Tauchen

... z.B. Hilfe zur Pflege, Ausstellungen, Tipps, etc. ...

Tauchen

Beitragvon maneu » 26. Feb 2015, 19:24

:7774b: ihr alle!
hätte da mal eine frage zum tauchen,wie ihr es macht?
Im Moment mache ich es im bad!
heisst ich mache mir einen eimer fertig ab inne wanne und dann tauche ich sie anschliesend stelle ich sie auch inne wanne und lasse sie noch ein bissel abtropfen!zur zeit geht das noch hab keine weiten wege!
wenn ich aber nächsten Monat umziehe müsste ich sie immer ein Stockwerk höher tragen,würde zwar gehen aber ist mir dann doch zu viel arbeit Upload-Ini-4
und wenn dann noch Orchideen dazu kommen,was aufjedenfall passiert Upload-Ini-4 wird's noch mehr arbeit!!
deshalb wollte ich mal hören wie ihr das so macht!!
LG Markus
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich

Re: Tauchen

Beitragvon Maralein » 26. Feb 2015, 19:34

Ich mache es mit einem Eimer, immer eine Fensterbank mit dem gleichen Eimer quasi, Manche lasse ich ein bisschen stehen, bei anderen zähle ich 10 Sekunden ab. Da ich eh ungern Kranenwasser nehme und wenn, es noch abstehen lasse, passt das so ganz gut.
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Tauchen

Beitragvon Frischling » 26. Feb 2015, 19:40

Hi,

ich tauche auch im Eimer. Bei mir kommt sehr hartes Wasser aus der Leitung, deshalb tauche ich in destilliertem Wasser mit einem Schuß Dünger. Normalerweise mache ich es in der Küche, aber ich habs auch schon im Wohnzimmer (auf einem Kunststofftablett zur Schonung des Esstisches) gemacht: kleinsten Topf in den Eimer (5-Liter-Eimer), dann aus der Wasserflasche, in der ich die Mischung aufbewahre, bis zum Topfrand aufgießen. Etwas ziehen lassen. Dann Topf raus, kurz über dem Eimer abtropfen lassen, dann zurück in den Übertopf oder auf einen Untersetzer, nächsten Topf rein, eventuell etwas Wasser nachgießen...
Nach 15 Minuten Abtropfen gieße ich das Restwasser aus dem ersten Übertopf zurück in den Eimer, die erste Orchidee kommt dann wieder an ihren Platz. Jetzt laufen höchstens noch ein paar wenige Tropfen raus, die von alleine verdunsten.
LG Frischling
Frischling
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 263
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Tauchen

Beitragvon hoernchen61 » 27. Feb 2015, 11:29

ich hab so zwei kleine schwarzen Eimer aus dem Supermarkt, wo die Tulpen, kleine Sträuße und so was drin haben, da passen ca. 2 Liter rein ( die werfen die weg; zu mindest bei NET TO )
da lasse ich das Wasser einige Zeit bei Zimmertemperatur drin
( hab auch noch eine Gießkanne vorbereitet zum Nachfüllen )
da ich mittlerweile gelernt habe, das man nur 5 Sekunden tauchen brauch, geht das dann recht zügig, eine in den einen Eimer dann die Zweite in den anderen, die eine über dem Eimer abtropfen lassen zurück in ihren Glasübertopf und die Nächste....
und alle zwei Wochen mit Dünger
Grüße von Birgit

Sei immer freundlich zu Menschen die dich nicht leiden können
das macht sie nämlich wahnsinnig...
Benutzeravatar
hoernchen61
globale Moderation
globale Moderation
 
Beiträge: 4119
Registriert: 07.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Tauchen

Beitragvon Annette » 27. Feb 2015, 20:19

Ich nehme einen kleinen 5-l Eimer für die kleineren Orchideen und eine kleine Wäschewanne für die Größeren.
Hartes Leitungswasser haben wir auch. Wenn ich kein Regenwasser oder Teichwasser zur Verfügung habe, nehme ich destilliertes Wasser und mische dieses mit abgestandenem Wasser. Funktioniert ganz prima.
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Re: Tauchen

Beitragvon maneu » 28. Feb 2015, 09:39

Guten Morgen
Vielen Dank für eure antworten Upload-Ini-4
Habt mir geholfen!
Wünsche euch noch ein schönes Wochenende
Lg markus
Wenn sich zwei Freunde verstehen,sind ihre Worte zart und doch deutlich,wie der Duft einer Orchidee
Benutzeravatar
maneu
Gartenfreund
Gartenfreund
 
Beiträge: 188
Registriert: 10.2014
Wohnort: Telgte
Geschlecht: männlich


Zurück zu "sonstige Themen zur Orchidee"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast