Miltonidium super spott `Everglades`

... alles zum Thema Miltonia und deren Hybriden (Miltonopsis, etc. ...)

Miltonidium super spott `Everglades`

Beitragvon Annette » 7. Apr 2015, 11:50

BildBild

Diese Orchidee wächst bei kühleren Bedingungen, sowie auch bei wärmeren Temperaturen. Halbschattig, feucht.
Die Eltern dieser Züchtung sind Miltonia und Oncidium.Man sollte sie nicht zu oft umtopfen, da sie sehr gern eng in einem Topf stehen. Diese Blüten sind lange haltbar. Sie blühen im Frühjahr und Sommer.
auf dem oberen Bild ist sie nicht bestäubt. Das zweite Bild zeigt eine bestäubte Blüte und hier ändert sie dann ihre Farbe, so das man gut erkennen kann, das die Bestäubung erfolgreich war. Die Blütenrispe hat mittlerweile eine stattliche Größe von 1,60 m erreicht.
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Miltonidium super spott `Everglades`

Beitragvon roswitha » 7. Apr 2015, 22:00

Annette, die Everglades hat aber eine riesige Blütenrispe und damit auch viele Blüten. :good:
Ich bewundere immer wieder gerne Deine tolle Schätzchen. :88n:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Miltonien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron