infos zu orchideen!!

... z.B. Hilfe zur Pflege, Ausstellungen, Tipps, etc. ...

infos zu orchideen!!

Beitragvon maneu » 1. Feb 2015, 11:29

guten morgen zusammen!
wollte mich gestern abend im netz mal ein paar Infos zu Orchideen holen!nach gut einer stunde wusste ich nicht mehr wo oben und unten ist!überall liest man was anderes zum Standort oder pflege!!geht's euch da genauso????
oder habt ihr einfach nur bestimmte seiten im netz wo ihr euch Infos holt,und lasst die anderen seiten weg??
es gibt einfach zu viele wiedersprüche wie ich finde!!
kennt ihr sonst noch zuverlässige seiten im netz,ausser dieser hier???
so vielleicht könnt ihr ja was dazu sagen wünsche euch noch einen schönen sonntag!!
:coffee:
LG Markus
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Maralein » 1. Feb 2015, 11:44

Maneu, die Widersprüche gibt es teils ja auch in der Literatur, ich denke, es gibt einfach zu viele Sorten und man neigt immer dazu, alles über einen Kamm zu scheren. Und kaum jemand hat halt Erfahrung mit allen Sorten, über die er schreibt... Ich habe mehrere Bücher zu Orchideen und lese da immer quer :greensmilies166:
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon maneu » 1. Feb 2015, 11:58

ist ja alles schön und gut!
aber selbst wenn wann sich Infos zu nur einer bestimmten Orchidee sucht gibt es wiedersprüche ohne ende!!
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Maralein » 1. Feb 2015, 12:17

Naja, das sage ich ja. Sonst wäre es doch kein Widerspruch, wenn es sich auf unterschiedliche Sorten beziehen würde. Ich meine, dass angesichts der riesigen Menge an Orchideen eben schwierig ist, für jede eine optimale Kulturanleitung herauszugeben, zumal die Umgebungsvariablen ja auch so sind, dass sie sich ggf. ausgleichen können. Hohe Luftfeuchtigkeit kompensiert Wärme, Lichtmangel wird durch tollen Dünger ausgeglichen usw. Wir können ja ohnehin nur versuchen, die natürlichen Bedingungen nachzuahmen und dabei kommt eben oftmals nur ein Kompromiss raus. Im Zweifel schaut man sich eben an, wo die Pflanze herkommt und wie da die Bedingungen sind und überlegt, ob man das bieten kann. Upload-Ini-4 Eine Ausnahme bildet wohl die Phalaenopsis, hier zu gibt es ja mittlerweile auch Einzelbücher und ich denke, die Haltung ist überall relativ konform beschrieben. Bei anderen Sorten lese ich erstmal quer durch meine Bücher und frage im Zweifel Sven :good:
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 12:34

Das Problem ist, dass beim Gärtnern viele Wege nach Rom oder eben zum Erfolg führen.

Viele Bücher wurden außerdem auch geschrieben ohne Ahnung von Orchideen im Gesamten zu haben. Da wurde auch immer viel abgeschrieben und viel alt-überliefertes einfach mit übernommen, was teilweise heute gar nicht mehr vergleichbar oder gültig ist.

Wie Mara schon schreibt, kann man von der Herkunft immer schon viel ableiten.

Was genau suchst Du denn gerade?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon maneu » 1. Feb 2015, 14:08

Da gebe ich euch ja auch recht,nicht jeder hat Ahnung!klar ist auch das man ihnen nicht die natürlichen Bedienungen geben kann!
aber hab ihr nicht irgendwelche Erfahrungen mit seiten die man empfehlen kann???
in sachen phals ist es klar das viel und ausreichent geschrieben steht!es ist ja auch die weit verbreiteste art und so ziemlich jeder kann sie halten der einigermassen bei verstand ist!die bekommst ja an fast jeder ecke!
gerade weil sie so anspruchslos ist!
@Sven
es geht um die Dracula vampira!!
mal lieste die soll kalt stehen dann heisst es warm geht auch!
in einem punkt waren sich alle einig feucht und schattig!
werde sonst wohl selber,wenn sie da ist,gucken wie und wo es ihr am besten gefällt!!
aber ich bin weiterhin für buch tips oder Internet seiten empfelungen offen auch die,die sich nicht auf die Dracula beziehen!!!
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Maralein » 1. Feb 2015, 14:20

Einen Buchtipp kann ich dir geben:

Isabelle Bert: "Orchideen von A - Z" - ist für mich derzeit das beste Orchideenbuch mit Tipps zur Haltung.

Warm geht nur in Kombination mit sehr hoher Luftfeuchtgkeit, also > 80 %, bei den Dracula-Orchideen - sagt jedenfalls die Autorin dieses Buches.

Warum machst du denn so viele Ausrufezeichen????? Upload-Ini-4
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon maneu » 1. Feb 2015, 14:30

Danke maralein!
Werd mal nach dem buch gucken!
Mit den ausrufzeichen weiss ich nicht warum
Vllt nen kleiner tick :zwink: .

Was ich damit ja nur sagen will ist wenn ich mir eine orchidee holen will in dem fall dir dracula will ich mich ja vorher informieren! Und wenn ich überall was anders lese ist das schon doof!
Vllt ist es wohl das beste es von der Herkunft ab zuleiten
Und die orchidee zu beobachten.
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 15:19

Wenn wir mal mehr Zeit haben, können wir auch unser Lexikon nach und nach mal auf Orchideen trimmen, dann kann man hier direkt nachschlagen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon maneu » 1. Feb 2015, 20:57

hi Sven!
ich weiss ja das so was viel arbeit ist mit dem Lexikon oder der pflegeanleitung der Gattungen.
Ist es nicht vllt möglich das Lexikon frei zu geben so das jeder mithelfen kann?
Lg Markus
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 21:56

Das Problem ist, dass das nur hinter den Kulissen im Adminbereich geht. Was möglich ist, wäre, dass man hier im Forum die Texte schreibt und ich sie in das Lexikon kopiere, vorher würde ich aber einmal einen Blick darüber werfen.

Ne Idee wäre es.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Frischling » 1. Feb 2015, 22:03

Die Idee finde ich gut!
Es müsste aber ein paar Regeln geben, zum Beispiel, dass man die entsprechende Pflanze schon selbst mindestens ein Jahr lang erfolgreich gepflegt hat. :good:

Aber hast du Zeit für so etwas, Sven? Du musst doch den Shop neu machen, damit ich Hoyas und P. equestris bestellen kann :greensmilies165: :klopf:
LG Frischling
Frischling
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 263
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 22:07

Naja, vorarbeiten könnt Ihr gerne, dann kann ich zur sauren Gurkenzeit im Sommer daran arbeiten.

Regeln müsste es geben, jepp.
Für den Shop haben wir auch eine Textmaske und so eine müsste dann hier auch eingehalten werden, damit die Texte gleichmäßig gestaltet werden.
Aber dagegen spricht nichts. Aber ja, man sollte mit der Pflanze Erfahrung haben oder man sollte aus einer einheitlichen Quelle schöpfen. Dazu wäre das schon öfter genannte Zauberbuch das Beste. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon hoernchen61 » 1. Feb 2015, 22:27

Annette arbeitet doch schon fleißig und stellt uns doch schon so einige Orchideen vor :kiss:
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 22:34

Stimmt, aber es müsste noch etwas anders aussehen.
Habe aber gerade noch einmal darüber nachgedacht. Das Lexikon wird sich sowieso füllen auf Dauer, denn wir arbeiten ja eh an Texten für den online-Shop und da haben wir ja eh schon eine Mithelferin! :bg: :blustrau:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon maneu » 1. Feb 2015, 22:43

Ist ja auch echt nett und gut von annette!
Aber was ist in 2jahren wenn man die orchidee haben will oder infos drüber braucht? Wer möchte das dann suchen? Oder besucher die wissen das nicht das das jemand vor jahren davon geschrieben hat!
So kannste oben klicken Gattung raus suchen und du hast ales fa stehen Upload-Ini-4
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon Svenson » 1. Feb 2015, 22:46

Naja, so in der Art ist es ja schon in Planung.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: infos zu orchideen!!

Beitragvon maneu » 1. Feb 2015, 22:53

Das ist doch schön! Upload-Ini-4
Warum sagst du das jetzt erst?? :bg:
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich


Zurück zu "sonstige Themen zur Orchidee"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron