Phalaenopsis deliciosa

(Sorten, Primärhybriden, etc.)

Phalaenopsis deliciosa

Beitragvon Maralein » 14. Sep 2014, 10:55

Hier mal ein aktuelles Bild von einer kleinen Phalanopsis deliciosa, die ich vor über einem Monat bei Sven bestellt habe. Seitdem blüht sie fleißig vor sich hin.

Bild

Eine ganz besondere Pflanze, wie ich finde - neben ihr sehen die anderen Phals richtig "grob" aus.
Hier mal ein Größenvergleich mit zwei anderen, auch nicht gerade großen, Orchideen:

Bild

Außerdem braucht sie nicht viel Platz :mrgreen:
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Phalaenopsis deliciosa

Beitragvon Soraya » 27. Sep 2014, 18:08

Oh die rechte Mini, die dunkelrote mit dem gelben Rand, habe ich auch erst kürzlich erworben :D

Ihre Blüten haben verschiedene Lippen :88n:

Bild

Bild

Bild
Voll vernopst
Benutzeravatar
Soraya
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Phalaenopsis deliciosa

Beitragvon Maralein » 27. Sep 2014, 18:21

Ja, die habe ich bei einer Gärtnerei gekauft, ich glaube, es ist eine Black Timothy. Mir gefällt die ungewöhnliche Farbe sehr gut und sie hat drei Rispen und blüht und blüht... Aber wenn man die deliciosa daneben sieht, ist es dann irgendwie doch keine "Mini"-Orchidee mehr... :zwink:
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Phalaenopsis deliciosa

Beitragvon Soraya » 27. Sep 2014, 18:41

Ich hab meine vom real, War dort auch die einzige. Leider nur ein Trieb.
Habe noch eine dunkelrote vom Discounter, die sieht ihr ähnlich

Bild
Voll vernopst
Benutzeravatar
Soraya
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Phalaenopsis deliciosa

Beitragvon Maralein » 16. Okt 2014, 18:46

Eigentlich geht es ja hier um die deliciosa. Die blüht auch immer noch fleißig und bekommt neue Knospen :good:

Zu der anderen: Also die Gärtnerei hat "Mini Mark" als Etikett draufgeklebt, aber beim Gießen habe ich letztens auf dem Topf "Brown Sugar" gelesen, so heißt die Sorte wohl, wobei ich die Farbverteilung bei meiner etwas anders finde als bei deinen beiden.
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Phalaenopsis deliciosa

Beitragvon Svenson » 16. Okt 2014, 19:56

Ist auf jeden Fall keine Mini Mark...

Wenn Ihr aber hier über die andere weiter diskutieren wollt, bitte eben sagen, dann machen wir da ein neues Thema von...
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Phalaenopsis - Hybriden"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

phalaenopsis dunkelrot

weinrote phalaenopsis

phalaenopsis feuer

dunkelrote phalaenopsis

besondere phalaenopsis phal deliciosa hybriden phalaenopsis rot gelber rand cattleya dunkelrot neue phalaenopsis-sorten phalaenopsis neue sorten