Blätter abgefallen = tod?

(Sorten, Primärhybriden, etc.)

Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon Soraya » 6. Nov 2014, 20:57

An meiner schönen gelben sind mir eben als ich ein gelbes Blatt entfernen wollte all ihre Blätter abgefallen. Ist sie jetzt tod? :-(

Bild

Bild

Bild

Bild
Voll vernopst
Benutzeravatar
Soraya
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon Zuckerblüte » 6. Nov 2014, 21:50

Ooh! Da ist wohl das Herz verfault,
Ich hab genau so etwas auch gehabt. Meine hat super viele gesunde Wurzeln, und hab auch kein Wasser zwischen den Blättern gehabt vom Sprühen, trotzdem das böse Bild, wie bei dir😩hat nur ein Blatt behalten.
Hab sie nun sehr trocken gehalten, wenn andere getaucht werden , bekommt sie nur einen sprühstoss oder zwei auf die Wurzeln. Das geht nun schon 2 Monate gut. Sie stirbt nicht weiter und wächst leider auch nicht.
Hoffe du kannst sie retten👍

Lg ina
Benutzeravatar
Zuckerblüte
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 97
Registriert: 10.2014
Wohnort: Gifhorn
Geschlecht: weiblich

Re: Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon kuhrandumseerum » 7. Nov 2014, 00:50

war vor 1-2 wochen ein fenster offen/ auf kip über nacht?
kuhrandumseerum
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2014
Geschlecht:

Re: Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon Annette » 7. Nov 2014, 07:49

Denke, ja leider wird sie wohl tot sein, da gibt es nicht mehr viel zu retten. Wenn wenigstens noch ein Blatt da gewesen wäre, hätte ich gesagt, versuch es, vielleicht schiebt sie aus der Not heraus noch ein Kindel. Aber so? :greensmilies167:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon Soraya » 7. Nov 2014, 22:31

Naja... ich warte noch ab, was die eine Rispe noch macht... :-(
Voll vernopst
Benutzeravatar
Soraya
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon Svenson » 7. Nov 2014, 22:43

Ich sehe es ist Ton mit im Substrat, war sie einmal zu nass und stand zu kühl, wie kuhrandumseerum schon sagt an nem offenem fenster?

Man muss denken, dass die Temperatur am Fuß der Orchidee immer etwas anders ist als die Raumtemperatur, gerade bei Feuchtigkeit, eben Verdunstungskälte und Ton kühlt zusätzlich.

Dadurch haben dann manche Fäulnispilze auch gute Chancen. Die Wurzel sieht noch gut aus, die Rispe kannst Du abschneiden und falls Du Holzkohlepulver hast streu es direkt über die Basis der Pflanze. Es kann sein, dass sie noch mal ein Seitentrieb ausbildet aus der basis her, denn so lange die Wurzeln noch stramm aussehen kann was kommen. Ehr selten, aber es kommt vor.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon Soraya » 7. Nov 2014, 23:20

Fenster war die letzten tage nur ein kleinen Spalt auf. Getaucht wurde vor 2 Wochen, zwischendurch wurde besprüht.
Das Substrat ist das von Seramis, was ich recht gut finde, hatte erst das von Compo, aber das ist ja mehr Erde als Substrat.
Voll vernopst
Benutzeravatar
Soraya
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Blätter abgefallen = tod?

Beitragvon Svenson » 8. Nov 2014, 08:28

Compo kannst vergessen, Seramis ist gut, aber ist eben so wie beschrieben.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Phalaenopsis - Hybriden"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

phalaenopsis ohne blätter

geranie gelbe blätter blatt laichkräuter
cron