Tomatenanzucht 2012

(Vermehrung durch Aussaat)

Moderator: Svenson

Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 7. Mär 2012, 21:46

Hallo,

auch in diesem Jahr habe ich meine T;omatenpflanzen selber gezogen.
Eigentlich wollte ich mit der Aussaat bis März warten, habe dann aber doch schon am 25.2. ausgesät. :oops:

Eine Woche später war der größte Teil der Samen aufgelaufen. Da es aber immer so trübe war, wurden die Pflanzen ein bischen lang. Jetzt bekam ich die Quittung für meine Ungeduld.
Also habe ich die Tomatenpflänzchen am Sonnabend ein bischen tiefer gelegt, alle scheinen die Aktion gut überstanden zu haben. :jaaa:

vor dem pikieren

Bild

nach dem pikieren

Bild

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 7. Mär 2012, 22:02

Orchi, ich pflanze die auch immer ein bischen schräg ein. :greensmilies165:
Aber mit den ganzen kleinen war das doch ein bischen anders, ich hatte immer Angst ich breche eine ab.
Nun ist der größte Teil pikiert und kann erst einmal wachsen.
Ein paar Nachzügler laufen jetzt doch noch auf. :jaaa:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon PetraRose » 7. Mär 2012, 22:34

Ein paar Bilder von einigen Tomaten, die sind aber noch nicht weit


Bild
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 7. Mär 2012, 22:39

Hallo PetraRose,

die Tomaten sehen doch gut aus. :good:
Die sind doch auch nicht viel kleiner als meine. :greensmilies165:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon PetraRose » 7. Mär 2012, 22:43

ich bin selber bei meinen Pflänzchen so ungeduldig :mrgreen:

Am liebsten würde ich jeden Tag Samen in die Erde bringen, ich habe immer das Gefühl, ich bin zu spät.

Spätestens wenn es anfang Mai überall fertige gut wachsende Pflanzen zu kaufen gibt. :roll:

Ich kann mir nicht vorstellen, das aus meinen kleinen Babys richtig schöne Pflanzen werden.
liebe grüße

Petrarose
PetraRose
5. rang
5. rang
 
Beiträge: 639
Registriert: 11.2011
Geschlecht:

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 7. Mär 2012, 23:16

Orchi, meine Tomaten sind fast alle innerhalb einer Woche aufgelaufen. Jetzt kommen auch die letzten Sorten.

PetraRose, die Pflanzen die es im April zu kaufen gibt, kannst Du auch noch nicht rauspflanzen. Die mußt Du auch noch ein bischen pflegen.
Meine Mutter sagt immer das sind die Pflanzen für die Ungeduldigen, wer die schon pflanzt kauft fast immer noch mal welche. So verdienen die Gartencenter doppelt Geld. :bg:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Billabong » 8. Mär 2012, 07:45

Oooooh, es geht looooos!! *begeistert guck* Cool, dass nun alles geklappt hat, RosiMaus!

Aber mit den ganzen kleinen war das doch ein bischen anders, ich hatte immer Angst ich breche eine ab.
Genial, dass du mit diesen Zwergen so sanft umgehen kannst! Ich habe da ziemliche Probleme :oops:

Schräg ist ein guter Tipp, registriert, Thx!

Grüßle
Billa, die wohl erst Ende März loslegen kann
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 8. Mär 2012, 11:00

Das sieht ja prächtig aus....Rosilein :good:

Ist mit dem tieferlegen dann mehr Erde draufmachen gemeint?
Ich blick mal wieder nicht durch :oops:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 8. Mär 2012, 12:33

Danke...Claudi :kiss:
Ich hatte letztes Jahr fertige Jungpflanzen gekauft, um zu sehen ob das überhaupt was wird und dieses Jahr zieh ich das erste mal Tomatensamen selbst. Wie sagt man immer so schön.....man wird alt wie ne :kuh: und lernt immer noch dazu :zwink:


