Meine Knabenkräuter

Dactylorhiza, Orchis, etc. ...

Meine Knabenkräuter

Beitragvon Helleborus » 31. Okt 2014, 23:23

Meine Beiden haben gut geblüht dies Jahr.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon hoernchen61 » 1. Nov 2014, 13:00

musste erst mal bei Wikip.. nachlesen, was es damit auf sich hat
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=& ... er_(Orchis
Zitat von dort( damit Roswita es lesen kann ohne noch eine weitere Seite aufmachen zu müssen ):
Wegen der Ähnlichkeit der zwei Knollen mit Hoden stammt der botanische Name vom griechischen Wort όρχις orchis (Hoden). Der griechische Philosoph Theophrastos von Eresos war der erste Naturforscher, der etwa 300 v. Chr. die Knabenkräuter wissenschaftlich erwähnte. Wegen der paarigen Wurzelknollen und der Ähnlichkeit mit den männlichen Genitalien benannte er sie "Orchis" und begründete den Aberglauben, der sich noch lange in alten Schriften wiederfand, dass Frauen, die die stärkere und saftigere der beiden Knollen aßen, einen Knaben gebären würden (Theophr. IX. 18.3.). Auch der deutsche Name „Knabenkraut“ ist hiervon abgeleitet.

In der klassischen griechischen Mythologie wurde Orchis, der Sohn eines Satyrs und einer Nymphe, von Bacchanten getötet. Durch die Gebete seines Vaters wurde er in eine Pflanze verwandelt, die nun seinen Namen trägt.


wir fahren öfters ins Allgäu, dort habe ich solche auch schon gesehen, wäre mir aber nicht eingefallen, die in die Kategorie der Orchideen zu schieben :oops:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Helleborus » 1. Nov 2014, 20:36

Siehste, wieder was gelernt. :88n:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon roswitha » 1. Nov 2014, 23:35

Helleborus, die sehen schön aus. :good:
Ich hätte die auch nicht für Orchideen gehalten. :oops:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Helleborus » 1. Nov 2014, 23:40

Dann war das ja Heute eine gute Lehrstunde. :zwink:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Svenson » 2. Nov 2014, 22:51

Ja und wir mussten sehr lachen als wir dann mal so überlegt haben nach der Namensgebung von OrchiCultura... demnach heißen wir übersetzt Hodenkultur! :klopf: :klopf: :klopf: :klopf:

Ja aber stimmt daraus entstand dann die Orchidee namentlich.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Svenson » 2. Nov 2014, 22:53

Früher hießen fast alle Knabenkräuter noch Orchis, wurden aber unterteilt und jetzt eben auch Dactylorhiza.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Helleborus » 4. Nov 2014, 19:03

Na, dann macht man endlich den deutschen namen an eure Gärtnerei. :88n: :88n: :88n:
Benutzeravatar
Helleborus
Foren-Stamm-Userin
Foren-Stamm-Userin
 
Beiträge: 1717
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon hoernchen61 » 4. Nov 2014, 21:47

das erschwert aber das Googlen :klopf:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Annette » 5. Nov 2014, 08:34

Deutscher Name an der Gärtnerei, hi, hi, hi, die wäre dann wahrscheinlich in ganz Deutschland einzig artig. :klopf: :klopf: :klopf:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Svenson » 5. Nov 2014, 08:45

Ääääähm nö!!! :klopf:

Dann sagen sich die Kunden auch: JETZT DREHEN SIE GANZ DURCH! ...und Herr Lohmann würde die Welt nicht mehr verstehen. Hinterher haben wir hier nichts mehr zum Umtopfen und das Treibhaus bekommt eine andere seltsame Bedeutung. Nix da... :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon Annette » 5. Nov 2014, 09:01

:klopf: :klopf: :klopf: :klopf: lass alles so wie es ist, sonst steht die Welt noch Kopf :bg: :bg: :bg:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon koordinator » 22. Jan 2015, 18:07

Sehr schön, ich hatte auch mal einen gelben Frauenschuh: http://www.naturspaziergang.de/Wissensw ... ypripedium calceolus
In der Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
koordinator
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.2015
Geschlecht:

Re: Meine Knabenkräuter

Beitragvon roswitha » 23. Jan 2015, 21:40

koordinator, ich weiß nicht, ob der Seite das gefällt, das Du hier verlinkst. :greensmilies166:
Die Fotos unterliegen jedenfalls dem Urheberrecht. :greensmilies165:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Knabenkräuter"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast