Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 16. Okt 2011, 11:57

Seit gestern habe ich diese Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Bin mir nicht sicher, ob ich die hier in die richtige Rubrik eingestellt habe, vielleicht gehört sie in die Indoor-Bonsai-Abteilung?

Eine schöne Pflanze, an der ich nicht vorbeigekommen bin.
Hat Jemand Erfahrungen damit?

Bild

Bild
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 16. Okt 2011, 12:11

Stimmt Wolke, ich hab gelesen, daß man die immer richtig austrocknen lassen soll, bevor man sie wieder gießt und ab und zu besprühen soll.
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Billabong » 16. Okt 2011, 12:14

Die ist toll! Ini, ich glaub, die haste richtig eingestellt ;-)

Ich kriege bald auch eine von einem lieben Fori *freu* Von ihr weiß ich auch, dass die zusammengeflochtenen Pachis, wenn sie größer sind, sich gegenseitig erdrücken, daher werde ich meine allein halten. Wär ja schade drum.

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 16. Okt 2011, 12:16

Oh schön Billa!
Ich hab gelesen, daß man die auch zurückschneiden kann, wenn die zu groß werden.
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Svenson » 16. Okt 2011, 12:33

Die steht hier richtig ja, hab meine beim Umzug verschenkt, war knapp 3 m hoch und immer wieder radikal geschnitten worden, ist echt dankbar.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 16. Okt 2011, 12:36

Na groß werden soll sie da wo sie steht nicht. Ich warte mal ab und greife notfalls zur Schere. :biggrinn:
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Svenson » 16. Okt 2011, 22:46

Naja, die Pachira wird aber groß, dit is ihre Natur! :zwink:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 17. Okt 2011, 05:49

Na gut....was soll ich machen? Nu isse hier. :zwink:
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon lavendula » 7. Feb 2012, 19:20

OHweh...Deine Pachira sieht ja toll aus. Darf ich fragen, sieht sie denn immer noch so aus?

Meine war am Anfang auch so..nur kleiner...und nun...

Bild

Aber trocken war die!!! Da mein Teenie nicht so oft ans Gießen denkt...ich hab ihr nu ein bischen Wasser gegeben und sie ans Küchenfenster gestellt. Da ist nicht soooo hell. Morgens ja, dann eher nein. Ist das ok? Und soll ich ihr Dünger geben?

Ok..ich schäm mich ja schon...die Arme Pachira. :greensmilies167:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon lavendula » 7. Feb 2012, 19:21

Bitte nicht lästern über meine Diät-Mittel im Hintergrund. Das brauch für den Winterspeck!!! :wüt:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 7. Feb 2012, 20:43

Meine sieht immer noch toll aus lavi-Schnuffel. Ich mach Morgen mal ein Bild, jetzt ist es zu dunkel.
Sie steht am Fenster, bekommt aber eher wenig Licht und ich gieße nicht wirklich oft.
Ich drück dir die Daumen und hoffe ich bekomm ein klitzekleines Stück "Winterspeck-Futter" ab? :kuss2:
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Svenson » 7. Feb 2012, 21:04

Lavi, wo genau stand die denn, besser gesagt wie stand sie?
Düngen erst mal nicht.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Billabong » 7. Feb 2012, 21:09

Bitte nicht lästern über meine Diät-Mittel im Hintergrund. Das brauch für den Winterspeck!!! :wüt:

Gib das her, das kann ich ganz prima brauchen, als Nervennahrung :bg: ...äh, huch, falscher Smiley: :blustrau: :roll:

Spaß beiseite: Ihr seid Gold wert! Ich fluche seit einigen Wochen über meine Unfähigkeit, meine geschenkte Pachira am Grünen zu erhalten. Verflixt, ich hatte TOTAL vergessen, dass die gar nicht so viel wasser will, wie ich ihr übergieße! Dickes dickes Danke fürs (zufällige und perfekt getimte) Erinnern!!

Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon lavendula » 7. Feb 2012, 23:01

Chamook hat geschrieben:Ich drück dir die Daumen und hoffe ich bekomm ein klitzekleines Stück "Winterspeck-Futter" ab? :kuss2:


Mal der Ines ein Stückchen abgeb...dann hab ich nur noch zwei. :zwink:

Svenson hat geschrieben:Lavi, wo genau stand die denn, besser gesagt wie stand sie?


Öhm...an einem...Ost-Fenster? IN einem meist stickigem Teenie-Zimmer mit oft halb heruntergelassenen ..äh Jalousien. Mal mit mehr oder weniger Liebe gegossen. Stand aber lange gut da...besser als ihr Vorgänger...der Nachfolger steht auch schon (Draecena marginata).

Dem Sven auch eins abgeb..Noch eins übrig hat. :zwink:

Billabong hat geschrieben:Gib das her, das kann ich ganz prima brauchen, als Nervennahrung :bg:


Der Billa das letzte geb...Keins mehr hat...macht nix, was ihr auf den Hüften habt, kann mich nicht belasten... :klopf:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 8. Feb 2012, 06:54

lavendula hat geschrieben:Mal der Ines ein Stückchen abgeb...dann hab ich nur noch zwei. :zwink:

Mir genügt auch ein halbes Stück. Dankeschööööööön! :zwink:
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Billabong » 8. Feb 2012, 11:58

Hihihi, LaviMaus...ich hab' auch nur die Hälfte verputzt...sollst nicht leer ausgehen, das ist nicht schön! :kiss:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 22. Feb 2012, 19:36

lavi-Schnuffel :kuss2:

Ich bin dir ja noch die Bilder schuldig, sorry!

So sieht sie aktuell aus:

Bild

Ein Blatt hat ein paar Flecken, aber ich hoffe, daß es nichts Bedeutendes ist.

Bild
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon lavendula » 4. Mär 2012, 20:48

Oh Ines...die sieht echt gut aus. Meine hat es leider nicht überlebt...werde sei wohl morgen im Komposter beerdigen. :greensmilies167:
Posting © lavendula 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
Benutzeravatar
lavendula
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1068
Registriert: 09.2011
Wohnort: Deutsche Grumbeer- und Gemüsestraße
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Chamook » 4. Mär 2012, 22:09

Oh lavi-Maus, das tut mir aber leid :-(
Muss ich dir wohl bald mal eine rumbringen? :zwink:
Meine hat das eine Blatt mit den Flecken verloren, aber sonst geht es ihr prächtig.
Chamook
 

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon HabkeinengrüneDaumen » 26. Aug 2012, 09:53

Hallo,

ich habe zur Hochzeit eine Glückskastanie/Pachira geschenkt bekommen...
Es ist noch eine ziemlich junge Pflanze,ca.10cm?groß,ungeflochten und steckt in nem Tontopf am Fensterbrett...
Vormittags kriegt es Sonne,Nachmittags Schatten....

Nun meine Frage:
steht es richtig,und wie oft und wieviel Wasser braucht die Pflanze?

Danke für Eure Hilfe! :zwink:
HabkeinengrüneDaumen
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.2012
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: Glückskastanie (Pachira Aquatica)

Beitragvon Maja » 26. Aug 2012, 22:02

Hi,

die Pachira hat es gerne sonnig und hell, wichtig ist auch, dass sie nicht zu kühl steht (im Winter nicht unter 10 Grad). Beim Gießen ist zu beachten, dass das Substrat höchstens feucht sein soll, niemals richtig naß, da die feinen Wurzeln leicht faulen.

So lange sie sich noch im "Wachstum" befindet, können regelmäßige Düngergaben nicht schaden.

Bis zu einer gewissen Größe bezaubert sie mit ihrem sehr aparten Wuchs. Leider wächst sie dann immer weiter in die Höhe, und entwickelt keine Krone - weshalb oft mehrer Stämmchen zu einem "Hochstamm" geflochten werden.


übrigens: alles Gute zur Hochzeit, nachträglich... :blustrau:
.
Benutzeravatar
Maja
8. Rang
8. Rang
 
Beiträge: 2918
Registriert: 09.2011
Geschlecht:


Zurück zu "Grünpflanzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

glückskastanie zurückschneiden

pachira aquatica kaufen

glückskastanie

glückskastanie schneiden

glückskastanie richtig zurückschneiden pachira ungeflochten pachira aquatica pachira aquatica vermehren pachira aquatica zurückschneiden glückskastanie beschneiden pachira aquatica steckbrief glückskastanie vermehren pachira aquatica richtig schneiden pflanze indoor glückskastanie ungeflochten zimmerpflanzen grünpflanzen bilder von glückskastanien glückskastanie krankheiten pachira aquatica pflanzenfreunde pachira aquatica männlich grünpflanzen lexikon pachira kaufen pachira im winter geschnitten glückskastanie (pachira aquatica) giftig pachira schneiden