Freu mich dich mal wieder zu lesen...Bubu *knufz*
Ich hab jetzt am Sonntag erst die Tomaten angesetzt. Kann man damit echt zu früh sein?
Zur Not hab ich ja mein TomatenGWH...da stehen sie dann auch warm, wenn es nochmal kälter werden sollte :greensmilies165:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 8. Mär 2012, 12:35

LOL *beömmelt sich gerade über die PlastikmesserFraktion* :klopf:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 8. Mär 2012, 12:37

Bild
da bin ich ja froh,daß ich nicht die einzige bin die zu früh drann ist.
ich kann einfach nicht warten :wüt: :jaaa:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 8. Mär 2012, 14:32

Hier meine Tomaten....ausgesät am So. 04.03.

Ein gaaaaaanz kleines Grün schaut bei der einen Sorte auch schon raus :jaaa:
Zuletzt geändert von Venus am 22. Mai 2012, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bilder gesichert
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 8. Mär 2012, 14:38

guckst du auch stündlich ob was kommt? ich mach das immer :jaaa: :jaaa: :jaaa: :jaaa:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 8. Mär 2012, 14:58

faustusnight hat geschrieben:guckst du auch stündlich ob was kommt?

Das hab ich letztes Jahr gemacht :mrgreen: Dieses Jahr geb ich mir die größte Mühe es nicht zu machen.....dann ist die Überraschung größer :greensmilies165:

claudia1605 hat geschrieben:Wieso gibt es eigentlich noch keine Mini- Röntgengeräte für Blumenpöttchen?

Habe gerade in einem Bericht gesehen, das die an sowas basteln :jaaa: Eine Pflanzengieß App gibt es wohl schon....wird auf der Cebit gerade vorgestellt :greensmilies165:

Edelweiss hat geschrieben:Isch abe keinen Laubblaeser! :klopf:

Dann mussu puschten :zwink:

Ich kann echt nur singen *gröhlt* TomatoFEEEEEEEVER jeah *tanz* :klopf:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Hobbit » 8. Mär 2012, 22:02

Gestern habe ich ebenfalls meine Tomatis gepflanzt. Brav nach Mondkalender am passenden Fruchttag und nun bin ich gespannt wie ein Flitzbogen, ob sie was werden. Ich konnte mich kaum entscheiden bei all den schönen Sorten, die ich hab *schnief*
Operative Hektik ist ein Zeichen geistiger Windstille. (Josef Schmidt)
Hobbit
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 167
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 8. Mär 2012, 22:16

Hallo,

da bin ja GsD nicht die einzige die so früh mit den Tomaten angefangen hat. Upload-Ini-4

Bei Euch sieht das wirklich schon toll aus. :jaaa:

Die Plastikmesser sehen wirklich lustig auf den Fotos aus, sind für mich aber preiswerte Schilder, aber nur wenn ein guter wassenfester Stift verwendet wird. :greensmilies165:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 9. Mär 2012, 11:59

Das ja mal nen toll designtes Ei-Phone :good: :klopf:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon faustusnight » 9. Mär 2012, 14:27

ich hab auch keine ahnung wohin mit den ganzen pflanzen.das ist ja schlimm,weil weghauen mag ich auch keine.
aber bei mir ist alles voll mit keimlingen,und jetzt müßte ich schon wieder welche pikieren.ein jammer ist das :jaaa: :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 9. Mär 2012, 14:40

Wenn es soweit ist, dann stell ich sie in das FolienGWH. Sollte es Nachts noch frostig sein, stelle ich einfach 2 große Tontöpfe über 2 Teelichter....dann ist dat schön muckelich für die Neulinge :greensmilies165:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon roswitha » 9. Mär 2012, 21:34

Claudia, noch geht es mit dem Platz, aber wenn alle Tomaten pikiert sind wird es knapp. :bg:
Im letzten Jahr hat das auch irgendwie geklappt, da wird das dieses Jahr auch was werden.

Faustusnight, wegschmeissen kann ich auch keine Pflanzen, aber ich habe für einige schon Abnehmer.

Venus, meine kommen auch ins GWH, aber erst in 4 Wochen. Für frostige Tage nehme ich dann die Grablichter, die brennen länger wie Teelichter.

Edelweiss, bei mir sind auch 3 oder 4 Sorten nicht gekeimt. Aber ich habe auch so genug, das sind immerhin 18 Sorten für mich und nochmal 4 Sorten für meine Tochter.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 10. Mär 2012, 07:56

Danke, Rosilein :kiss: dann werde ich mal solche Grablichter besorgen :good:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon unkrauthex » 10. Mär 2012, 11:28

:AchtungIronie1: . . . . und bei diesen Problemen habt ihr keinerlei Hemmungen unschuldige "Fertigblümcheneinpflanzer" zu infizieren!!!

Noch niiiiiiiiieee hatte ich Probleme mit meinen fünf selbstgezogenen Tomatenpflanzen! Weder im Sämlingswohnheim (14er Topf) noch pikiert. Und ein paar Monate Kontakt mit euch und. . . niergends ist Platz auf den Fensterbrettern. Alles steht voll mit 7 Minigewächshäusern und Töpfen mit getauschten/geschenkten Neuzugängen.

Morgen werden die Tomaten pikiert. Dann kann ich nochmal einige neuerstande Samen aussäen. Wenn alle aufgehen werden das (vorsochtig geschätzt) irgendwo zwischen 28 und 40 Tomatenstöcke in 6 Sorten.
Oh, oh, endlich mal Tomaten satt.

Daher bedanke mich mich jetzt mal bei euch Lieben, für´s anstecken mit dem Tomatenfieber.



So, jetzt geh ich stöbern. In Sven´s Shop. Der Gutschein vom Wichteln schreit "einlösen!!"


Venus, wenn du Kerzen mindestens 24 Stunden in den Tiefkühler gibst, brennen sie erheblich länger.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Venus » 10. Mär 2012, 11:32

Danke...Unkrauti...für den Tip :good: *mal Platz macht im TKS*

Kannst du noch warten mit dem stöbern?
Bis heute abend kommt da noch ne Menge zu. Sonst ärgerst du dich vielleicht nachher :zwink:
Venus
 

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon unkrauthex » 10. Mär 2012, 12:11

Venus, danke für den Tipp. Heute abend oder morgen ist ja auch :mrgreen: viel mehr Zeit . Und ich hab von meinem veranschlagtem Gartengeld noch fast nix ausgegeben. :klopf:



Edelweiss, Tomatenfieber ist was ganz Tolles. Ich will den Virus garnienichtmehr loswerden.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatenanzucht 2012

Beitragvon Hobbit » 10. Mär 2012, 13:19

Was bin ich erleichtert, dass ihr alle dieselben Probleme habt wie ich *hehe* noch sind sie klein und passen aufs Anzuchtregal, aber was mach ich später? Sind immerhin knapp über 40 Tomaten und dazu kommen noch 20plus Paprika und Chilli. Nun sind wir fleissig am Joghurtbecher sammeln, aber wo die dann alle stehen sollen... :boys_0137:
Operative Hektik ist ein Zeichen geistiger Windstille. (Josef Schmidt)
Hobbit
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 167
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Generative Vermehrung"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

tomatenanzucht

tomaten auspflanzen 2012

mondkalender tomaten pikieren generative vermehrung tomaten tomaten anzucht tomatenanzucht 2012 mangold pikieren tomatensaat tomaten vegetativ vermehren buschtomaten aussaat mondkalender 2012 tomaten harzfeuer vermehrung tomaten vermehren vegetative vermehrung tomaten pflanzen abhärten mondkalender 2012 tomaten pflanzen tomate indigo rose tomaten pikieren 2012 tomaten pflanzen nach mondkalender 2012 mondkalender 2012 tomaten tomate harzfeuer mehlig mondkalender 2012 pflanzen tomaten pikieren mond tomatentausch tomate vegetativ vermehren