Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

... alles zu Gewächshäusern und Frühbeete!

Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 14. Jan 2014, 09:50

Wir haben ja noch eine weitere Gewächshausabteilung, die derzeit als Überwinterungslager unserer Pflanzen dient und zur Kühlung einiger Phalaenopsis.

Dieses werden wir in Kürze auch wieder mit in den Betrieb einbeziehen. Dort werden wir jetzt in den nächsten Wochen auch topfen. Die Bletilla und Pleione stehen ja auch bereits darin.
Es wurde aber mehr als Lager genutzt und jetzt wurde am letzten Wochenende erst einmal derbe entrümpelt. Ist aber dennoch genug zu tun und vorzubereiten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon hoernchen61 » 14. Jan 2014, 10:17

sieht nach sehr viel Arbeit aus
da wird Marcadejus wohl noch länger auf seine 2 1/2 Minuten warten müssen :klopf:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 14. Jan 2014, 10:17

P.S. Dieses Gewächshaus ist zudem unser Wohnungsflur. :klopf:
Echt jetzt!

Wir müssen noch immer erst durch die Ladentür, die unsere Haustür ist. Das erste Bild zeigt den Gang von der Wohnung her. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Annette » 14. Jan 2014, 10:38

Puh, sieht wirklich nach viel Arbeit aus. Hoffentlich hast du auch viele gute Geister, die Dir helfen. Es wird bestimmt
super schön. :good:


Liebe Grüße Antte
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 14. Jan 2014, 10:46

Das will ich doch hoffen.

Leider haben wir ja nur die kleinen Gewächshäuser. Aber im Grunde ist das auch gut so. Muss für mich ja auch zu schaffen sein und es spart auch wieder Heizkosten. Sollten wir irgendwann mal mehr Fläche gebrauchen ist draußen noch genug Platz. :mrgreen:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 14. Jan 2014, 11:01

Hier mal Bilder des vorderen Grundstücks ohne unsere Gärten hinter den Gewächshäusern.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Da sieht man ein kleines Seitengewächshaus. Da stehen im Sommer meine Tomaten drinne.

Bild
Hier sieht man noch etwas vom alten Stall, den wir schon teils erneuert und das alte Holz für den Laden verwendet haben.
Da soll jetzt noch demnächst weitergewerkelt werden, damit das unser Carport wird.

Bild
Hier haben wir links am Gewächshaus noch einen Seitengang mit Bauzaun.
Da kommen im Sommer unsere ganzen Kübelpflanzen hin und auch alle Passifloras. Künftig soll das auch unser Seiteneingang werden zur Wohnung, dann gibts dort noch eine neue Haustür hin.

Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon hoernchen61 » 14. Jan 2014, 11:14

wurden da früher Pferde .... gehalten :greensmilies166:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 14. Jan 2014, 11:24

:greensmilies165: Ja genau, unser Verpächter war früher Reiter und seine Kinder hatten hier auch Pferde.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 14. Jan 2014, 11:27

Bei der ganzen Fläche habe ich schon einige Ideen, aber die können erst in den nächsten Jahren umgesetzt werden.
Alles nach und nach.

Würde gern vor der Gärtnerei einen großen Teich anlegen, den man auch als Wasserspeicher nutzen kann.
Zudem einen Schaugarten mit Orchideen für den Garten und so weiter.
Aber wie gesagt, dass dauert und dauert noch.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon hoernchen61 » 14. Jan 2014, 11:30

ihr habt doch noch sooo viel Zeit und man muss ja auch noch Ziele haben :good:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 14. Jan 2014, 11:38

Eben. Erst einmal haben wir das Projekt Orchideengärtnerei ans Laufen zu bekommen. Upload-Ini-4
Das klappt bislang gut. Wir hatten vor einem Jahr nur Phalaenopsis. Alles Standartkram. Ist bei unserer Kundschaft aber auch wichtig, denn man muss dazu sagen, dass keine andere Orchidee so dankbar in der Blütezeit ist wie die Phalaenopsis. Wir haben eben viel Kundschaft die bei uns die Orchideen zum Verschenken kaufen. Da ich aber einfach auch nen Liebhaber bin, richten wir jetzt auch einen Teil des Angebotes auf Naturformen und andere spannende Hybriden aus. Ich denke, dass wir damit auch auf einen guten Weg sind. Die ersten liebhaber sind auch schon wieder bei uns angekommen. Leider sind viele Pflänzchen noch in der Flasche und das große Sortiment zum Verkaufen kommt jetzt erst so nach und nach. Orchideen wachsen eben nicht mal eben so schnell wie ein Fleißiges Lieschen, das macht es aber auch eben spannend.

