Tomatensosse

Re: Tomatensosse

Beitragvon shari » 15. Sep 2011, 18:51

du ich mach die Sosse haargleich wie du und ich find die sooo lecker,sogar mein bester ist derart begeistert..
Gott sei Dank haben wir heuer vieeele Tomaten,damit ich noch genug Sosse machen kann,denn wenn man die mal gegessen hat,mag man keine gekaufte mehr,stimmts? :greensmilies006:
shari
 

Re: Tomatensosse

Beitragvon Billabong » 16. Sep 2011, 09:10

Ich weiss, jetzt denkt ihr alle boh, wie langweilig.
HA - von wegen! :greensmilies167: Ich bin bislang total unbegabt, was Tomatensoße angeht: Ich steh auf dicke Soßen und kriege immer nur dünnflüssige Brühen hin. An deinem Rezept sehe ich: Einfach nur 10 Tomaten schälen, Innereien raus und aufkochen reicht nicht... :a11:

Tomatenmark als Verdicker möcht ich gern vermeiden, das würd ich nämlich auch gern selber kochen. Dazu vielleicht ein Extra-Fred bei Gelegenheit...klappt nämlich auch hinten und vorne nicht :greensmilies166:

Für eine schmackhafte Soße muss also noch eine Menge anderes rein außer den Tomaten...daher: THX! :greensmilies012:

Bussi
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatensosse

Beitragvon shari » 16. Sep 2011, 09:39

Billamaus du kannst zum Abschluss eine Mehlschwitze mit Knoblauch dazu geben,dann hast du die in der Dicke,die du magst und bleibt auch natürlich...und schmeckt... :dance_3_6:
shari
 

Re: Tomatensosse

Beitragvon Billabong » 16. Sep 2011, 10:35

Danke Venusmaus ;-)

Hmm...am liebsten hätte ich eine Soße, die nur aus meinen eigenen Sache zuzüglich "fremden" Gewürzen wie Salz und Pfeffer besteht. Also ohne Mehl, Tomatenmark etc...ok, Zwiebeln haben wir selbst, Knoblauch noch nicht, der ist noch gekauft.

Wie ich Soße grundsätzlich dick kriege, weiß ich schon, nur wollt ich ja auch noch schnell und mühelos Tomatensoße kochen *lach*

Oki, ich muss mich gedanklich umstellen!
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatensosse

Beitragvon shari » 16. Sep 2011, 11:23

Schätzelein,ich bin zwar shari,aber macht niiiischt... :01c25413:
shari
 

Re: Tomatensosse

Beitragvon Billabong » 16. Sep 2011, 11:26

Eindeutig! *lach* Entschuldige, ich Dussel ich... :oops:
Also nochmal: Danke dir, Shari :blustrau:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatensosse

Beitragvon shari » 16. Sep 2011, 11:30

gerne mein Hase-obwohl du die Mehlpampe eh nicht magst (ich auch nicht ) <lach< :110_midi04:
shari
 

Re: Tomatensosse

Beitragvon Billabong » 16. Sep 2011, 19:18

Ich mag's auch sehr, benutze es manchmal als Dip oder Brotaufstrich. Daher auch mein Ehrgeiz...wär halt toll, wenn ich das mal hinkriegen würd!

Ansonsten spitze ich hier bei euren tollen Soßentricks die Ohren ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Tomatensosse

Beitragvon schnorzelchen » 23. Okt 2011, 12:54

Mein Gutster macht Tomatensoße so:

Er brät Wurst, Knobi und Zwiebeln schön an. Die Tomaten werden im Mixer püriert, mit Schale, also mit allen drum und dran, außer halt die Strunke (oder heißts Strunks, lach, egal :) )
Die pürierten Tomaten kommen dann einfach zu der Wurst, Knobi und Zwiebeln. Das wird bestimmt ne Stunde geköchelt, damit das Wasser von den Tomaten bissl verkocht. Zum Würzen nimmt er Pfeffer, Salz, bisschen Koriander, Ingwer, ich glaub sogar noch Thymian. Je nach Geschmack wie mans gern hätte. Achja, Basilikum darf natürlich nicht fehlen!Ne kleine Chili kommt auch manchmal mit ran.

Die Soße schmeckt einfach fabelhaft!!! :greensmilies165:
schnorzelchen
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.2011
Wohnort: Nähe Leipzig
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Rezepte zum Kochen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

soßentricks tomatensoße aus tomatenmark ohne mehl