Meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

... alles zum Thema Pflege, Substrat, Düngung, Rückschnitt, Überwinterung, etc.

Meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon sharimaus » 5. Jan 2012, 13:39

liebe Rose
und natürlich auch die anderen Schnuffels,

hab ja beim Weihnachtswichteln Passis bekommenen (freu!!!!) es waren 2 Töpfchen mit Stecklingen,welche leider schon verstorben sind---und ein Töpfchen wo 3 Sämlinge drinwaren.
Mittlerweile sind die schon richtig gewachsen und stellt euch vor,es sind noch 2 Samen aufgegangen.
Jetzt hab ich 5 davon....die waren alle in einem Töpfchen und heut hab ich die pikiert,damit sie sich weiter gut entwickeln (danke Rose)
:kiss:
Bild
Bild
sharimaus
 

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 5. Jan 2012, 13:45

die sehen ja ganz süß aus.es ist doch wunderschön denen beim wachsen zuzusehen.
womit befestigst du die an den hölzern? ich trau mich die kaum angreifen,weil sie so dünn sind. :mrgreen:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon sharimaus » 5. Jan 2012, 13:49

Ingrid, die sind gar nicht befestigt---hab die Hölzchen einfach knapp an die Pflanze gesteckt.
Ich trau mich auch kaum die Babys anzufassen,die sind so zart.....aber ich bin richtig happy,daß die sich soo gut machen---------drückt mir die Daumen daß es so bleibt!
sharimaus
 

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 5. Jan 2012, 13:53

das ist doch klar,alle daumen die vorhanden sind werden gedrückt :kiss:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon Rose » 5. Jan 2012, 14:26

ui shari,
das freut mich aber jetzt, dass die sich sich so gut entwickeln...
hoffentlich blühen die auch schon im ersten Jahr, so sicher bin ich mir da nämlich nicht.

Aber ich hab ja auch noch einige Sämlinge aus der gleichen Zucht, und habe sie auch noch nicht pikiert.
Die stelle ich dann vielleicht alle in mein neues Anzuchtregal, wenn es denn irgendwann mal fertig ist.
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon sharimaus » 1. Mär 2012, 12:15

So,ich muß euch wieder mal meine Passis zeigen,die legen jetzt nämlich echt zu,die Blätter werden groß und sie werden richtig kompakt,bin so stolz auf meine Puschels!

Bild
Bild
sharimaus
 

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 1. Mär 2012, 12:28

die sind ja wunderschön und kräftig. :good: :good: :good: :good: :good:
die passis können so viel freude machen :kiss: :kiss: :kiss: :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon Rose » 1. Mär 2012, 15:13

ui, die sehen ja schon mal klasse aus *freu*
:88n:
meine sind ungefähr gleich weit...
ab wann können die eigentlich nach draußen?
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon sharimaus » 1. Mär 2012, 18:39

Ohje Rose, eigentlich dachte ich,du könntest mir das sagen....es sind ja meine ersten Passis,
aber vielleicht kann Wolke uns weiterhelfen----Woooooolke,zu Hüüüüülf!
:bg:
sharimaus
 

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 1. Mär 2012, 18:52

ja,wooolllkkkeeeeee,ich will das auch bitte wissen. :kiss:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon Rose » 1. Mär 2012, 18:55

Prinzipiell denke ich, sie können raus, sobald es keinen Frost mehr gibt.
Anfangs vielleicht zuerst nur tagsüber, zum Sonne tanken und wenn es nachts nimmer so kalt ist, würde ich es wagen.
Je heller und wärmer, umso besser.
Ich hab z.B. ein Südfenster in der unbeheizten Garage, da werd ich sie wohl in der Umgewöhnungszeit platzieren.
Dort ist im letzten Frühjahr auch der Samen der Morifolia gekeimt.
Wenn die Sonne auf die Scheibe brezelt, kann es dahinter ganz schön heiß werden.
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon Rose » 1. Mär 2012, 18:59

Hab grad nochmal gegockelt, die Minimumtemperatur für die Edulis liegt bei 5°C.
Also kälter sollte es nicht sein, denke ich...
:bg:
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 1. Mär 2012, 19:11

meine ceruleakinder sind ja schon ganz schön groß,aber die sind derzeit eine temperatur von ca.23grad gewöhnt.
ich werde es so machen wie du gesagt hast,tagsüber sonne tanken und in der nacht wieder ins haus. :greensmilies165:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon sharimaus » 1. Mär 2012, 20:03

Danke mein Wölkchen,ich wußte doch ,auf dich ist Verlass... :kiss:
sharimaus
 

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 1. Mär 2012, 20:04

danke,windgeschützt sind sie auf meiner terasse.also nicht gleich lang in die sonne.aber sonnencreme muß ich nicht kaufen? :jaaa: :klopf:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 1. Mär 2012, 20:14

ich hab eh mehr platz im schatten.morgen soll es bei uns 18 grad bekommen,da dürfen sie kurz in den schatten.
das wird was,ich kann mir jetzt schon das ungläubige gesicht meines mannes vorstellen. :jaaa:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon faustusnight » 1. Mär 2012, 21:02

das ist ja schön,ein familienausflug in die frische luft :good: :good: :good:
liebe grüße,fausti
Benutzeravatar
faustusnight
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 4318
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon roswitha » 1. Mär 2012, 21:29

Hallo,

eure Passis sehen echt toll aus. :good:

Wolke, die Palmen haben den Winter wirklich gut überstanden. :jaaa: Ist das bei der zweiten von vorne, auf der rechten Seite eine Blüte?
Sorry, das ist OT.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon Coraline » 1. Mär 2012, 22:02

Ich hab hier eh schon seit ner guten Woche keine Sonne mehr gesehen :neinsagen:
Coraline
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Meine Passisämlinge (Wichtelgeschenke)

Beitragvon Rose » 2. Mär 2012, 17:16

OK, dann also erst mal keine Sonne... :greensmilies166:
danke dir mein Wölkchen.
:kiss:
Sieht ja fast aus wie im Palmengarten bei dir.
Liebe Grüße
Bild
Benutzeravatar
Rose
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 723
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Kulturbereich"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wichtelgeschenke