Annette hat sich ja auch schon vom neuen Laden einen Einblick gemacht. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon roswitha » 14. Jan 2014, 21:18

Svenson, das sieht wirklich nach einer Menge Arbeit aus, aber auch Platz für jede Menge Ideen. :good:
Sicher geht nicht alles von heute auf morgen, erst mal wichtig ist die Gärtnerei. :greensmilies165:
Aber bei dem milden Wetter kann man gut draußen oder im Gewächshaus werkeln.
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Farnese » 14. Jan 2014, 21:47

Sag mal Sven, Du hattest doch letztes Jahr Bilder vom Werdegang Deines Gartens eingestellt. Ist das nun das selbe Anwesen hier von der Gärtnerei? Oder habt Ihr Euch noch einmal umorientiert?
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 15. Jan 2014, 07:10

Nene, ist das selbe Grundstück... Ist die Betriebswohnung in der Gärtnerei, wo der Garten zugehört. Da hatte ich einfach etwas Glück, dass ich da bereits eingezogen bin. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Farnese » 15. Jan 2014, 11:33

Das ist toll. Man darf auch mal Glück haben!
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Helleborus » 15. Jan 2014, 21:24

Also, ich würde mir Pferde und Schafe anschaffen und dann ein Streuobstwiese herrichten.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 15. Jan 2014, 21:27

Naja so Miniponnys wären schon klasse, aber wer soll die pflegen, hab so schon genug um die Ohren.

Aber meine Riesenschildis werden ja auch mal groß, dann können die da als Schafe eingesetzt werden. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Helleborus » 16. Jan 2014, 21:38

Die Idee ist auch gut.
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 24. Mär 2014, 09:53

Hier mal ein paar aktuelle Bilder...
Ist alles in den letzten drei Wochen gemacht worden.
Bild
Bild
Da sieht man sogar den Titanwurz von Montag den 17.03.2014.

Bild

Hier die ersten Trüffelbäume als Haselnüsse.
Es handelt sich um Haselnusssträucher mit Trüffelmyzel geimpft, so kann man sich eigene Trüffel im Garten ziehen.
Bild
Bild

Hier junge Feigenbäumchen aus Steckholz gezogen.
Bild

Bild
Passiflora 2jährig

Gynura, Samtnesseln
Bild

Mimosen
Bild

Jiaogulan - Kraut der Unsterblichkeit in Ampeltöpfen, die werden noch in 3 Wochen mit Aufhängungen versehen.
Bild

Orchideen für den Garten, verschiedene Arten und Sorten
Bild
Bild

Stecklinge und so einiges anderes...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gleich kommen noch ein paar, muss jketzt erst aufschließen.
Bis gleich.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 24. Mär 2014, 12:52

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Maja » 24. Mär 2014, 13:11

Ein schönes Sortiment, es riecht nach viel Arbeit.
Und sehr ansprechend arrangiert, das alles. :good:
.
Benutzeravatar
Maja
8. Rang
8. Rang
 
Beiträge: 2918
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon roswitha » 24. Mär 2014, 22:38

Svenson, das sieht wirklich toll aus. :good:
Das ist ja eine riesige Auswahl, ich habe sogar Pfingstrosen gesehen. :greensmilies165:
Alles ist schön arrangiert und lädt wirklich zu kaufen ein. :knu:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon hoernchen61 » 25. Mär 2014, 21:21

da kann ich mich nur anschließen :good:
die Jiaogulan musste ich erst mal googlen, hab ich noch nichts von gehört
ist aber eine interessante Pflanze
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon Svenson » 13. Apr 2014, 19:41

Danke, ja ist viel Arbeit aber es macht wirklich Spaß. Zudem ist es jetzt schön zu sehen wie alles wächst und wie auch langsam alles seinen Platz findet, so wie die neuen Topfregale.

Hier wieder ein paar Bilder.

Wir haben uns auch eine kleine Sitzecke eingerichtet. Dort haben wir heute auch Kaffee getrunken und Marc hat seinen 2,5 Minuten-Gutschein zur Freizeit eingelöst und dort gestrickt. :bg:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier das neue Topfregal...
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier unsere gemütliche Kaffeeklatschecke.
Bild

...und ein paar Details aus der Ecke
Bild

...dabei auch die kleinste Gloxinie der Welt (Sinningia pusilla)
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Inbetriebnahme des stillgelegten Gewächshauses.

Beitragvon hoernchen61 » 13. Apr 2014, 21:34

und es war gemütlich, Kaffee und Kuchen haben geschmeckt
es hat uns Toll gefallen Bild
aber ich finde, es zählt nicht, ihm jetzt nach dem Anstrengendem Besuch nun die 2,5Minuten anzurechnen Upload-Ini-4
war ja schließlich ein "Forentreffen" XS
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Gewächshäuser & Frühbeete"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

haselnusssträucher
cron