Suche Kübelpflanze

Suche Kübelpflanze

Beitragvon Schachblume » 15. Sep 2011, 21:04

Hallo zusammen,
ich eröffne diese Abteilung mal mit einer Frage an euch!
Ich suche für einen hellen, ab Mittag bis Spätnachmittag vollsonnigen Standort eine Kübelpflanze, die auch gerne in selbigem bei Plusgraden überwintert werden kann. Der Kübel soll auf einer kleinen Terrasse stehen, das angrenzende Blumenbeet ist mit eher typischen Bauerngartenpflanzen bewachsen: Buchs, Flieder, Herbstanemone, Rosen, Phlox, usw. Zu ausladend sollte die Pflanze nicht werden - der Platz ist begrenzt. Ich dachte erst an eine Palmenart, aber ich weiß nicht, ob das zu dem "Bauerngarten" gut aussieht. Ein Rankgitter möchten wir nicht anbringen. Habt ihr Ideen?!? [smilie=ball.eyes046.gif]
Lieben Gruß,
Schachblume

Bild
Benutzeravatar
Schachblume
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 66
Registriert: 09.2011
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Svenson » 15. Sep 2011, 21:16

Wie wäre es mit Weidenstämmchen, hängend oder aufrecht, da gibt es viele verschiedene. Ich mag ja diese Salix `Hakuro Nishiki`sehr gerne:

Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Schachblume » 15. Sep 2011, 21:23

Super Idee, wird notiert, danke!
Kann man dann in den Kübel auch noch eine Unterpflanzung setzen? Wie groß muss der Kübel sein? Können die Schätzchen auch Frost haben? :ooohh:
Lieben Gruß,
Schachblume

Bild
Benutzeravatar
Schachblume
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 66
Registriert: 09.2011
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Svenson » 16. Sep 2011, 04:14

Sicher Schachi, kannst verträgliche Unterbepflanzungen verwenden.

Kübelgröße kommt auf die Größe der geplanten Pflanze an.
Würde immer gleich eine gute Größe wählen, denn desto mehr Wurzeln sie machen kann, desto besser wächst sie und es wird im Sommer einfacher mit dem Gießen.
Bedenke, große Pflanze brauch viel Wasser, kleiner Topf heißt auch mehr gießen.

Zudem verwende eine qualitative Kübelpflanzenerde.
Sie hat den Vorteil, dass sie gut durchlässig, locker ist.
Oft hat man im Winter auch das Problem, dass Töpfe platzen.
Darum ist sie hier auch wegen der Lockerheit, da dies nachgiebig ist, diesen Faktor auch noch positiv unterstützt.

Und ja, kann Frost vertragen. :110_midi04:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Schachblume » 16. Sep 2011, 08:13

Danke Svenson! Ich schau mal, was ich da so finde! :mrgreen:
Lieben Gruß,
Schachblume

Bild
Benutzeravatar
Schachblume
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 66
Registriert: 09.2011
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Billabong » 16. Sep 2011, 08:27

Wie wär's mit einer Palmlilie? Ich finde, die passt auch prima zum Bauerngartenstil mit ihren Eierblüten...viel weiß ich nicht über sie, nur dass sie sich gern vermehrt, erst blüht, wenn sie groß genug ist, und absolut winterhart ist.

Die Weide ist ja auch schööön...

Bussi!
Billa ;-)
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Schachblume » 16. Sep 2011, 08:30

Danke Billa *drück einmal fest*, kommt mit auf die Liste! :mrgreen:
Lieben Gruß,
Schachblume

Bild
Benutzeravatar
Schachblume
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 66
Registriert: 09.2011
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Billabong » 16. Sep 2011, 10:40

Kann ich dir mitschicken ;-) Ich kenne noch eine, die auch Sämlinge übrig hat. Du meldest dich bei Bedarf, oki?
Benutzeravatar
Billabong
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2458
Registriert: 09.2011
Wohnort: Vorderpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Schachblume » 16. Sep 2011, 21:51

Ich habe in der Nachbarschaft eine gefunden - die werden aber schon ziemlich breit, oder? :hui: Die neue Terrasse wird echt nicht groß, da sind die Maße von Weiden vielleicht doch besser... Kann man eigentlich diese Mispeln (?), die als kleine Bäume in vielen Vorgärten stehen auch in Kübel stellen? Oder vielleicht einen schmalen hohen Ahorn oder sowas? [smilie=ball.eyes046.gif]
Lieben Gruß,
Schachblume

Bild
Benutzeravatar
Schachblume
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 66
Registriert: 09.2011
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Svenson » 16. Sep 2011, 22:00

Ja die Dinger gehen auch, bei diesen Mispelgeschichten ist es nur oft so, dass sie im Pott schnell im Winter/Frühjahr das Laub abwerfen und nicht wie üblich wintergrün sind.
Liegt daran, dass sie nicht so ein tiefes Wurzelwerk machen können und somit weniger Wasser aufnehmen können.
Aus Schutzreaktion passiert dann das eben beschriebene.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Schachblume » 16. Sep 2011, 22:15

SCHADE!! Dann schau ich mal weiter... Aber erstmal ganz lieben Dank für eure tollen Ideen soweit!
Lieben Gruß,
Schachblume

Bild
Benutzeravatar
Schachblume
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 66
Registriert: 09.2011
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Svenson » 16. Sep 2011, 23:05

Na gerne doch! :greensmilies006:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Suche Kübelpflanze

Beitragvon Schachblume » 17. Sep 2011, 15:52

So, jetzt möchte GG wohl doch eher was Exotisches und liebäugelt mit einer Hanfpalme... Sind die sehr anspruchsvoll? Oder wie wäre es mit einem japanischen Fächerahorn? Werden die sehr breit oder gibt es die auch in relativ schmal?!? Ich finde die Herbstfärbung so hübsch! :601_midi04:
Lieben Gruß,
Schachblume

Bild
Benutzeravatar
Schachblume
Interessierte
Interessierte
 
Beiträge: 66
Registriert: 09.2011
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Sonstige"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

weidenstämmchen

japanische weide Weidenstämmchen weidenstämmchen bilder haengende weide weide vermehren salix integra hakuro nishiki hakuro nishiki kübel weiden als kübelpflanze lockenweide hängende weide salix integra hakuro nishiki gießen japanische weide vermehren japanische zierweide salix kübelpflanze japanische zierweide im garten gartendeko aus weiden WEidenstämmchen hakuro nishiki patiosalix weide mit weiß-grünem Laub zierweiden Hängend salix integra Salix integra unterpflanzung site:.de salix hakuro nishiki unterpflanzen