Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Du hast eine unbekannte Pflanze? Na dann frag uns!
Bitte stelle dazu auch ein Bild mit ein.
Bild

Moderator: Svenson

Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 27. Jan 2012, 15:18

Hallo,weiß jemand was es für eine Pflanze ist?
Habe ich gestern aus dem Baumarkt mitgenommen,so in winzigem Topf.
Da gab es alles mögliche,steht aber nur auf dem Schild Grünpflanze,und wie ich gießen,düngen,und stellen soll
Wäre umtopfen in einen größeren Topf ratsam?
Bild
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Billabong » 27. Jan 2012, 16:05

Hi Luna,

für mich sieht das nach Geranie aus. :greensmilies166:

Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 27. Jan 2012, 17:37

Habe mal gegoogelt,ne,so sehen die Blätter nicht aus :greensmilies167:
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon roswitha » 27. Jan 2012, 18:18

Hallo Luna,

das ist eine Fiederaralie (Polyscias).

Standort: halbschattig bis schattig, auch hell aber nie sonnig, ganzjährig Zimmertemperatur
Gießen: mit warmem weichem Wasser mäßig, aber regelmäßig feucht halten, öfter einsprühen
Düngen:alle acht Tage im Sommer und Frühjahr, im Winter nur alle acht Wochen
Umpflanzen; nur alle 1-2 Jahre in nicht so große Gefäße

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Billabong » 28. Jan 2012, 09:22

Bravo, Rosimaus, was Google zu der ausspuckt, sieht Lunas Pflanze extrem ähnlich!
Wie sagt Lavi immer? Again what learned :zwink:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 28. Jan 2012, 13:47

Oh danke :good: roswitha ,das ist er,habe geszern mal mit der Lupe noch das Schild gelesen,da ist alles so klein drauf,bis 5 Meter kann der hoch werden.
Ich sah noch einen anderen,den werde ich mir auch noch holen,
Und das werde ich mir abspeichern,dankeeeeeeeeeeeeeeeeee
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon roswitha » 28. Jan 2012, 17:29

Hallo Luna,

habe doch gerne nachgeschaut. Ich wußte der ist in meinem Blumenbuch drin.

Bei mir steht eine größe bis 50 cm, ich habe die auch noch nie so riesig gesehen. Aber Du wirst das ja sehen. :jaaa:

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 28. Jan 2012, 19:11

roswitha hat geschrieben:Hallo Luna,

habe doch gerne nachgeschaut. Ich wußte der ist in meinem Blumenbuch drin.

Bei mir steht eine größe bis 50 cm, ich habe die auch noch nie so riesig gesehen. Aber Du wirst das ja sehen. :jaaa:

Liebe Grüße roswitha

Huhu,sorry,bis 2 Meter kann er werden,wenn man ihn so wachsen läßt,sorry ,hatte mich verschrieben,hab heute noch den anderen gekauft,nun passt alles gut zusammen,mache Morgen ein Foto davon
Das las ich bei der Namenseingabe
ALLGEMEIN
Mit ihren schön gezeichneten Blättern sind Fiederaralien, gleich welcher Art, aparte Zimmerpflanzen. Allerdings sind sie nicht ganz einfach, haben gewisse Ansprüche an Standort und Pflege. Aus den buschigen Jungpflanzen werden im Laufe der Zeit kleine Bäumchen, 50-90 cm hoch, mit einem richtigen Stamm. Allerdings dauert das viele Jahre. Fiederaralien gehören nicht gerade zu den schnell wachsenden Zimmerpflanzen. Manchmal erscheinen auch im Zimmer die winzigen, unscheinbaren Blüten. Üblicherweise aber zählen Fiederaralien bei uns zu den Blattpflanzen.
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 29. Jan 2012, 16:08

So,zeige Euch mal den zweiten,bin gestern noch hin gefahren,zum Glück gab es den noch
Bild
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Billabong » 3. Feb 2012, 06:53

Ja cool! :good: Und, wie machen sie sich?

Grüßle
Billa :zwink:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 3. Feb 2012, 08:48

Billabong hat geschrieben:Ja cool! :good: Und, wie machen sie sich?

Grüßle
Billa :zwink:

Huhu Billa,bis jetzt gut,habe 2 Gläser mit Wasser in die Fensterbank gestellt,und muß so alle 2 Tage gießen weil sie in den Mini Töpfen schnell trocken werden
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Billabong » 3. Feb 2012, 09:13

Das sind echt winzige Töpfe...jaja, überall wird gespart :greensmilies167: Pflanz sie doch um...
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 3. Feb 2012, 09:30

Billabong hat geschrieben:Das sind echt winzige Töpfe...jaja, überall wird gespart :greensmilies167: Pflanz sie doch um...

Ja,das will ich auch machen,muß eh Erde kaufen und bringe mir dann dafür welche mit,so in den Kleinen komme ich gar nicht nach zum gießen
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Billabong » 3. Feb 2012, 09:35

Alles, was ich in solchen Spartöpfchen gekauft und auch nur eine winzige Woche so gelassen habe, habe ich gekillt...da hat manchmal ein Tag schon gereicht, und ich guckte entsetzt auf eine komplett vertrocknete Mimose oä. Klassischer Fall von Selber schuld... :oops:

Mach's besser :zwink:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 3. Feb 2012, 09:37

Billabong hat geschrieben:Alles, was ich in solchen Spartöpfchen gekauft und auch nur eine winzige Woche so gelassen habe, habe ich gekillt...da hat manchmal ein Tag schon gereicht, und ich guckte entsetzt auf eine komplett vertrocknete Mimose oä. Klassischer Fall von Selber schuld... :oops:

Mach's besser :zwink:

Ja,das kann so schnell passieren,ich habe Sand unten im Übertopf,so trocknet er nicht so rasch aus,mach ich immer vorsichtshalber gegen Trauermücken
Luna
 

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Billabong » 3. Feb 2012, 09:44

Das ist natürlich clever :good:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Mini-Bäumchen, grünweiße Blätter

Beitragvon Luna » 3. Feb 2012, 09:48

Billabong hat geschrieben:Das ist natürlich clever :good:

Jepp,diese Viecher haben mir schon einiges zerstört
Luna
 


Zurück zu "Pflanzen-Identifikation"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

zimmerpflanze grün weiße blätter

minibäumchen

pflanze grün weiße blätter

grün weiße blätter

pflanzen mit grün weiße blätter

zimmerpflanze mini stämmchen grün-weisse blätter grün-weiße Blattgewächse mini grünpflanze weiße Blattränder grünpflanze weiß grüne blätter mini grünpflanzen grün weiß blattgewächs grünweiße pflanzen bäumchen grün weiße blätter mini zierbäumchen grünpflanze mit stamm mini pflanze auf stamm grünpflanzen mini geranien mit weiß grüne blätter mini zimmerpflanzen grünpflanze grün weiße blätter kleine zimmerpflanzen grünweiße blätter zimmerpflanze bäumchen Zimmerpflanze Blatt grün-weiß zimmerpflanze bäumchen grün weiße blätter Baum grün weiße blätter
cron