Bleiwurz - Plumbago auriculata

Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon Svenson » 5. Mai 2014, 16:06

Eine alte Kübelpflanze, die viel Platz benötigt. Der Bleiwurz hat wunderschöne himmelblaue Blüten und wird nur noch selten angeboten.

Lässt sich problemlos überwintern bei 5-10°C.

Meiner fängt gerade wieder an zu blühen.
Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon roswitha » 5. Mai 2014, 21:34

Svenson, die sieht ja wirklich schön aus. :good: Die Farbe der Blüten gefällt mir. :greensmilies165:
Leider habe ich keinen Platz um solche Schönheiten zu überwintern. :-(
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon schwarzer daumen » 5. Mai 2014, 22:00

Hallo,
wie ich schon bei meiner Vorstellung schrieb, ich habe im Laufe der Jahrzehnte so manche "Blumensau" durchs Dorf getrieben. Die Bleiwurz gehörte auch dazu. Die Farbe ist ein Traum.
Ich bekomm schon wieder Flausen in' Kopp. Aufpassen, kein Platz!!! Hab eben einen Schreck bekommen, wie spät es schon ist. Hab doch glatt zwei Stunden in einem Fuchsienforum geblättert - und viele gehimmelte "alte Bekannte" getroffen.
Gruß, Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon Svenson » 5. Mai 2014, 22:09

Nächstes Jahr gibt es hier auch viele Fuchsien zu bestaunen..... äääh ne, zum Bestaunen schon dieses Jahr, habe knapp 30 Sorten hier als Mutterpflanzen für das kommende Jahr... :bg:

Nierendwo gibt es noch gute und vor allem schöne Fuchsienbäumchen, nur noch die schnellgezogene unförmige Strauchware. Darum ziehen wir dieses Jahr schon Stämmchen für die kommende Balkonblumensaison 2015.

Rosi, ja die Farbe ist ne Wucht, voll Babyblau... :mrgreen:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon schwarzer daumen » 5. Mai 2014, 22:17

Toll, eine Stammfuchsie möchte ich gerne wieder haben. Lass mich dann von dir, Sven, beraten. Sie soll nicht so brüchig sein, die Blüten sollen nicht so dolle bröseln, die Farbe möglichst lange halten und warten, bis ich sie abkneife - und idiotensicher muss sie auch noch sein. Ganz schön hohe Ansprüche an so ein armes Stämmchen. Aber die Liebe soll ja auch viele Jahre halten. Sven, überleg schon mal, ob es eine solche Sorte überhaupt gibt, ist ja noch Zeit.
Liebe Grüße an alle, Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon Svenson » 5. Mai 2014, 22:24

Das werde ich Dir im Laufe des Sommers sagen können... Teste ja selbst alle die Sorten aus auf meiner Terrasse. :bg:

Dann musst Du aber kommendes Jahr auf nen Kaffee zum ersten Mai kommen und dann begucken wir uns die Stämmchen... Dann gibbet auch bestimmt ein neues Forentreffen. :bg:
Dann backe ich uns auch allen einen Kuchen zum verschnabbulieren. :mrgreen:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon schwarzer daumen » 6. Mai 2014, 08:03

Moin Sven,
Du machst mir Angst. Ich privat weiter als bis zur heimischen Mülltonne? :-( Was für eine Herausforderung!! Upload-Ini-4
Aber hört sich gut an - und man soll ja nie nie sagen. Ich wünsch Dir einen guten Tag. :knu:
Herzliche Grüße, Elvira
schwarzer daumen
Gartenfreund/in
Gartenfreund/in
 
Beiträge: 158
Registriert: 01.2014
Geschlecht:

Re: Bleiwurz - Plumbago auriculata

Beitragvon Svenson » 7. Mai 2014, 06:31

Na das wird dann bestimmt lustig... Wir können aber auch gern im August ein Forentreffen starten zu unserer Passiausstellung. :greensmilies165:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Sonstige"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

bleiwurz kletterpflanze

plumbago stämmchen

bleiwurz dünger bleiwurz bleiwurz kletter
cron