Was könnte das für eine Pflanze sein ?

Du hast eine unbekannte Pflanze? Na dann frag uns!
Bitte stelle dazu auch ein Bild mit ein.
Bild

Moderator: Svenson

Was könnte das für eine Pflanze sein ?

Beitragvon Cyclamen » 8. Feb 2012, 15:01

Also das Ding hier , hab ich mal als Zugabe bekommen . Derjenige hatte es selber mal aufgesammelt und mir ein Stück davon geschenkt .Ich tippe mal Südamerikanischer Raum ,derjenige sammelte Pleurothallis . Da ich keine Ahnung hatte ,was es sein könnte ,aber anscheinend ein kriechendes Rhizom hat , hatte ich es aufgebunden . Die Wurzeln sind auch jetzt schon schön lang geworden und alle großen Blätter hat sie hier bei mir gebastelt . Scheint ihr gut zu gehen . Sie hängt um 20 -25 ° C und wird fast jeden Tag mal nass gemacht .

Hat jemand ne Idee ,was ich da habe ?

Bild

Uploaded with ImageShack.us
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Was könnte das für eine Pflanze sein ?

Beitragvon Svenson » 8. Feb 2012, 18:31

Dit ist eine Anthurie...
nach meinem Erkennen sollte das Anthurium trinerve sein.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was könnte das für eine Pflanze sein ?

Beitragvon Cyclamen » 8. Feb 2012, 19:24

Waaaah, falsche Antwort , Svenson Bild

Das mag ich nicht leiden . Kann ´s bitte auch was anderes sein ?

Ich finde das echt plöt :-( Da is ja gar keine richtige Blüte dran ,so weiße Perlendinger will ich nicht Bild
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich

Re: Was könnte das für eine Pflanze sein ?

Beitragvon Svenson » 8. Feb 2012, 19:35

:klopf: Also ik kof'se Dir wohl uppe! :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was könnte das für eine Pflanze sein ?

Beitragvon Cyclamen » 9. Feb 2012, 13:59

Sven , ich würde sagen wir dealen mal was .

Sie ist für dich reserviert :bg:

Ich hab mal rumgegoogelt , die Dinger scheint es hier gar nicht zu geben . :greensmilies166:

Aber egal , sowatt hässliches möchte ich auch nicht haben ,nur weils selten ist , :greensmilies167:
Gruß aus Hagen am Teutoburgerwald
Andrea


Zuerst hatte ich eine Orchidee, jetzt haben die Orchideen mich
Benutzeravatar
Cyclamen
Gartenbuddlerin
Gartenbuddlerin
 
Beiträge: 581
Registriert: 09.2011
Wohnort: Hagen am Teutoburgerwald
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Pflanzen-Identifikation"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

anthurium trinerve