Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Moderator: Svenson

Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Michi1979 » 10. Mai 2014, 22:26

So ihr Lieben,

heute war ich zum ersten mal bei Sven im Laden.
Ich habe vieles gesehen (Leider nicht Lora) und so einiges
neues über unsere Pflanzen gelernt. Natürlich bin ich auch nicht mit leeren
Händen nach Hause gefahren. Neben Substrat, Dünger und Töpfe, konnte ich
meine Finger nicht von den Orchideen lassen. Ich habe über 40 Baby Phalaenopsis
mit genommen. Der Großteil besteht aus verschiedene Topf-Hybriden in den Farben weiß,
rosa, pink und weinrot. 12 Stück haben momentan nur Nummern. Da bekomme ich von Sven noch
mitgeteilt um welche Arten es sich genau handelt. Natürlich Wurzelnackt.
Ich wollte doch auch etwas selber machen wenn ich es schon nicht schaffe meine Orchis selbst zu vermehren ;0)

Auf jeden Fall war das nicht unser letzter Besuch in Münster.

Ich habe Euch mal ein Foro gemacht.
Nun gut, dass Foto hätte besser sein können. Aber auf die Schnelle muss das reichen ;0)

Bild
LG
Michi
Benutzeravatar
Michi1979
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2014
Wohnort: Ahlen im Kreis Warendorf
Geschlecht: männlich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon hoernchen61 » 10. Mai 2014, 22:42

und bist nicht von deiner besseren hälfte ausgebremst worden

Michi1979 hat geschrieben:Ich habe vieles gesehen (Leider nicht Lora) und so einiges

:greensmilies166: wer ist den Lora
ich kenne nur Jacko und Rico und Marc :zwink:
und die Handvoll Schildkröten
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Michi1979 » 10. Mai 2014, 22:50

Natürlich meine ich "Jacko".
Von Freunden der Graupapagei hieß "Lora".
Wie peinlich ;0)
LG
Michi
Benutzeravatar
Michi1979
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2014
Wohnort: Ahlen im Kreis Warendorf
Geschlecht: männlich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Annette » 11. Mai 2014, 09:37

Hi Michi,
wie ich sehe, sind die Orchi-babys aber schon ganz schön ran. Sie sehen sehr kräftig aus. Habe von Sven auch mal einige mitgenommen ca. 25 Stk. bis jetzt sind alle angegangen. War ein Ü-Sortiment. ( Überraschungss.)Auf die Blüten bin ich dann mal gespannt, wenn es soweit ist. :greensmilies165:

L.G. Annette :bg:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Michi1979 » 11. Mai 2014, 11:11

Hallo Anette

Svan hat mir die schönsten ausgesucht.
Ich bin mal gespannt, was draus wird.
Schade, dass du gestern nicht im Laden sein konntest.
Aber wie schon geschrieben war ich sicher nicht das letzte mal dort.
Ich hätte noch stunden lang dort bleiben können.
LG
Michi
Benutzeravatar
Michi1979
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2014
Wohnort: Ahlen im Kreis Warendorf
Geschlecht: männlich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Annette » 11. Mai 2014, 17:25

Hallo Michi,
ja, ja, sag ich doch immer wieder, Svens Orchideenhaus ist eine Oase der Erholung :klopf: :klopf: :klopf: :klopf:
man kommt einfach nicht mehr davon los :jaaa: :jaaa:

Liebe Grüße Annette Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Michi1979 » 11. Mai 2014, 18:24

Sven kann nur froh sein, dass der Laden nicht bei uns in der Stadt ist.
Würde dann wohl Hausverbot bekommen, weil ich jeden Tag da wäre und
ihn mit meinen Fragen löchern würde. Im nach hinein tut er mir schon wegen gestern
etwas leid. Ich kann aber auch nerven. Aber ich bin halt ein sehr neugieriger Mensch.
Und wie Sven ja gestern selbst veststellen konnte bekommt man ja im Internet sehr viele
falsche Informationen. Da ist man doch froh wenn ein fähiger Mensch da ist der alles richtig stellt.
LG
Michi
Benutzeravatar
Michi1979
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2014
Wohnort: Ahlen im Kreis Warendorf
Geschlecht: männlich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Svenson » 11. Mai 2014, 18:48

Michi1979 hat geschrieben:Im nach hinein tut er mir schon wegen gestern
etwas leid. Ich kann aber auch nerven. Aber ich bin halt ein sehr neugieriger Mensch.
Und wie Sven ja gestern selbst veststellen konnte bekommt man ja im Internet sehr viele
falsche Informationen. Da ist man doch froh wenn ein fähiger Mensch da ist der alles richtig stellt.


Alles gut, hab Dich ja auch zwischendurch stehen gelassen für andere Kunden... :bg:
Aber musste auch sein, denn gestern war eben extrem viel los. Sei froh, dass Du gegen Mittag gekommen bist, denn vormittags wäre so eine Intensivberatung nicht möglich gewesen. :bg:
Alles gut.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Michi1979 » 11. Mai 2014, 20:48

Da bin ich auch froh drüber.
Das du dich erst um die anderen Kunden kümmern mußtest ist doch klar.
Wer gut beraten werden will muss halt warten ;0) Wäre nett wenn du mir bei meinem
Sonnentauproblem welches ich dir per PN geschrieben habe helfen könntest.
Oder soll ich es lieber öffentlich schreiben? Ich vergesse immer, dass es hier kein reines Orchideenforum ist.
LG
Michi
Benutzeravatar
Michi1979
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 87
Registriert: 05.2014
Wohnort: Ahlen im Kreis Warendorf
Geschlecht: männlich

Re: Mein erster Besuch bei OrchiCultura (Und meine Babys)

Beitragvon Svenson » 11. Mai 2014, 20:53

Habe keine PN bekommen Michi..
Kannst aber auch unter Fleischfresser direkt anfragen. Ist doch ein Forum... Und gerade weil wir kein reines Orchideenforum sind, ist es hiuer um so spannender. :greensmilies165: :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Orchideen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

baby fotos mit Orchideen