Oleander überwintern

Oleander überwintern

Beitragvon Jamira » 20. Sep 2011, 06:02

:greensmilies167:
Zuletzt geändert von Jamira am 2. Jun 2012, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
Jamira
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.2011
Geschlecht:

Re: Oleander überwintern

Beitragvon Venus » 20. Sep 2011, 08:23

Hallo Jamira und herzlich willkommen :7774b:

So viel ich weiß, muss der Oleander drinne überwintern und solange kein Bodenfrost herscht, kann er noch draussen stehen.....da dürfte nix passieren.
Die Experten werden sich bestimmt noch melden und sollen mich bitte auch berichtigen, wenn ich was falsches geschrieben habe Upload-Ini-4
Venus
 

Re: Oleander überwintern

Beitragvon Billabong » 20. Sep 2011, 08:30

Hi Jamira,

ich hab' dir das hier mal herausgesucht:

> Überwintern: Vor der Überwinterung möglichst lange draußen stehen lassen (winterhart bzw. frosthart bis -5 Grad) und ebenfalls schon sehr früh wieder rausstellen. Oleander gehört zu den wenigen Pflanzen, die man direkt aus dem Winterquartier sofort in die volle Sonne stellen kann, ohne dass Verbrennungen zu befürchten sind.
Am besten hell (da immergrün) und kühl (5-15 Grad C) überwintern, öfter lüften, für ausreichende Luftfeuchtigkeit sorgen, auf Schildläuse (‑>klebrige Stellen) achten (anfällig) und ggf. sofort eingreifen.
Im Winter weniger gießen, aber nicht austrocknen lassen, nicht düngen. Oft verträgt der Oleander auch eine dunkles Überwintern, ohne dass er die Blätter abwirft, und auch warm. Da er leichten Frost verträgt, kann man ihn schon früh wieder ins Freie stellen, meist April, bei uns in Berlin oft auch schon im März. Ggf. muss man ihn bei tieferer Temperatur als -5 Grad C natürlich wieder kurz hereinnehmen oder zumindest mit Vlies oder ähnlichem und einem besonders geschützten Platz direkt an der Hauswand, am besten unter einem Dachvorsprung, schützen.


Gefunden habe ich es hier:
http://www.gartendatenbank.de/wiki/nerium-oleander

Meinen Oleander habe ich in derGarage, wo er dunkel steht, und er hat letzten Winter alle Blätter behalten, weil ich mal daran gedacht habe, ihn auch ab und an zu gießen :greensmilies151: Unsere Garage ist nicht frostfrei, ich kann also bestätigen, dass er leichten Frost verträgt.

Viel Erfolg + liebs Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Oleander überwintern

Beitragvon Cyclamen » 13. Nov 2011, 20:24

Ich habe zufällig ein paar Artikel gefunden ,wo der Oleander zugepackt auf der Terrasse stehen bleibt . Den ganzen Winter über .

Hat das mal jemand gemacht ?

Ich glaube ich werde nächsten Herbst / Winter einen opfern zum Test . Jetzt bin ich zu Faul einen wieder rauszuschleppen :greensmilies151:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Oleander überwintern

Beitragvon Svenson » 13. Nov 2011, 20:27

hi und hallo,

also ich habe meine privaten immer unter nem dach auf terrasse stehen gehabt.
die pötte waren mit luftpolster dreifach umwickelt, aber nach oben offen.

allerdings die letzten zwei winter hätte ich dit nicht gemacht.
bis minus 15 grad hat es aber bei mir immer geklappt.
sollten aber schon große pflanzen sein in großen pötten.

kleinere würde ich immer um 0 bis 5 grad überwintern.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Oleander überwintern

Beitragvon Cyclamen » 13. Nov 2011, 20:36

Svenson ,meine stehen zu warm ,glaub ich .
Die werfen alle Blätter ab . Kommen da eigentlich neue ?

Aber die Temps kriege ich nicht hin . Unter 12 °C geht nicht , es sei denn es wird draußen mal kälter . Die stehen im Treppenhaus .
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Oleander überwintern

Beitragvon Svenson » 13. Nov 2011, 20:46

Ist nicht schlimm, wenn alles abfällt, sieht dumm aus, macht aber echt nix.

Im Frühjahr ein Drittel gestuft runterschneiden und dann gehts wieder super mit dem Wachstum weiter! :greensmilies006:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Oleander überwintern

Beitragvon Cyclamen » 14. Nov 2011, 11:47

Danke euch [smilie=ball.eyes102.gif]


Oki, dann schneide ich ihn eben zurück ,und dann wird er draußen überwintert .
Jetzt ist es sowieso zu spät , Blattweitwurf ist fertig :wüt:

Ans Fenster kann ich ihn nicht stellen ,die Plätze sind besetzt mit den kalten Orchis ,sonst gibt es im Frühjahr keine Blüten. Und die haben oberste Priorität :zwink:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Oleander"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

oleander überwintern

überwinternoleander oleander wieder ins freie stellen oleander warm überwintern Schildläuse Oleander welche kübelpflanzen früh rausstellen nach winter oleander falsch geschnitten nerium oleander winterhärte datenbank überwinterung von kübelpflanzen berlin überwinterung pflanzen berlin nerium oleander ab wann rausstellen kann man oleander jetzt schon ins freie stellen wann oleander rausstellen oleander ins freie stellen oleander in berlin überintern oleander C3BCberwintern überwintern oleander in berlin überwintern von oleander schadbilderkennung schildlaus oleander minus 15 grad überwinterung oleander schildläuse kann ich meine oleander schon wieder rausstellen ab wann kann ich oleander raus stellen kann man die oleander schon ins freie stellen oleander uberwintern
cron