bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon sharimaus » 22. Okt 2011, 17:40

hey ihr Lieben,

ich hab vor Jahren (ca 5) einen kleinen Glücksbambus bekommen,der ist bei mir förmlich explodiert,so extrem ist der gewachsen---tja und in meiner Not hab ich dann einfach einen Übertopf genommen
Wasser rein und zur Stütze einfach diese Glasdekokugeln reingefüllt,daß er nicht kippt.

So wohnt der arme Bambus jetzt bei mir schon jahrelang unfachgerecht dahin....(meno),alle 2 Wochen reinige ich alles,ist ein ziemlicher Aufwand,aber er ist immer noch schön---aber der braucht doch mal Nährstoffe????
Übrigens er steht im Bad auf dem Wannenrand.
Welche Erde soll ich dem geben,ich möcht ihn nämlich endlich von seiner Qual erretten,bitte helft mir....Bild
Bild
mittlerweile misst er 110cm...
Zuletzt geändert von sharimaus am 22. Okt 2011, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
sharimaus
 

Re: bitte um eure Hilfe--Bambus

Beitragvon faustusnight » 22. Okt 2011, 18:17

hi shari,bist du sicher,daß das ein glücksbambus ist? ich dachte immer,daß die glücksbambuse so einen stiel haben von dem dann so kleine blätter kommen.
das ist vielleicht ein anderer bambus.ich kann dir nur von meinen zwei bambus berichten.die sind sehr anspruchlos,und da kann man nicht viel falsch machen.meine sind im garten,und wachsen wahnsinnig schnell,egal ob es naß ist oder trocken.also um die kümmer ich mich gar nicht.
war jetzt keine besondere hilfe für dich,weil es vielleicht wirklich verschiedene arten gibt.aber es melden sich bestimmt noch welche,die dir genaueres sagen können.
auf dem foto siehst du meinen glücksbambus.der steht auch in einer vase im badezimmer,wachst aber kaum.

Bild
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: bitte um eure Hilfe--Bambus

Beitragvon sharimaus » 22. Okt 2011, 18:26

ne das ist schon ein Glücksbambus,gibts oft bei den Chinahäusern,in so einem Steckschwamm und so zusammengebunden---so hab ich ihn gekriegt.
und der ist gewachsen wie dolle... :greensmilies166:
sharimaus
 

Re: bitte um eure Hilfe--Bambus

Beitragvon Svenson » 22. Okt 2011, 18:33

Hallo Shari, ich habs mal in die Grünpflanzen verschoben.

Er heißt zwar Glücksbambus, ist aber kein Bambus, auch wenn er unter Lucky Bamboo verkauft wird.

Es ist ein Drachenbaum (Dracaena sanderiana).

Kannst Du ganz normal in Blumenerde pflanzen! :greensmilies006:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: bitte um eure Hilfe--Bambus

Beitragvon sharimaus » 22. Okt 2011, 18:36

vielen dank mein hase,werd ich am Montag gleich in Angriff nehmen!!! :greensmilies005:
sharimaus
 

Re: bitte um eure Hilfe--Bambus

Beitragvon Svenson » 22. Okt 2011, 18:37

Gerne gerne, Faustus, Deiner wird auch auf Dauer so wie bei Shari! :1157:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon Chamook » 22. Okt 2011, 19:05

Meine 3 sind auch schon "fast" Monster.
Stehen aber noch in der Schale mit dem Schwamm, bzw, der eine hat einen größeren Topf bekommen und ich hab einfach Schaumstoff reingestopft. :zwink:
Mache mal ein Bild und zeig ihn euch.
Shari, der ist ja absolut prächtig geworden. :greensmilies006:
Chamook
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon Venus » 22. Okt 2011, 19:15

Shari....ich hab fast 8 Jahre lang so einen schönen gehabt. Dann sind wir ins Häuschen gezogen und er fing an einzugehen.....wie alle meine Zimmerpflanzen...eine Orchidee hab ich noch. Der geht es aber auch nicht mehr so gut.

Meine Erfahrungen mit dem Bambus (auch wenn es keiner ist) sind ansonstensehr gut. Zum umtopfen hab ich ganz normale Blumenerde gennommen...hat er super vertragen. Du kannst auch kleine Blättertriebe abschneiden und einfach in Blumenerde stecken...meine sind alle was geworden.
Venus
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon sharimaus » 23. Okt 2011, 07:14

danke für die vielen Tipps... :greensmilies006:
da meiner ja auf dem Badewannenrand steht,braus ich ich ihn auch öfter mal von oben bis unten ab,ich glaub das mag der auch gerne,aber ich freu mich auf morgen,wenn er endlich in die Erde kommt. :greensmilies165:

eine Frage noch: die Erde muß wahrscheinlich sehr feucht gehalten werden,oder?????
sharimaus
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon Farnese » 23. Okt 2011, 10:09

Nein Shari, eher wenig gießen! Zumindest hab ich diese Erfahrung bei meinem großen Drachenbaum gemacht.
Farnese
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1066
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon Chamook » 26. Okt 2011, 19:12

Hier ist meiner shari :zwink:

Bild

Nicht so toll, wie deiner.... :greensmilies167:
Chamook
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon sharimaus » 26. Okt 2011, 19:27

ines der ist doch genau gleich wie meiner,eventuell die Blätter sind heller....meiner hat ein sehr dunkles Grün.
Im übrigen hab ichs noch nicht geschafft,mit dem Umtopfen und bin auch verwirrt,weil Farnese schreibt,wenig giessen---bei mir steht der im Wasser pur und nur die Steinchen stützen den.
Ines wie hälst du es denn mit dem Giessen???
sharimaus
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon Chamook » 26. Okt 2011, 19:30

Ich muss gestehen, daß ich den oft vergesse zu gießen.
Wenn dann aber fülle ich Wasser in den Topf bis zur Oberkante ein. Der ist ca. 5 Jahre alt und ich hab ihm nur einmal einen größeren Topf spendiert. :zwink:
Chamook
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon sharimaus » 26. Okt 2011, 19:37

das ist aber echt verwirrend,bei mir steht der jetzt jahrelang voll im Wasser und bei euch Beiden eher trocken....
muß ja eine sehr tolerante Pflanze sein,
aber ich werd es schon rausfinden,was er mag Upload-Ini-4
sharimaus
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon Chamook » 26. Okt 2011, 19:39

Er möchte schon viel Wasser. Der bekommt dann bei mir viele trockene Blätter, die ich rausschneide, wenn er wieder mal zu lange trocken stand. Aber ansonsten ist er sehr pflegeleicht, finde ich. :zwink:
Chamook
 

Re: bitte um eure Hilfe--Glücks-Bambus

Beitragvon Svenson » 26. Okt 2011, 20:19

Mooki, deiner brauch mal nen größeren Pott und Nahrung! :110_midi04:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Grünpflanzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

glücksbambus

glücksbambus umtopfen

glücksbambus winterhart liebes bambus zimmerpflanze bambus glücksbambus kaufen glücksbambus einpflanzen wachst ein glucksbambus auch weiter glücksbambus vermehren glücksbambus in erde umtopfen glucksbambus bambus zimmerpflanze lucky bamboo einpflanzen glücksbambus winterfest lucky bamboo umtopfen ist gluecksbambus winterfest glücksbambus pflege glücksbambus bad glücks bambus content zimmerpflanzen stiel wie bambus bambus vase glücksbambus in erde glücksbambus kaufen online glücksbambus alte pflanze
cron