu, wo die in Töpfe und Ampeln sollen und deshalb sowieso immer hin und her getragen werden, wenn das Wetter nicht stimmt.
Viele Grüße

Kerstin
Benutzeravatar
havi
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 68
Registriert: 01.2012
Wohnort: bei Ulm
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 23. Mär 2012, 18:45

Heute heute ich die restlichen 16 Sorten Tomatis ausgesäht...mal sehen ob die auch so gut angehen wie die ersten *bet*
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 23. Mär 2012, 21:33

Heute habe ich ein paar Fotos, von meinen Tomaten gemacht. Einige sind auch noch ein bischen kleiner, weil die etwas später gekeimt sind.

Bild

Venus, klar werden die auch keimen. :greensmilies165: Ich werde morgen auch noch welche aussäen.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon PetraRose » 23. Mär 2012, 21:37

die sehen ja gut aus, waren die heute draußen?
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 23. Mär 2012, 21:48

Hallo PetraRose,

danke, ich freue mich auch. Nein die waren heute nicht draußen, die stehen bei mir im Wohnzimmer vor dem Fenster. Ich habe meinen Garten nicht hinter dem Haus und mir wird das nachts noch zu kühl. Ein paar Tage behalte ich die noch zu Hause, dann ziehen die um in den Garten, dann kommen die auch jeden Tag raus.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Generative Vermehrung"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

tomatenanzucht

tomaten auspflanzen 2012

mondkalender tomaten pikieren generative vermehrung tomaten tomaten anzucht tomatenanzucht 2012 mangold pikieren tomatensaat tomaten vegetativ vermehren buschtomaten aussaat mondkalender 2012 tomaten harzfeuer vermehrung tomaten vermehren vegetative vermehrung tomaten pflanzen abhärten mondkalender 2012 tomaten pflanzen tomate indigo rose tomaten pikieren 2012 tomaten pflanzen nach mondkalender 2012 mondkalender 2012 tomaten tomate harzfeuer mehlig mondkalender 2012 pflanzen tomaten pikieren mond tomatentausch tomate vegetativ vermehren