Was hat meine Alokasie???

Deine Pflanze ist krank , aber Du weißt nicht was sie hat? Frag uns!
Bitte stelle dazu auch ein Bild ein.

Moderator: Svenson

Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 30. Okt 2011, 17:30

Ein Blatt meiner Alokasie sieht seit 2-3 Tage plötzlich so aus, was fehlt ihr?

Bild

Bild

Es ist nur ein Blatt befallen.

So sah sie vor ein paar Wochen noch aus:

Bild
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Svenson » 30. Okt 2011, 21:07

Ist die Heizung derb an auf der sie steht und wie feucht hälst Du sie?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 30. Okt 2011, 21:21

Die hab ich nur für´s Foto auf die Heizung gestellt. Bei mir im Arbeitszimmer, wo sie steht ist die Heizung nicht an und das Fenster offen, wegen dem Rauchen. Sie steht ca. 1m vom Fenster entfernt. Ich vergesse sie eher zu gießen, als daß sie zu feucht ist.
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Svenson » 30. Okt 2011, 21:24

Das ist gut, sie mag es nämlich nicht mit nassem Fuß.... aber am offenem Fenster??? ..dat mag sie och net so ... :greensmilies167:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 2. Nov 2011, 12:04

Das Blatt ist nun abgeknickt. *schnief* Muss es wohl abschneiden. Hoffe, das andere überlebt.
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Billabong » 8. Nov 2011, 09:13

Ich drück ganz fest die Däumchen, Ini! Meine sahen immer-IMMER aus wie dein krankes Blatt...nach dem 3. Versuch hab ich es erst mal aufgegeben, die sind für mich nicht gemacht. Sieht der Rest deiner Alokasie gut aus und treibt sie ein neues Blatt?

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 8. Nov 2011, 09:38

Sie hat ja nur 2 große Blätter gehabt. Die Anderen hab ich schon geschafft zu töten *grrrr*
Dann ist da noch ein einziges Blatt, das aber seit gut 8 Monaten nicht wächst.
Nein, Sie bringt bis jetzt kein neues Blatt. Ich werde Sie mal umstellen, weg vom Fenster. Da ist es doch immer sehr kalt.
Danke für's Daumendrücken :zwink:
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Billabong » 8. Nov 2011, 09:44

Grrr, das ist ja ärgerlich...

Ich hab grad mal nachgesehen, magst dich hier mal schlaulesen? http://www.livingathome.de/pflanzen_gae ... lanzenid=6

Vielleicht stellst du sie etwas wärmer und gibst ihr als Nachbarn ein Schüsselchen Wasser für die Luftfeuchte? Und besprühst sie ab und an mal ganz hinterhältig, damit sie glaubt, es ginge ihr gut? :greensmilies151: Die mag's tropisch: Feucht und warm.

KRANKHEITEN UND SCHÄDLINGE
Selbst bei bester Pflege können ältere Blätter welken. Sie werden vorsichtig abgeschnitten. Werden Blattspitzen und -ränder braun, ist fast immer zu trockene Luft daran schuld.
(Quelle: Link oben)

Liebs Grüßle + viel Erfolg beim Retten! :greensmilies005:
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 8. Nov 2011, 11:16

Oh danke für den Link und die Tips *knutsch*
Dann werde ich sie wärmer stellen und versuchen sie zu täuschen :zwink:
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 9. Nov 2011, 09:27

Ich hab sie jetzt ins Wohnzimmer gestellt und hoffe mal, daß es ihr da gefällt :zwink: Und nachher fange ich mal mit dem Täuschen an :zwink:
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Billabong » 16. Dez 2011, 12:57

Na Ini, was macht denn der Patient? Irgendwas zu sehen? :kiss:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 9. Jan 2012, 17:03

Nun ist auch das zweite große Blatt hinüber. Nur noch das Baby war zu sehen, bekommt aber auch schon ne braune Stelle. :wüt:
Ich wollte sie schon fast aufgeben, dann sah ich das hier :hüpf: P.S. Sogar Sven hat gestaunt, als er das sah.

Bild
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Billabong » 9. Jan 2012, 18:19

Ja wow, dann geht's ja weiter mit der Guten! Super! Ich schließe daraus: bereits vorhandene Blätter verzeihen nichts *g* - freu mich ganz dolle mit dir, IniMaus! Ich hab' mich schon lang an keine mehr rangetraut. :zwink:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 9. Jan 2012, 22:40

Danke Billamaus :kiss:
Ich hab die ja schon ne Weile und irgendwie will die bei mir bleiben :greensmilies143:

Mal sehen, wie lange sie es noch bei mir aushält. :roll:
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon roswitha » 9. Jan 2012, 22:54

Chamook, das freut mich aber. Sieht echt toll aus. Die Gute will bei Dir beleiben. :kiss:
Ich hatte damit bisher kein Glück, naja vielleicht wäre das noch einen Versuch wert. Hier steht ja jetzt eine tolle Pflegeanleitung.

Liebe Grüße roswitha
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 9. Jan 2012, 23:45

Ich wundere mich auch roswitha, daß sie schon so lange bei mir durchhält.
Zumal sie ja einen völlig ungeeigneten Platz hatte.
Danke, ich hoffe echt sie bleibt bei mir. :zwink:
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 22. Feb 2012, 19:41

Aktueller Zustand:

Das "Baby" ist leider gestorben :-(

Bild

Dem neuen Blatt geht es "noch" gut....

Bild
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon unkrauthex » 22. Feb 2012, 20:01

Das ist sicher die Belohnung der Alokasie für dich, weil du dich um sie gekümmert hast, statt sie "einfach" zu entsorgen.


Wünsche euch beiden noch viele, viele schöne Blätter.
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 22. Feb 2012, 20:06

Ach dankeschön :kiss: Ich hoffe auch drauf. :zwink:
Chamook
 

Re: Was hat meine Alokasie???

Beitragvon Chamook » 23. Feb 2012, 06:42

Danke Stefanie,

jetzt hat sie aber nur noch 1 Blatt. Wenn das auch wieder "krank" wird, war es das wohl leider :-(
Chamook
 


Zurück zu "Schadbilderkennung / Schadbildidentifikation"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

alokasie

alokasie giftig einblatt knollenblumen einblatt giftig Bilder von befallenen zimmerpflanzen pflanzenbestimmung blätter alokasie blüte alokasie vermehrung alokasie vermehren einblatt braune blätter quitten sind die giftig rostige flecken an der alokasie meine alokasie wächst nicht richtig alokasie pflege alokasie bildet keine neue wurzeln krankheit alokasie meine alokasie hat immer nur 3 blätter kranke blaetter alokasie Blätter von der feige bekommt braune flecken Monsters pflegen das sie mehr Blätter bekommt phalaenopsis welke blätter blütenkrankheit Orchideen knollenblumen bilder einblatt pflege