Oncidium tiny twinkle

... alles zum Thema Oncidium und deren Hybriden, auch Tolumnia und Co. ...

Oncidium tiny twinkle

Beitragvon ZuckerblĂŒte » 24. Nov 2014, 22:18

Hier meine kleine Duftwolke😄

Bild
Zuletzt geĂ€ndert von ZuckerblĂŒte am 25. Nov 2014, 22:22, insgesamt 1-mal geĂ€ndert.
Benutzeravatar
ZuckerblĂŒte
Interessierte
Interessierte
 
BeitrÀge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon hoernchen61 » 25. Nov 2014, 09:39

:ooohhh: die ist HĂ€sslich
soll ich sie nicht lieber abholen :heilig:
GrĂŒĂŸe von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nÀmlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
BeitrÀge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon ZuckerblĂŒte » 25. Nov 2014, 23:51

Hab das mit den großen Bildern jetz raus😉
Willst du wirklich ohne Navi dem Duft folgen und mein SchÀtzelein stibitzen? :-(
Benutzeravatar
ZuckerblĂŒte
Interessierte
Interessierte
 
BeitrÀge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon Maralein » 25. Nov 2014, 23:54

Die sieht interessant aus! Wie riecht sie denn? Und wo hast du sie drinstehen?
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
BeitrÀge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon ZuckerblĂŒte » 26. Nov 2014, 00:05

Sie duftet nach Pralinen 😊😊
Aufgebunden auf eine Tonröhre, diese ist mit Wasser zur HĂ€lfte gefĂŒllt, aber ich besprĂŒh sie etwa jeden 2. Tag, sie hĂ€ngt an einer Kette 😉
Ich mach morgen noch ein Tageslicht-Bild .
Benutzeravatar
ZuckerblĂŒte
Interessierte
Interessierte
 
BeitrÀge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon ZuckerblĂŒte » 26. Nov 2014, 00:18

Bild

Das ist der Tontopf. Hab die Wurzeln mit Strumpf-hihi festgebunden, da es irgendwann tropfte
Benutzeravatar
ZuckerblĂŒte
Interessierte
Interessierte
 
BeitrÀge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon Annette » 27. Nov 2014, 16:12

Upload-Ini-4 Strumpf ist sehr gut, den benutze ich auch zum Aufbinden.
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
BeitrÀge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon Annette » 27. Nov 2014, 16:14

Besitze auch eine tiny twinkle, aber meine ist noch klein und möchte mal zu einer stattlichen Pflanze heran wachsen. Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
BeitrÀge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon ZuckerblĂŒte » 27. Nov 2014, 19:30

Und blĂŒht sie schon?
Hab auch noch was lĂŒttes aber bisher nur kospig, das wĂ€chst wurzelnackt in einem Vandeenkörbchen, in 3 Wochen mach dann ein Duftfoto :blustrau:
Benutzeravatar
ZuckerblĂŒte
Interessierte
Interessierte
 
BeitrÀge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Oncidium tiny twinkle

Beitragvon Annette » 28. Nov 2014, 08:44

Ja, sie besitzt schon 1 Rispe. Wenn sie blĂŒht, werde ich sofort ein Foto einstellen Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
BeitrÀge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich


ZurĂŒck zu "Oncidien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

orchideen aufbinden auf tonröhren

Oncidium Tiny Twinkle

ZuckerblĂŒte