Kürbis gebraten

Kürbis gebraten

Beitragvon eve » 20. Okt 2011, 02:24

hallo, habe heute wieder den gebratenen Kürbis gemacht, daß geht sehr schnell und schmeckt uns sehr gut.

Backofen auf 200 Grad vorheizen/Bratzeit 20 - 30 Min. (je nach Kürbis)

Hokkaido mit Schale in Spalten geschnitten, ca. 1,5 cm dick (Sichelmonde)
und auf Backblech mit Backpapier auflegen, dabei Backpapier an den Ränder etwas hochstehen lassen, wegen Saft.

*) Marinade in Schale vermischen aus:
10 EL normales Speiseöl
5 EL Sojasauce
2 Lorbeerblätter zerkleinern/zerbröseln
2 große Knoblauchzehen gepresst

Mit einem Eßlöffel die Hälfte der Marinade auf die Kürbisspalten träufeln und im vorgeheizten Rohr
10-15 Minuten braten.
Danach die restliche Mariande darüberträufeln und weitere 10-15 Min. braten bis der Kürbis weich ist.
Beim Anrichten das bißchen Saft vom Blech noch über die Kürbisspalten giessen.

*) je nach Kürbismenge kann man mehr Marinade anrühren

Dazu Grünen Salat und SauceTartare.
LG eve
Benutzeravatar
eve
Gründäumlerin
Gründäumlerin
 
Beiträge: 306
Registriert: 09.2011
Wohnort: Bezirk Baden - Niederösterreich
Geschlecht: weiblich

Re: Kürbis gebraten

Beitragvon Billabong » 20. Okt 2011, 08:26

Eve, das klingt super! Und vor allem saftig - ich hab' heuer zum ersten Mal gebratenen Hokkaido gegessen und fand ihn recht trocken. Dein Rezept werd ich mir merken! Thx!

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Rezepte zum Kochen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kürbis gebraten

bratzeit hokkaido kurbis gebraten