Unser Labor und Flaschenhaus!

... z.B. Hilfe zur Pflege, Ausstellungen, Tipps, etc. ...

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Maralein » 8. Okt 2014, 10:38

Ja, vielen Dank für die Bilder! :blustrau:

Ich wäre da auch zu unruhig zu, ich verliere schon beim 20.ten Vanillekipferl-Biegen die Geduld!
Benutzeravatar
Maralein
Redakteurin
Redakteurin
 
Beiträge: 576
Registriert: 08.2014
Geschlecht:

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Svenson » 8. Okt 2014, 20:17

Können wir dann ja, wenn Du kommst, hier backen. Geht ruckizucki...

Allerdings wenn dann erst nach Feierabend. :jaaa:


So und hier wieder ein paar Bilder.
Jetzt sind bereits beide Seiten im Flaschenhaus in Beschlag!

Bild
Bild
Bild
Bild
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon roswitha » 8. Okt 2014, 20:58

Svenson, Danke für die Bilder. Das ist wirklich eine Menge Arbeit und man braucht eine ruhige Hand. :greensmilies165:

Ich gebe zu, für mich wäre das auch nichts.

Im Flaschhaus, hat das wirklich eine Menge Zuwachs gegeben. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Svenson » 8. Okt 2014, 21:14

Hi Rosi,

Diese Woche werden es noch etliche Flaschen mehr. Die ersten Jungpflanzen sind dann etwa März/April 2015 soweit und werden dann aus den Flaschen geholt und in Kisten pikiert oder in kleine Töpfe getopft und teilweise direkt aufgebunden.

Je nach Gattung, Art und Sorte der Orchideen sind die großen Endflaschen mit etwa 20 bis 40 Pflanzen bestückt. Da kommt nächstes Jahr eine Orchideenmenge auf uns zu, daran zu denken macht schon schwindelig. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon roswitha » 10. Okt 2014, 20:50

Svenson, das sind dann wirklich eine Menge Orchideen, die alle irgendwann pikiert oder aufgebunden werden müssen. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2765
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Frischling » 10. Okt 2014, 21:01

Ich finde es sehr beeindruckend, wie die Vermehrung von Orchideen funktioniert, toll, dass du es so schön für uns dokumentierst, danke schön :)

Die Mengen sind echt beeindruckend!
LG Frischling
Frischling
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 263
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Svenson » 10. Okt 2014, 21:06

Das<sind alles so Arbeiten, worüber man sich bei dem Einkauf einer Orchidee auch so keine Gedanken drüber macht.
Einst war die Orchidee die Königin der Blumen, naja für mich ist sie es eh immer noch und wird es immer bleiben. :bg:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Frischling » 10. Okt 2014, 21:15

Ist man ja auch nicht gewöhnt, die meisten (Zimmer-)Pflanzen lassen sich von einem selbst weitervermehren, durch Kindel, durch Teilung, durch Samen... Für mich ist es total ungewohnt, Pflanzen zu haben, die sich nicht von selbst vermehren lassen.
Aber spannend ist es... :mrgreen:
LG Frischling
Frischling
Gartenfreundin
Gartenfreundin
 
Beiträge: 263
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon fauna » 10. Okt 2014, 21:25

Wow, das nenn ich mal ausgestattet! Tolle Bilder!
G R E E N T H U M B
Benutzeravatar
fauna
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 10.2014
Geschlecht:

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Svenson » 11. Okt 2014, 20:43

Wir haben zwar kein hochmodernes Labor, aber es erfüllt alles seinen Zweck und alles wächst was wachsen soll...
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Sunflowers » 12. Okt 2014, 22:37

Da würd ich mich wie daheim fühlen :jaaa: :88n:
Dumm ist nicht der,der Dummes tut. Dumm ist der,der sich nicht anderst zu helfen weiß !!
Sunflowers
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 57
Registriert: 10.2014
Geschlecht:

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Svenson » 13. Okt 2014, 06:22

:bg: Wir haben noch ein Luftbett über, kannste Dir ja ins Flaschenhaus stellen. Aber nicht dass Du dann an der Flasche hängst. :klopf:
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Sunflowers » 13. Okt 2014, 13:40

Das wäre nicht schlimm :)
Die machen ja nicht besoffen :klopf:
Dumm ist nicht der,der Dummes tut. Dumm ist der,der sich nicht anderst zu helfen weiß !!
Sunflowers
Interessierte/r
Interessierte/r
 
Beiträge: 57
Registriert: 10.2014
Geschlecht:

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Svenson » 14. Okt 2014, 07:00

Es sei denn die Werkbank läuft und der entweichen die alkoholischen Ausdünstungen... Wenn ich Explantate bearbeite dann wird mir nach 2 Stunden schon schwummerig beim Arbeiten.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7282
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Unser Labor und Flaschenhaus!

Beitragvon Annette » 14. Okt 2014, 13:05

Na, dann nimmt man sich abends noch eine Nase voll und man schwebt auf Wolke 7. :jaaa: :jaaa: :klopf: :klopf:
Benutzeravatar
Annette
Pflanzenfreak
Pflanzenfreak
 
Beiträge: 918
Registriert: 01.2014
Wohnort: 46325 borken
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "sonstige Themen zur Orchidee"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

nährboden für orchideen kaufen