rote Phalaenopsis

(Sorten, Primärhybriden, etc.)

rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 17. Apr 2014, 07:53

Hallo,
ich suche eine richtig rote und auch bei längerer Blüte möglichst rot bleibende Phalaenopsis. Hat jemand Erfahrung und kann mir Namen nennen und vor allem Bezugsmöglichkeiten. Sven, könntest Du eine bestimmte Sorte besorgen? Versendest Du überhaupt knospige/blühende Pflanzen? Ach, und die Blattschmuckorchideen, sind die auch ab Mai bestellbar?
Liebe Grüße, Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 17. Apr 2014, 08:32

Die ersten Blattschmuck brauchen noch eine ganze Weile, aber Ludisia wird dann schon wieder da sein...

Rote wäre z.B. Happy Angel, und wir haben noch die Red Rose. Von der Red Rose habe ich gerade einen verzweigten Eintrieber für 18,90 € stehen. Sehr schöne Pflanze mit einem Samtrot.

Ja wir verschicken sogar blühende Pflanzen, ist kein Thema, kommen gut an.
:greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 17. Apr 2014, 08:47

Sven, kann ich die Rote Rose auf diesem Weg bestellen? Wenn Du mir die nötigen Daten senden kannst, überweise ich gleich, bevor ich zur Arbeit gehe. Danke.
Gruß Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 17. Apr 2014, 09:26

Hi Elvira, ist Deine... Ich mache nachher aber erst ein Bild, ob Du sie auch haben willst... Ist schon reserviert.

Kannst bezahlen, wenn sie da ist... Vor nächster Woche versenden wir eh nicht mehr und Du hast ja noch eine Gutschrift. :zwink:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 17. Apr 2014, 20:46

Hier die Bilder:

'Red Rose'
Bild
Bild
... die Red Rose hat große Blüten und etwas heller im Rot.

'Happy Angel'
Bild
Bild
... Happy Angel ist kleiner in der Blüte aber dafür ein tiefes samtiges Weinrot
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon roswitha » 17. Apr 2014, 21:23

Svenson, die sehen bei wirklich toll aus. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 18. Apr 2014, 00:16

sofort entschieden: HAPPY ANGEL !!!

Svvveeeeeeeeeeeeeeeeeeeeennnnn!! Ich will auf'n Arm!! :baba01: :weinen2:

Heute Morgen fiel mir gleich ins Auge, dass die Phalaenopsis bellina 'Ponkan' x manni 'Black' eine dicke Knospe hat. Ich gleich hin, Brille runter, um besser sehen zu können - und: WOLLLÄuSE! So eine Sch... schöne Sache. Seit letztem Herbst liege ich im Clinch mit den Viechern. Dachte, ich hätte nach Punkten gewonnen. Zu früh gefreut.

:rauchen: :2beleidigt: :2013: :big_wut: :haarerauf: :s004:

Mein Vorschlag:
Kann ich die Biester nicht für Marc sammeln - ein paar WOLL-Mäuse kann ich zu den WOLL-Läusen sicher auch noch finden - und Marc klöppelt was für meine platonische Liebe Georg. Der hat keine Allergien und die helle Farbe schmeichelt seinem blassen Teint. - Na, wär das was?

Liebe Grüße, Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 18. Apr 2014, 08:20

Das ist ja ärgerlich.

Hast Du denn schon einmal was dagegen gemacht? Wenn ja was?
Sie sind lästig, aber man kommt dagegen an.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 18. Apr 2014, 10:34

Moin,
jep. Im letzten September habe ich mich schweren Herzens von den meisten Phali-Blüten getrennt, da die meisten Viecher an den Rückseiten der Blüten dicht am Stiel saßen. Einige stark befallene Pflanzen habe ich ganz gehimmelt, viel Substrat in den Rabatten verstreut, Töpfe weggeworfen, Tonkinstäbe, Klipse in die Spülmaschine gesteckt. Dann hatte ich in einem Forum gelesen, dass man die Blätter, besonders die "Achseln" mithilfe eines in Spiritus getränkten Wattestäbchens betupfen soll. Hab ich 3-mal gemacht, immer wenn die "Neuen" nach einigen Wochen wieder da waren. Die Keule habe ich bisher nicht benutzt, trau ich mich nicht so richtig.
Gruß Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 18. Apr 2014, 10:40

