Weiße kleine Tierchen

... z.B. Hilfe zur Pflege, Ausstellungen, Tipps, etc. ...

Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Alex » 26. Aug 2014, 20:18

Hi
Habe heute im Substrat kleine Weiße Fliegen oder Milben entdeckt. Keine Ahnung was das ist die sind aufjedenfall sehr klein.Der Pflanze gehts aber gut.Wie gesagt sie befinden sich aber nur im Substrat. Ist es schlimm? Was soll ich machen? Bitte um Hilfe. Ich hoffe es ist nichts schlimmes. :roll: :greensmilies166:
Benutzeravatar
Alex
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2014
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Svenson » 26. Aug 2014, 21:08

Kannst mal ein Bild einstellen?
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Alex » 27. Aug 2014, 06:26

Ja mach ich später. Ich glaube aber das man die Tierchen nicht sehen wird.
Weil die so klein sind.
Benutzeravatar
Alex
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2014
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Svenson » 27. Aug 2014, 08:06

Dann eine Probe in ein kleines Fotofilmröhrchen oder ähnlich klkeines Döschen und rüberschicken.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Alex » 27. Aug 2014, 16:32

Am Substrat sind viele kleine weiße Pünktchen. Ich glaube die bewegen sich auch.
Benutzeravatar
Alex
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2014
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon roswitha » 27. Aug 2014, 21:33

Alex, ohne Bild wird das wohl nicht zu bestimmen sein. Ich würde das Angebot von Svenson annehmen und Ihm eine kleine Probe rüber schicken. Nur dann weißt Du, ob das Deinen Pflanzen nicht doch gefährlich werden kann. :good:
Liebe Grüße roswitha
Benutzeravatar
roswitha
Flower-Power-Stamm-Userin
Flower-Power-Stamm-Userin
 
Beiträge: 2766
Registriert: 09.2011
Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte
Geschlecht: weiblich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Alex » 28. Aug 2014, 20:32

So Svenson, das Döschen ist unterwegs.Habe dein Angebot angenommen. :good:
Hoffe das reicht dir. Hauptsache es ist nichts schlimmes. :greensmilies167:
Benutzeravatar
Alex
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2014
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Svenson » 28. Aug 2014, 20:36

Dann soll es ja wohl morgen ankommen, dann bin ich auchz noch da. Samstag und Sonntag bin ich ja in Göttingen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Svenson » 29. Aug 2014, 10:12

So, wie versprochen hier noch eben die Diagnose...

Also was ich sehen kann sind kleine Würmchen, das sind Trauermückenlarven. Die schaden der Pflanze, denn sie fressen an den Wurzeln und aus den Larven werden kleine schwarze Trauermücken, diese legen Eier und so weiter...
Kann es sein, dass Deine Orchidee immer feucht ist? Sonst dürfte das eigentlich nur selten passieren.
Da solltest Du Dir aus nem Gartencenter oder beim Raiffeisenmarkt etwas gegen holen.
Schamane an Board!
Krötenfuß und Schneckenschleim,
Schamanenkraut und drei mal drei die Zauberei,
fertig ist der Kräuterbrei!

Bild
JEMAND HUNGER?
Grüne Grüße,
Svenson
Benutzeravatar
Svenson
Forenleitung
Forenleitung
 
Beiträge: 7283
Registriert: 09.2011
Wohnort: 48163 Münster / Albachten
Geschlecht: männlich

Re: Weiße kleine Tierchen

Beitragvon Alex » 1. Sep 2014, 18:45

Danke für die Hilfe. Habe jetzt ein Gelbblatt an der Pflanze und habe Gift gekauft. Das Gift habe ich noch nicht benutzt habe Angst, dass die Phalaenopsis dann kaputt geht.
Das ist das Gift.
Bild
Benutzeravatar
Alex
Interessierter
Interessierter
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2014
Geschlecht: männlich


Zurück zu "sonstige Themen zur Orchidee"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

kleine weisse fliegen auf rosen

kleine weiße läuse in der küche

weiße tierchen an orchideen

bakteriose banane

kleine weiße tiere kleine weiße tierchen weiße kleine tierchen am pflaumenbaum pflaume baum krankheiten weiße Milben orchidee kleine tierchen orchideen kleine weiße tierchen