canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon unkrauthex » 21. Okt 2011, 20:32

Im Sommer habe ich 2 Canna bekommen. Die Aussage des Gebers war: Höhe so unfähr 1,50 Meter, nicht sehr buschig, Ach ja und Blühen tun sie auch.

Jetzt stehn sie da. Eine Canna (Name habt mir T.G. verraten) hat grüne Blätte, die andere rot paschierte, wenn das gestreifte denn so heißt. Geblüht hat sie wie versprochen auch. Die Blüten waren bei beiden rot.
Und jetzt? Blätter ab? In den Keller? Licht? Wasser? Wann wieder raus?
Und!!! Wächst das Dingens eventuell nicht doch in der Erde???


liebe Grüße aus Niederbayern
von einer ratlosen (was seeeehr selten vorkommt) unkrauthex
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon Svenson » 21. Okt 2011, 20:45

Hi Du, ganz einfach und unbedenklich. Einfach allet oberhalb abschneiden, ausbuddeln, Knollen in eine Kiste legen. Diese kühl und dunkel lagern, ab Ende April /Anfang Mai wieder eingraben fertig! Upload-Ini-4

Sind ganz unkompliziert.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon unkrauthex » 22. Okt 2011, 12:24

Svenson, herzliche dank!

Aber mal ganz unter uns: rasiert gefällst du viiiiiel besser. Und die blaue Farbe!, die ist doch nicht wirklich in?
unkrauthex
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 935
Registriert: 09.2011
Geschlecht: weiblich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon Svenson » 22. Okt 2011, 13:38

Unkrauti!!! :greensmilies143:
Du ohne Witz, blaue Haare hatte ich echt mal! :110_midi04:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon Trude » 9. Nov 2011, 08:12

Noch mal kurz eine Frage an alle bunten und rasierten und auch die anderen:

Kann ich die Canna auch in der Erde lassen oder müssen die "wurzelnackt" rumliegen?
Ich mag Gänseblümchen
Benutzeravatar
Trude
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 61
Registriert: 09.2011
Wohnort: Nrw, Much
Geschlecht: weiblich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon Billabong » 10. Nov 2011, 11:11

Aha, das geht also auch in Erde? Na, das hätt ich wissen sollen :greensmilies151: Ich habe alle ausgegraben, auf 5 cm zurückgestutzt, die Erde so gut wie möglich abgeschüttelt und die Dinger im wärmsten Kellerraum geparkt.

Grüßle
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon sharimaus » 10. Nov 2011, 14:56

besser ist es,die Canna auszugraben und in feuchten Sand einzuschlagen (Erde hat Nährstoffe) und kühl und dunkel überwintern... :greensmilies165: :greensmilies165:
sharimaus
 

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon Billabong » 10. Nov 2011, 15:20

Jupp, stimmt, muss meine noch kühler lagern. Wo im Netz hab ich nur wieder was von warm gelesen? :a11:

:greensmilies150: Ach, nee, das hab ich gar nicht - meine waren nur so feucht und erdig, dass ich sie erst im Heizungskeller antrocknen lassen wollte :greensmilies165: Gut, dass ihr mich "erinnert", die tu ich die Tage woanders hin!

Ich orientier mich gern hier, da stand noch nie Mist, zumindest merk ich es nicht :greensmilies151:
http://www.gartendatenbank.de/wiki/canna-indica

Grüßle
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon Billabong » 10. Nov 2011, 16:42

Hi Orchi,

du bist bei mir mit deinem Hinweis sicher nicht an der falschen Adresse, da ich die beiden notorisch verwechsle und immer gut nachdenke, bevor ich den Namen äußere :greensmilies151: - aber sag, wo in diesem Fred hab ich das denn verwechselt?

Ich hab grad nochmal durchgelesen, Orchi, bist die einzige, die unten von Callas spricht...hast du dich vielleicht im Fred vertan?

Bussi
Billa
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon Billabong » 11. Nov 2011, 09:27

Orchi, diesmal war's danebengeschossen, aber beim nächsten Verwechsler - und der ist bei mir VORprogrammiert :mrgreen: - zähl ich auf dich :greensmilies151: Und jetzt nimm den Kopp aus der Wand, das tut der ja weh...

Witzig find ich noch: Eine Canna ist keine Calla...aber eine Calla ist eigentlich auch keine Calla :mrgreen: sondern eine Zantedeschie. Hab ich dieses Jahr gelernt *stolz guck* :roll: Wenigstens ist eine Rose ist eine Rose ist eine Rose und keine Hose oder Mimose.

LauDi, steh ich etwa schon wieder aufm Schlauch? Shari hat doch gegen Erde und für Sand gestimmt...also gegen die werten Herren und Damen Nährstoffe :a11: :1967:
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: canna geschenkt bekommen - - und jetzt?

Beitragvon sharimaus » 11. Nov 2011, 09:48

die Canna stammt ursprünglich aus Afrikas Sumpfgebieten,wie ihr ja wisst ist die sehr durstig,hat einen hohen Wasserbedarf.
Wenn man die Triebe vor den ersten Frösten abschneidet und die Rhizome aus der Erde nimmt,ist es sehr wohl sinnvoll die in feuchten /NICHT NASSEN/Sand einzuschlagen und kühl zu überwintern,im Keller zum Beispiel...
:greensmilies165:
sharimaus
 


Zurück zu "Sonstige"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

canna inh
cron