Nachtrag: Da ich die Blütenfarbe Deiner schönen Pflanze unbedingt sehen will, hab ich eine mit Beinen abgesammelt und mit Genuss zwischen den Fingern zerrieben :greensmilies027: :haendereiben:
die kleinen habe ich einfach weggepustet, mit der gesamten Restpower eines Fast-Kettenrauchers.
Und noch ein Gruß, elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 18. Apr 2014, 11:29

Halte auch nicht viel von Chemie, aber bei Wollläusen und Schildläusen ist es sonst fast unmöglich ohne.

Versuch es mit Calypso-SChädlingsfrei von Bayer.... 3-5x in Abständen von 10 Tagen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 18. Apr 2014, 15:40

Danke, Sven.
Dann werd ich mal morgen zum Gärtner meines Vertrauens vor Ort tapern. Da kann ich auch gleich schauen, ob es schon Pilzkraut gibt. Im Baumarkt war letzte Woche schon eine ganze Ladung Kräuter. Habe aber nur Currykraut mitgenommen, Pilzkraut sah nicht so gut aus. Ach übrigens hab ich rumgepochert - und nicht mal ne Spur von Austrieb der zwei winterharten Orchideen gefunden. War wohl ein teures Experiment. Schade, sehen ja wirklich klasse aus.
Liebe Grüße, Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 18. Apr 2014, 21:16

Kräuter haben wir dieses Jahr auch wieder, aber alles ehr seltenere, aber auch das Gewürze-Programm.
Pilzkraut wird bei uns erst Ende Mai soweit sein leider.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 2. Mai 2014, 22:35

[quote="schwarzer daumen"]sofort entschieden: HAPPY ANGEL !!!

Hey Sven,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen Tag der offenen Tür. Wenn der Stress jetzt hoffentlich etwas nachlässt, schickst Du mir dann die Happy Angel? Hatte noch zwei Kleine nachbestellt per pers. Nachricht.
Die DVD ist hoffentlich spannend oder lustig - oder am besten beides.
Herzliche Grüße an Dich und Deinen Sofanachbarn.
Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 3. Mai 2014, 07:33

Moin Elvira,

der Versand ist für Montag geplant, aber was hast Du per persönlicher Nachricht geschickt??? Ich hab keine bekommen. :greensmilies166:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon schwarzer daumen » 3. Mai 2014, 09:22

Moin Sven,
es war keine persönliche Nachricht, sondern kontakt im Shop. Ich habe jetzt eine neue Bestellung aufgegeben. Da kommt dann die Rote noch hinzu. Es ist doch wieder etwas mehr geworden, soll ich per Vorkasse erst bezahlen?
Herzliche Grüße aus dem ar..kalten Norden. Sind das schon die Eisheiligen?
Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 3. Mai 2014, 10:35

Gibt ne Rechnung, aber sowas besser immer per PN nachfragen. Upload-Ini-4

Ich glaube, dass es die verfrühten Eisheiligen sind, jepp...
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Maralein » 6. Sep 2014, 20:08

Sven, hast du aktuell auch so tiefrote Phalaenopsis da, bzw. einer der beiden oben gezeigten Arten? :blustrau:
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: rote Phalaenopsis

Beitragvon Svenson » 6. Sep 2014, 23:08

Ja die haben wir eigentlich immer... Aber werden erst wieder Ab November blühen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Phalaenopsis - Hybriden"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

rote phalaenopsis

phalaenopsis rot kaufen

phalaenopsis rot Rote phalaenopsis grosse blüten bilder gibt es rote phalaenopsis phalaenopsis sorten phalaenopsis weinrot dunkelrote phalaenopsis phalenopsis rot dunkelrote phalaenopsis online Versand phalaenopsis neue sorten rote orchideen kaufen rote phaleonopsis schwarze phalaenopsis rote orchideen phalaenopsis orchidee eintrieber Rote phalenopsis orchicultura versendet nicht orchidee phalaenopsis Raritäten phalaenopsis rote rose